von Alex Olma
13. Oktober 2009 – 10:10 Uhr

Live und in Farbe: PwnageTool 3.1.4 (OS X)

Transmission.jpg

Das Dev-Team veröffentlicht eine überarbeitete Version ihres PwnageTools (BitTorrent-Link) für Firmware 3.1.2, die bis auf den iPod touch der dritten Generation, für alle mobilen Apple-Betriebssysteme eine individuelle .ipsw-Datei erstellen kann.

Interessant ist dies beispielsweise für alle Mac-Benutzer, die für ‘blackra1n‘ noch nicht nach Windows gebootet haben und einen 3GS-Jailbreak wünschen. Da die Baseband ab Firmware 3.1.x aktualisiert wurde, dürfen alle diejenigen, die auf den Unlock angewiesen sind, nicht ohne das PwnageTool updaten.

via dev-team

  • http://www.daniel-spangenberg.de Daniel Spangenberg

    Cool, gleich laden und testen.

  • http://twitter.com/choise choise

    kann man sagen was besser ist zum jailbreaken? blackrain oder das devteam teil? was unterscheidet die beiden voneinander?

  • Name

    ich blick durch die ganze scheiße schon lange nich mehr durch!

  • http://www.iphoneblog.de iphoneblog

    Das PwnageTool und blackra1n benutzen die gleiche Sicherheitslücke, weshalb es grundsätzlich egal ist welches Programm man benutzt. Wer mit der einen Implementierung Probleme hat, greift zur anderen – bislang scheinen jedoch beide Apps weitgehend fehlerfrei (wenn man dies nach so kurzer Zeit bereits sagen mag…).

  • http://www.iphoneblog.de iphoneblog

    Bei 15 verschiedenen Tools und den ganzen abstrusen Bezeichnungen ist das auch alles kein Wunder :)

    Grundsätzlich wichtig bleibt jedoch die Unterscheidung Jailbreak / Unlock.

  • http://twitter.com/choise choise

    danke für die info. werde wohl beim pwnage tool bleiben. kann man gleichzeitig updaten und jailbreaken, dass alle sachen die man installiert hat über cydia erhalten bleiben (nur jb kein unlock) ?

  • http://www.admin-blog.com/ Rob

    > Da die Baseband ab Firmware 3.1.x aktualisiert wurde, dürfen alle diejenigen, die > auf den Unlock angewiesen sind, nicht ohne das PwnageTool updaten.

    Was heisst das denn konkret? Wenn ich auf 3.0.1 bin (mein 3G hat die noch) kann ich mit dem Pwnage-Tool auf 3.1.2 updaten und verliere den Unlock nicht, oder wie oder was? ;)

    Sorry, ich blick langsam auch nicht mehr durch bei dem ganzen Spaß ;-)

  • Name

    ist die 3.1.2 geunlockt oder nicht? steige da so langsam auch überhaupt nicht mehr durch :(

  • http://www.iphoneblog.de iphoneblog

    Die von Cydia installierte Software bleibt NIE erhalten beim Update oder einer Wiederherstellung.

  • http://twitter.com/choise choise

    das is doch mal n wort. eine letzte frage noch ;)
    schaltet das pwnage tool tethering frei? der von geohot hats gemacht oder?

  • marco79

    Ja, genau das heißt das!
    Du mußt unbedingt das Pwnage Tool nehmen und dir damit eine modifzierte ipsw Datei erstellen! Diese beinhaltet dann nämlich NICHT das Update der Baseband-Firmware, welche deinen Unlock kaputt machen würde.

    Also einfach Pwnage Tool nehmen, neue custom ipsw erstellen und damit dein iPhone aktualisieren. Danach über Cydia den ultrasn0w Unlock neu installieren. Fertig!

    Pwnage ist momentan die einzige Möglichkeit, den Unlock auch unter 3.1.x zu behalten! (Aber nur dann, wenn man noch nicht per offiziellem iTunes Update auf 3.1.x aktualisiert hat!!!).

  • http://www.iphoneblog.de iphoneblog

    Das PwnageTool bewirkt ein Update der Firmware, ohne die Baseband zu aktualisieren. Wenn du das Update wagst, nur über den Pwnage-Weg sonst gibt's keinen Unlock mehr.

  • http://www.iphoneblog.de iphoneblog

    http://www.iphoneblog.de/2009/10/12/jailbreak-f

    Nein, Tethering nur über Zusatzsoftware. Hat auch nichts direkt mit dem Jailbreak zu tun.

  • http://www.admin-blog.com/ Rob

    Ok besten Dank an Marco und Alex – jetzt bin ich im Bilde und werde es versuchen ;-)

  • http://twitter.com/choise choise

    ja oke verstehe, wieder so wie früher. hätte ja sein können dass der jailbreak wieder das installieren von tethering profilen ermöglicht o.ä. danke

  • Daniel

    Hmmm, und was machen mal wieder alle nicht OSX Nutzer? Ne Linux-Version wäre nett. Zur Not auch Windows……
    Kann jemand mal die MD5 posten? Dann würde ich mal etwas googeln…..

  • Eardi

    Is nicht ganz korrekt… es gibt ne Cydia Store App, die genau an der Stelle aushelfen möchte..PkgBackup.. es erstellt wohl ziemlich zuverlässig eine Liste, und wenn man dann den Restore durchegeführt hat, startet man PkgBackup wieder und es installiert sämtliche Cydia Software von alleine wieder.

  • David

    kommt davon noch ne windows version? würd mein ipod touch 1g gern updaten..

  • http://www.iphoneblog.de iphoneblog

    Ja, diesbezüglich gab' es bereits einige Programme die 'das Einspielen' von Jailbreak-Software wieder ermöglichten. Meine Erfahrungen waren jedoch nie recht gut.

    Außerdem kann man beim Einspielen von einem Backup wohl nicht davon sprechen, das die Software erhalten blieb :)

  • http://www.iphoneblog.de iphoneblog

    'blackra1n' heißt dein Programm deiner Wahl dann…

    http://www.iphoneblog.de/2009/10/11/3-1-2-jailb

  • dragon_tmd

    Beim Jailbreak mit dem PwnageTool ist danach (wie so oft) der Providername weg …

    Zudem gibt es Unterschiede zwischen Blackra!n und PwnageTool: der AFC-Service zum Zugriff auf das Dateisystem des iPhone funktioniert nur beim PwnageTool “ab Werk”

  • Pingback: Ich kam, sah und linkte: 6.10. – 16.10. | Stephan A. aus B.

iPhoneBlog–Social

Support

App Store

Wer eine beliebige iPhone-App im App Store über diesen Link kauft, seinen Mac mit Software aus dem Mac App Store beglückt oder ein Produkt seiner Wahl bei Amazon bestellt, unterstützt das iPhoneBlog mit einem kleinen Prozentsatz des (unveränderten) Kaufpreises.

Flattr verteilt Mikrozahlungen, mit denen Ihr persönlich diesem Blog kleine Aufmerksamkeiten zukommen lasst. Über diesen Button; jeden Monat neu. Vielen Dank dafür!

Archiv

Gastfreundschaften