[iPhone-App] Prowl: Growl Client

von Alex Olma | 15. Juli 2009 | 13:22 Uhr

Weil Prowl auf dem iPhone gerade soviel Spaß macht, hier noch einmal die zweite Vorstellungsrunde.

Mit dem Webservice Notifixio können natürlich auch problemlos RSS-Feeds über Instant Messenger und Growl, zu Prowl auf das iPhone gelangen. Technik, die so komplex klingt, dass sie eigentlich gar nicht funktionieren sollte…

Tut sie natürlich trotzdem. Einzige Vorraussetzung, mit der man sich alle separaten Applikationen und ‘Push’-Twitter-Cient spart, ist ein extra Rechner. Da so ein Macmini aber in keinem guten Haushalt fehlen sollte, sei diese Voraussetzung einmal als gegeben angenommen.

Notifixious - Get Notifixed!.jpg

-> http://notifixio.us/

TwitterJunkie penetriert die Such-Schnittstelle des Kurzmitteilungsdienstes in einem frei zu bestimmenden Intervall und stellt entsprechend der eingegebenen Begriffe eine Growl-Nachricht da.

Und was bei Growl landet, wird entsprechend auch zu Prowl auf das iPhone gepushed.

emonk _ TwitterJunkie _ wiki _ Home — bitbucket.org.jpg

-> http://bitbucket.org/emonk/twitterjunkie/wiki/Home

Die Vielfalt der Statusbenachrichtigungen ist daher beliebig groß. Ich persönlich habe noch den BitTorrent-Client Transmission und die Dropbox (bald auch mit eigener iPhone-App) in meiner Prowl-Anzeigenliste.

Wer bietet mehr? Was muss man noch ‘prowlen’?

-> http://blip.tv/file/2360445 Video-Link*

Die vorgestellten Services und Software sind bis auf Prowl kostenlos, verbrauchen im mobilen Einsatz mit vielen Push-Mitteilungen natürlich ordentlich Strom.

prowl.jpg

-> App Store-Link

* Alle selbstproduzierten Videos gibt es ‘iPhone-kompatibel’ auch in unserem Podcast-Feed, den ihr beispielsweise über iTunes oder einem anderen Multimedia-Verwaltungsprogramm eurer Wahl abonnieren könnt.
  • Robin

    und ich dachte immer das ganze würde “graul” und “praul” ausgesprochen …

    • Fred

      hallo zusammen,

      ich push diesen thread mal nach oben, da ich gerade mächtig am schleudern bin.

      also ich möchte z.b., dass sich google öffnet, wenn ich eine mail an prowl sende.

      meine einstellungen unter redirections

      application name google
      eventname google
      url http://google.de

      ferner redirects use safari

      nun sende ich eine mail

      xxxxxxxxxxdeb4c86cc6ce6c564d3612+-redirectgoogle@api.prowlapp.com

      der push kommt an, aber google öffnet sich nicht.

      versucht habe ich auch:

      xxxxxxxxxxdeb4c86cc6ce6c564d3612+-http://google.de@api.prowlapp.com

      und noch einige andere versionen.

      leider hat das alles nicht geklappt.

      kann mir da bitte jemand helfen?

  • Robin

    und ich dachte immer das ganze würde “graul” und “praul” ausgesprochen …

  • Norbert Steinhauer

    Für Windows gibt es “Growl for Windows” mit prowl-Anbindung.
    Mit “Growlnotify” -auch Windows- kann man von der Kommandozeile (falls die noch einer kennt :) Kurznachrichten an Prowl senden, zur Not auch im Batch. Prowl erkennt z.B. Telefonnummern und Links, man kann diese direkt aufrufen.

  • Norbert Steinhauer

    Für Windows gibt es “Growl for Windows” mit prowl-Anbindung.
    Mit “Growlnotify” -auch Windows- kann man von der Kommandozeile (falls die noch einer kennt :) Kurznachrichten an Prowl senden, zur Not auch im Batch. Prowl erkennt z.B. Telefonnummern und Links, man kann diese direkt aufrufen.

  • http://www.taptoplay.de/ Lakeshore | taptoplay.de

    Ich werfe meinen Kommentar-RSS-Feed in Eventbox. Das wiederum growlt.

    Irgendwo in den Google Labs verscharrt gibt es auch einen RSS-Feed für neue Mails. Somit hätte man Push-Notification für Mails, was mir lieber ist, als wenn das iPhone ständig mühsam Mails samt Content holt.

    • http://www.iphoneblog.de/ alex olma

      Ah, feiner Tipp! So geht das natürlich auch.

  • http://www.taptoplay.de Lakeshore | taptoplay.de

    Ich werfe meinen Kommentar-RSS-Feed in Eventbox. Das wiederum growlt.

    Irgendwo in den Google Labs verscharrt gibt es auch einen RSS-Feed für neue Mails. Somit hätte man Push-Notification für Mails, was mir lieber ist, als wenn das iPhone ständig mühsam Mails samt Content holt.

    • http://www.iphoneblog.de alex olma

      Ah, feiner Tipp! So geht das natürlich auch.

  • http://www.iphone360.ch/ Simon

    Hi Alex, ich würde dir auch noch http://betch.de/ empfehlen, damit kannst du kostenlos SMS aufs iPhone von jemand anderem “pushen”..

    • http://www.iphoneblog.de/ alex olma

      SMS halte ich für verstorben :)

  • http://www.iphone360.ch/ Simon

    Hi Alex, ich würde dir auch noch http://betch.de/ empfehlen, damit kannst du kostenlos SMS aufs iPhone von jemand anderem “pushen”..

    • http://www.iphoneblog.de alex olma

      SMS halte ich für verstorben :)

  • JP

    Hey endlich gibt es growl für windows

  • JP

    Hey endlich gibt es growl für windows

  • heinz

    Suche noch eine Growl-Notification für iCal events – die würde ich auch gerne “Prowlen” – weiß da jemand was?

    danke im voraus

    heinz

  • heinz

    Suche noch eine Growl-Notification für iCal events – die würde ich auch gerne “Prowlen” – weiß da jemand was?

    danke im voraus

    heinz

  • http://tlhan-ghun.de/ Sven

    Neben GfW gibt es unter Windows auch noch Snarl (http://www.fullphat.net), dass letztenlich das gleich tut, aber schon lange aus der Beta-Phase raus ist und mittlerweile auch eine ganz nette Liste von unterstützen Apps bietet :)

  • http://tlhan-ghun.de/ Sven

    Neben GfW gibt es unter Windows auch noch Snarl (http://www.fullphat.net), dass letztenlich das gleich tut, aber schon lange aus der Beta-Phase raus ist und mittlerweile auch eine ganz nette Liste von unterstützen Apps bietet :)

  • rz

    Lass mit notifixio jetzt RSS-Feeds an mein ICQ Account weiterleiten. Sofern ICQ über Adium auf meinem Mac läuft geht es per Growl auf Prowl an mein iPhone, sofern ICQ per BeejiveIM auf dem iPhone sowieso läuft direkt per BeejiveIM Push-Benachrichtigung. Klasse Lösung, danke! :)

  • rz

    Lass mit notifixio jetzt RSS-Feeds an mein ICQ Account weiterleiten. Sofern ICQ über Adium auf meinem Mac läuft geht es per Growl auf Prowl an mein iPhone, sofern ICQ per BeejiveIM auf dem iPhone sowieso läuft direkt per BeejiveIM Push-Benachrichtigung. Klasse Lösung, danke! :)

  • http://www.switchblog.de/ Michael

    ich suche immer noch eine Möglichkeit, neue Mails aus meinem Gmail postfach zu pushen. Den Gmail Inbox Feed kann ich in Notifixious nicht verwenden (wahrscheinlich wegen Authentifizierung)

    Eine PHP growl-framework gibt es ja schon, das könnte ich per cronjob einmal die stunde die emails abrufen lassen und dann mir ne nachricht pushen, falls neue dabei sind. Aber einmal die stunde? gnah.

    Hat jemand ne andere Idee? (Ohne nen Rechner laufen zu lassen)

    • Matthias

      Hallo Michael,

      google mal “freemyfeed”. Der macht aus Deinem passwortgeschütztem Feed einen “normalen” Feed.

      Damit sollte auch der Google-Inbox-Feed laufen.

      Viel Spaß,

      Matthias

  • http://www.switchblog.de Michael

    ich suche immer noch eine Möglichkeit, neue Mails aus meinem Gmail postfach zu pushen. Den Gmail Inbox Feed kann ich in Notifixious nicht verwenden (wahrscheinlich wegen Authentifizierung)

    Eine PHP growl-framework gibt es ja schon, das könnte ich per cronjob einmal die stunde die emails abrufen lassen und dann mir ne nachricht pushen, falls neue dabei sind. Aber einmal die stunde? gnah.

    Hat jemand ne andere Idee? (Ohne nen Rechner laufen zu lassen)

    • Matthias

      Hallo Michael,

      google mal “freemyfeed”. Der macht aus Deinem passwortgeschütztem Feed einen “normalen” Feed.

      Damit sollte auch der Google-Inbox-Feed laufen.

      Viel Spaß,

      Matthias

  • Ouzo

    Ich benutze auch EventBox (Gab es mal kostenlos bei Mac Heist) und schmeisse dort Facebook, Twitter und RSS-Feeds rein und mit Growl / Prowl auf das iPhone.

  • Ouzo

    Ich benutze auch EventBox (Gab es mal kostenlos bei Mac Heist) und schmeisse dort Facebook, Twitter und RSS-Feeds rein und mit Growl / Prowl auf das iPhone.

  • http://www.baang.eu/ atoxx

    Habe mit dem Entwickler bereits eMaill Kontakt aufgenommen als ich die Anwendung hier entdeckte und gleich erwarb, es ging hierbei um die Accessibility Funktionen innerhalb von Prowl, so wird die nächste Version von Prowl den Landscape Modus unterstützen und man kan die Schriftgrösse manuell einstellen für die die das wollem den eines steht fest, nun wo Apple mt dem iPhone 3Gs die Bedienhilfen unterstützt haben sie sich in einem noch leeren Segment eingerichtet, nun liegt es auch an den Entwicklern diese Features zu unterstützen oder ihre Anwendungen denmentsprechend zu optimieren

  • http://www.baang.eu atoxx

    Habe mit dem Entwickler bereits eMaill Kontakt aufgenommen als ich die Anwendung hier entdeckte und gleich erwarb, es ging hierbei um die Accessibility Funktionen innerhalb von Prowl, so wird die nächste Version von Prowl den Landscape Modus unterstützen und man kan die Schriftgrösse manuell einstellen für die die das wollem den eines steht fest, nun wo Apple mt dem iPhone 3Gs die Bedienhilfen unterstützt haben sie sich in einem noch leeren Segment eingerichtet, nun liegt es auch an den Entwicklern diese Features zu unterstützen oder ihre Anwendungen denmentsprechend zu optimieren

  • Tscherno

    Mails an Prowl senden:
    http://mail2prowl.de/

    Mail2Prow.de is a free service to send notifications to the Prowl iPhone webservice via E-Mail.

    Just send a Mail to
    YOUR-API-KEY @ mail2prowl.de
    e.g. xx5cccaaf4eb0f73f09xffaa1d94458bxx7425a3 @ mail2prowl.de

  • Tscherno

    Mails an Prowl senden:
    http://mail2prowl.de/

    Mail2Prow.de is a free service to send notifications to the Prowl iPhone webservice via E-Mail.

    Just send a Mail to
    YOUR-API-KEY @ mail2prowl.de
    e.g. xx5cccaaf4eb0f73f09xffaa1d94458bxx7425a3 @ mail2prowl.de

  • Tscherno

    Achja: Wenn es mal sauber läuft werd ich den Sourcecode für mail2prowl veröffentlichen…

  • Tscherno

    Achja: Wenn es mal sauber läuft werd ich den Sourcecode für mail2prowl veröffentlichen…

  • ByteCrunch

    Habe zwar einen Mac mit Growl im Einsatz – nutze damit aber nicht Prowl.

    Über die PublicAPI werden folgende PNs verschickt:

    - Meine Fritzbox sendet “Prowls” bei eingehenden Festnetz-/Voip-Anrufen (ggfs. mit Name & Adresse via Reverse-Lookup)

    - Mein IRC-BNC (sBNC) sendet eine PN, wenn ich offline bin und private Queries bekomme oder mein Nick irgendwo in einem Channel genannt wird

    - Mein Bittorrent-Client (rTorrent) schickt mir eine Bestätigung, wenn ein Download komplett ist

    Für alles braucht kein Growl zu laufen, da alles gescriptet via wget läuft.

    Wenn jemand Interesse an den Scripten hat, einfach bescheid geben.

    Ich hab noch eine Dreambox (ein Linux-Satreceiver) – mir fällt nur noch nicht ein, was man da sinnvolles machen kann ;) Evtl. eine Bestätigung, dass eine Timer-Aufnahme läuft…

    Gruß, ByteCrunch

  • ByteCrunch

    Habe zwar einen Mac mit Growl im Einsatz – nutze damit aber nicht Prowl.

    Über die PublicAPI werden folgende PNs verschickt:

    - Meine Fritzbox sendet “Prowls” bei eingehenden Festnetz-/Voip-Anrufen (ggfs. mit Name & Adresse via Reverse-Lookup)

    - Mein IRC-BNC (sBNC) sendet eine PN, wenn ich offline bin und private Queries bekomme oder mein Nick irgendwo in einem Channel genannt wird

    - Mein Bittorrent-Client (rTorrent) schickt mir eine Bestätigung, wenn ein Download komplett ist

    Für alles braucht kein Growl zu laufen, da alles gescriptet via wget läuft.

    Wenn jemand Interesse an den Scripten hat, einfach bescheid geben.

    Ich hab noch eine Dreambox (ein Linux-Satreceiver) – mir fällt nur noch nicht ein, was man da sinnvolles machen kann ;) Evtl. eine Bestätigung, dass eine Timer-Aufnahme läuft…

    Gruß, ByteCrunch

  • Pingback: Klicki Bunti » 002 – Bruchlandung aka Verbindungsprobleme

  • haikam

    - Meine Fritzbox sendet “Prowls” bei eingehenden Festnetz-/Voip-Anrufen (ggfs. mit Name & Adresse via Reverse-Lookup)

    DAS hätte ich gerne. Falls du das noch liest, schicke mir dieses Script doch per eMail: haikam@gmx.de. Vielen Dank!

  • Pingback: Growl-Push: Howl optisch besser als Prowl

Partner

Iqd

Rock 'n' Roll

IP Ad

Support

Wer eine beliebige iPhone-App im iTunes App Store über diesen Link kauft, seinen Mac mit Software aus dem Mac App Store bestückt oder ein Produkt seiner Wahl bei Amazon bestellt, unterstützt das iPhoneBlog mit einem kleinen Prozentsatz des (unveränderten) Kaufpreises.

Flattr verteilt kleine Mikrozahlungen, mit denen Ihr persönlich diesem Blog kleine Aufmerksamkeiten zukommen lasst. Über diesen Button; jeden Monat neu. Vielen Dank dafür!