FaceTime-Ad, Bildergalerien Online, App Wall, Telekom-Vorverkauf, iWork-Suite?, AT&T-Upgrades und WiFi-Ärger für Jobs

von Alex Olma | 7. Juni 2010 | 22:28 Uhr

DirektFace

Der von Sam Mendes produzierte Werbespot zur Videotelefonie ‘FaceTime’, zeigt (unter anderem) wie man während eines Gesprächs zwischen der Front- und Hinterkamera hin- und herschaltet.


~~~~

Die US-Webseite von Apple führt Bildmaterial des weißen iPhones 4, das es noch nicht auf die deutsche Seite geschafft hat.

white.jpg

Apropos Bilder. Aus allen Ecken strömt Fotomaterial ins Netz. Engadget drückte mehrmals auf den Auslöser und fing zusätzlich noch ein erstes FaceTime-Telefongespräch ein, das jemand freundlicherweise auf YouTube geladen hat.

DirektFace


~~~~

DirektWall

TechCrunch sicherte ein paar Impressionen der aktuellen App Wall, die bereits im letzten Jahr für Aufsehen sorgte. Auf 30 LED Cinema Displays mit jeweils 24-Zoll, werden die Top 50.000 App-Store-Apps präsentiert.


~~~~

Telekom-1.jpg

Genau wie in den USA beginnt auch hierzulande der iPhone-4-Vorverkauf am 15. Juni.

-> http://www.t-mobile.de/iphone/iphone4

via fscklog


~~~~

keynote.jpg

MacRumors entdeckt auf der offiziellen iPhone 4-Feature Webseite einen Dialog in der E-Mail-Anwendung, der mit dem Wort “Keynote” auf die Umsetzung der iWork-Suite vom iPad hoffen lässt.


~~~~

ATT.jpg

US-Mobilfunkanbieter AT&T finalisiert die Upgrade-Preise für das iPhone 4.


~~~~

WWDC10.jpg

Unzählige Flickr-Sets füllen sich mit Bildmaterial.


~~~~

DirektWiFi

Fehler passieren Steve Jobs gewöhnlich nicht in seiner Keynote. Heute störten sich die über 500 WiFi-Verbindungen, die einen Teil der Präsentation verhinderten. CNN zeigt die besagten 2 Minuten und 30 Sekunden, die dem Apple-Chef nicht geschmeckt haben dürften…

  • Koenig

    Und Alex, was meinst du, schwarzes oder weißes iPhone 4?
    Hatte ja selbst ursprünglich ein weißes vor, bin mir aber inzwischen unsicher, weil das weiß auf der Vorderseite stören könnte.

  • http://twitter.com/ko3nig ollie

    Und Alex, was meinst du? Schwarzes oder weißes iPhone 4? Hatte ja ursprünglich vor, ein weißes zu kaufen. Bin mir aber jetzt unsicher, ob die weiße Frontseite nicht stört.

    PS: Dank Disqus konnte ich diesen Kommentar 3x schreiben.

  • http://www.iphoneblog.de iphoneblog

    Für mich wird es (wieder) weiß werden.

  • http://twitter.com/Troopa512 David

    was ist denn das beim weißen iphone über der ohrmuschel? beim schwarzen is da nix zu sehen.
    ich werd diesmal zum schwarzen greifen. sieht irgendwie edler aus.

  • flo

    Ist bestimmt schon mal jemandem aufgefallen, aber:
    Der FaceTime-Werbespot zeigt, warum das neue Design so eckig geworden ist – die Video-Telefonie braucht ein Gerät, das von selbst auf einer Kommode/ einem Regal stehen kann.

    Tja, gefällt mir leider trotzdem nicht so gut…

  • slevin

    Alex, weißt du, ob T-Mobile weiterhin die einzige Möglichkeit bleibt, das iPhone in Deutschland zu erwerben?

  • http://www.iphoneblog.de iphoneblog

    Ja, es scheint vorerst exklusiv bei der Telekom zu bleiben.

  • slevin

    hmmm…im Notfall versuch ich es mir vertragsfrei in Portugal zu besorgen^^

  • jpjo

    Macht ja nix, musst ja nicht kaufen. Kaufste dir halt nen Palm… ;-)

  • Jodel

    Der Helligkeitssensor?

  • http://twitter.com/mhg3r Michael H. Gerloff

    Ich weiß nicht: Erinnert nur mich dieser Werbespot an den eines anderen MobFunk-Anbieters, der vor Jahren schon mit Videotalk via Handy warb? Klar hat das neue iDings tolle neue Features. Aber der Spot ist für mich eher langweilig und überhaupt nicht überraschend (bis auf die maximale Emo-Nummer, daß da auch ein Soldat auftaucht).

  • Silondo

    Meine iPhone (bis auf 2G) waren immer weiss, somit wird auch das 4er wieder weiss ;-)

    Zur Videotelefonie würden mich interessieren:

    1.) Ist das im Engadget-Video zu sehende “Lagging” während des Testanrufs nur wegen des wahrscheinlich überlasteten Mobilfunknetzes? Weil so macht Videotelefonie KEINEN Sinn/Spass.

    2.) Was wird der Spass pro Minute wohl bei Telekom kosten, oder wird es sogar Freiminuten geben?

    3.) UND WIESO VERDAMMT NOCH MAL, KANN MAN NUR VON IPHONE AUF IPHONE EINEN VIDEOANRUF TÄTIGEN?!? Also sowas beklopptes! Videotelefonie gibts jetzt seit 6-7 Jahren, und dann wieder sowas…

  • http://twitter.com/macoholicde Christian Müller

    Das mit iPhone zu iPhone wird denke ich überbewertet. Das eingebaute Facetime funktioniert nur iPhone zu iPhone. aber

    1. Will Apple das ja als offenen Standard machen, dann werden da auch andere kommen die das können und

    2. viel wichtiger: die Frontkamera kann ja jede andere Videotelefonie App, z.B. Skype, fring usw. auch für ihre Calls nutzen. Und das funktioniert dann garantiert unabhängig von Gerät und Plattform.

    Wo liegt also das Problem?

  • onegiantleap

    Schöner Spot, leider kompletter Bödsinn. Bei meinem Arzt oder im Karstad um die Ecke gibt's nämlich kein WLAN. Und FaceTime über 3G geht nicht.

  • Pingback: [KlimBim] Mobilfunk-Hype, Eye-Fi-Fotodienst, der AppWall-Bildschirmschoner, FaceTime-Überwachung, ‘The Incident’ 1.2, das O2-Chaos und weißer iPhone-4-Abgang

  • Pingback: Apple-Werbung: Under The Covers – iPhoneBlog.de

Partner

Iqd

Rock 'n' Roll

IP Ad

Support

Wer eine beliebige iPhone-App im iTunes App Store über diesen Link kauft, seinen Mac mit Software aus dem Mac App Store bestückt oder ein Produkt seiner Wahl bei Amazon bestellt, unterstützt das iPhoneBlog mit einem kleinen Prozentsatz des (unveränderten) Kaufpreises.

Flattr verteilt kleine Mikrozahlungen, mit denen Ihr persönlich diesem Blog kleine Aufmerksamkeiten zukommen lasst. Über diesen Button; jeden Monat neu. Vielen Dank dafür!