von Alex Olma
8. Januar 2011 – 00:20 Uhr

[update] US-Mobilfunkanbieter Verizon Wireless lädt nächste Woche zum Presse-Event

iPhoneBlog.de_Verizon.jpg

Der US-Mobilfunkanbieter Verizon Wireless verschickt am heutigen Tag Presse-Einladungen zu einer Veranstaltung am nächsten Dienstag in New York City. Einen Anlass verrät die später im Netz als artefaktbelastete JPG-Abbildung publizierte Aufforderung zum 01.11.2011 11.01.2011 (um 11:00 Uhr!) jedoch nicht. Mindestens in der Gerüchteküche gilt eine CDMA-Version des iPhone 4 jedoch seit mehreren Monaten als “sicher”, was die Hintergründe für diese geplante Zusammenkunft nicht lange in Zweifel zieht.

All Things Digital‘ spricht von Hinweisen aus vertrauensvollen Quellen, die eng mit dem US-Telefonanbieter zusammenarbeiten und bestätigt die “iPhone Time“. Auf öffentliche (Twitter-)Nachfrage von Joshua Topolsky, Chefredakteur vom US-Blog Engadget an Kara Swisher von ‘AllThingsD’, scheint die Vermutung greifbare Züge anzunehmen.

iPhoneBlog.de_Verizon-1.jpg

Auch für das ‘Wall Street Journal’ besteht daran kein Zweifel: “Verizon to Finally Get iPhone“.

Eine aktuell getuschelte Urlaubssperre für das Apple Store-Personal zwischen dem Monatswechsel Januar und Februar schlägt in eine ähnliche Kerbe und könnte den Verkaufsstart von einem CDMA-iPhone vorwegnehmen.

In den USA befindet sich das Apple Telefon seit der ersten Hardware-Generation im Jahr 2007 exklusiv beim Mobilfunkanbieter AT&T. Das von denen genutzt (GSM-)Netz steht jedoch bereits seit diesen frühen iOS-Stunden speziell in Ballungsgebieten unter Volllast und hat durch die zunehmende iPhone-Verbreitung mit dessen extensiver Daten-Nutzung nicht unbedingt an Stärke gewonnen. Die potenzielle Käuferschicht für eine CDMA-Version des iPhones in den USA wurde zuletzt vom Branchenblatt DigiTimes in eine Größenordnung von fünf bis sechs Millionen einsortiert.

Update

Auch die weltweit größte internationale Nachrichtenagentur Reuters bestätigt den iPhone-Deal zwischen Verizon und Apple.

Verizon Wireless plans on Tuesday to unveil a version of the Apple Inc iPhone for its service and will kick off sales of the device a few weeks later, according to a source familiar with the announcement.

  • http://www.facebook.com/people/Daniel-Bednors/100000562466663 Daniel Bednors

    Man kann gespannt sein!! Die Anzeichen häufen sicher aber mittlerweile über mehrere Kanäle hinweg..

  • Tobi

    Du hast das Datum wohl falsch geschrieben! 01.01.2011 -> 11.01.2011

    • http://www.iphoneblog.de iphoneblog

      Danke. Ist ausgebessert.

  • Sebastian

    Gizmodo wurde nicht eingeladen, obwohl sie sonst “so dick befreundet” sind mit Verizon. Auf Nachfrage gab’s als Antwort “Kein Kommentar”. Was braucht man sonst noch als Beweis dafür, dass es das iPhone 4 mit CDMA für Verizon ist?

    Und die Gizmodo-Kommentatoren überschlagen sich mit der Einschätzung nein nein, das kann gar nicht das iPhone 4 mit CDMA sein, denn das würde Apple ja auf dem eigenen Campus veröffentlichen, weil die ja so dicke Prolls sind.

    Manchmal ist es wirklich putzig wenn man sieht, wie sich kleine Kinder die Haare ausreißen und sich auf den Boden werfen und schreien, dass die Welt ungerecht ist. Also ich mein jetzt die Kommentatoren ;-)

    Die Kompression der Einladung ist wirklich peinlich. LTE war wohl für den Praktikanten bei der PR-Firma der das durch den Kompressor mit “Qualität: Uugh” gejagt hat, nicht drin…

  • http://yaab-life-suxx.blogspot.com/ Yaab

    schade…hatte gehofft (als man nur davon wusste, dass es eine pressekonferenz gibt), dass steve jobs endlich das ipad 2 vorstellt. hoffe, dass diese keynote auch nicht mehr lange auf sich waren lässt! ^^

  • Pingback: US-Exklusivität fällt: Verizon Wireless vertreibt ab kommendem Monat das iPhone 4 – iPhoneBlog.de()

iPhoneBlog–Social

Sponsorship

Support

App Store

Wer eine beliebige iPhone-App im App Store über diesen Link kauft, seinen Mac mit Software aus dem Mac App Store beglückt oder ein Produkt seiner Wahl bei Amazon bestellt, unterstützt das iPhoneBlog mit einem kleinen Prozentsatz des (unveränderten) Kaufpreises.

Flattr verteilt Mikrozahlungen, mit denen Ihr persönlich diesem Blog kleine Aufmerksamkeiten zukommen lasst. Über diesen Button; jeden Monat neu. Vielen Dank dafür!

Archiv

Gastfreundschaften