von Alex Olma
13. Dezember 2007 – 10:58 Uhr

SonicSim

[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=Jkwn_Bb3Bho[/youtube]

DirektSonicSim

10 Dollar and you are good to go?

Der Ersatz für die TurboSIM ist aktuell eine Lösung aus Dual SIM Card + Reader/Writer und ein paar Programmierkenntnissen. Es wird bestätigt, das diese Lösung derzeit für Geräte “out of the box” mit FW 1.1.2 und dem beängstigenden 4.6 Bootloader, funktioniert.

Nebenwirkungen bislang unbekannt – über Wackler und Inkompatibilität habe ich noch nix gelesen. Auch wenn das Prozedere umfangreich erscheint, zerschießt man sich so zumindest nicht die Baseband.

-> http://mxweas.com/2007/12/make-your-own-turbo-sim-sonic-sim-exposed/

Persönliche Erfahrungsberichte werden gerne angenommen.

Update: Ganz vergessen! Scheint – wie damals die SuperSIM – nur mit V1-Karten zu funktionieren. Diese waren in Deutschland kaum verbreitet, wodurch diese “Methode des Fremd-Netzbetreibers” ausgeschlossen werden dürfte.

  • tks

    versteh ich nicht. wie soll denn das funktionieren?
    sieht mir irgendwie zu einfach aus!

  • tks

    versteh ich nicht. wie soll denn das funktionieren?
    sieht mir irgendwie zu einfach aus!

  • martin

    was verbirgt sich hinter dem link, dieser lässt sich leider nicht öffnen? (keine Fehlermeldung)

  • martin

    was verbirgt sich hinter dem link, dieser lässt sich leider nicht öffnen? (keine Fehlermeldung)

  • guterkuche

    Wer sagt das es nur mit V1 Karten funktioniert?

  • guterkuche

    Wer sagt das es nur mit V1 Karten funktioniert?

  • http://www.iphoneblog.de/ ao

    @martin + guterkuche: Link funktioniert leider nicht mehr – da wäre die Anleitung gewesen. Diskussion (und Erklärung mit den V-2/3-karten im Hackintosh-Forum:
    http://hackint0sh.org/forum/showthread.php?t=19081

  • http://www.iphoneblog.de ao

    @martin + guterkuche: Link funktioniert leider nicht mehr – da wäre die Anleitung gewesen. Diskussion (und Erklärung mit den V-2/3-karten im Hackintosh-Forum:
    http://hackint0sh.org/forum/showthread.php?t=19081

  • martin

    @ao
    danke, gerade die Anleitung wäre interessant!

  • martin

    @ao
    danke, gerade die Anleitung wäre interessant!

  • http://www.iphoneblog.de/ ao

    @martin: Ich schätze das wird in der Hackintosh-Diskussion “wieder gefunden”.

  • http://www.iphoneblog.de ao

    @martin: Ich schätze das wird in der Hackintosh-Diskussion “wieder gefunden”.

  • martin

    @ao

    danke, der link tut es wieder.
    jetzt müsste man nur noch eine deutsche Übersetzung haben (traue mich nicht an das Englische), denn die Karte scheint ja recht günstig zu sein mit 9,99 bzw. 16 Dollar.
    Der letzte Haken wäre dann noch der Softwaredownload, bei dem zwar eine .exe im link, ansonsten aber passiert nichts! (zumindest nicht auf meinen mac, wobei auch .exe downloads in der Regel kein Problem)

  • martin

    @ao

    danke, der link tut es wieder.
    jetzt müsste man nur noch eine deutsche Übersetzung haben (traue mich nicht an das Englische), denn die Karte scheint ja recht günstig zu sein mit 9,99 bzw. 16 Dollar.
    Der letzte Haken wäre dann noch der Softwaredownload, bei dem zwar eine .exe im link, ansonsten aber passiert nichts! (zumindest nicht auf meinen mac, wobei auch .exe downloads in der Regel kein Problem)

  • guterkuche
  • guterkuche
  • martin

    @guterkuche

    das sieht wirklich total einfach aus, sehe da komischerweise keinen Hinweis auf eine Programmierung oder ähnliches!
    Ist etwa diese Karte schon fertig programmiert?
    Andererseits wenn es so einfach wäre, warum kennt es kaum einer?
    Wäre doch eine Top-Alternative zu der fällig Überteuerten TurboSim!

  • martin

    @guterkuche

    das sieht wirklich total einfach aus, sehe da komischerweise keinen Hinweis auf eine Programmierung oder ähnliches!
    Ist etwa diese Karte schon fertig programmiert?
    Andererseits wenn es so einfach wäre, warum kennt es kaum einer?
    Wäre doch eine Top-Alternative zu der fällig Überteuerten TurboSim!

iPhoneBlog–Social

Sponsorship

Support

App Store

Wer eine beliebige iPhone-App im App Store über diesen Link kauft, seinen Mac mit Software aus dem Mac App Store beglückt oder ein Produkt seiner Wahl bei Amazon bestellt, unterstützt das iPhoneBlog mit einem kleinen Prozentsatz des (unveränderten) Kaufpreises.

Flattr verteilt Mikrozahlungen, mit denen Ihr persönlich diesem Blog kleine Aufmerksamkeiten zukommen lasst. Über diesen Button; jeden Monat neu. Vielen Dank dafür!

Archiv

Gastfreundschaften