von Alex Olma
19. Januar 2011 – 22:47 Uhr

[update II] Apple veröffentlich iOS 4.3 beta 2

iPhoneBlog.de_iOS Dev Center.jpg

Bereits eine Woche nach der ersten Beta-Fassung von iOS 4.3 veröffentlicht Apple die zweite Entwickler-Version. Die neue Build-Nummer für die Betriebssystem-Fassungen von iPad, iPhone 4 und 3GS sowie den iPod touch der dritten sowie vierten Generation lautet 8F5153d. Auch der Apple TV bekommt die heutige Aktualisierung mit auf den Weg.

In den Release-Notes gibt Apple bekannt, dass die Multitasking-Gesten für das iPad, mit denen sich Applikationen wechseln lassen und auf den Homescreen zurückgekehrt wird, nicht für die finale Version von iOS 4.3 geplant sind.

This beta release contains a preview of new multitasking gestures for iPad. You can use four or five fingers to pinch to the Home Screen, swipe up to reveal the multitasking bar, and swipe left or right between apps. This feature will not be enabled in iOS 4.3 for customers, but we are providing this preview to gather input on how these gestures work with your apps.

Registrierte Entwickler laden sich aus bekannter Quelle den aktuellsten iOS-Build.

-> https://developer.apple.com/

Update

iPhoneBlog.de_Notifications.jpg

Einem Eintrag in den Systemeinstellungen nach zu urteilen, dürften mit dem nächsten iOS-Update Push-Benachrichtigungen für den mobilen iTunes Store seinen Nutzer über ‘Ping’-Aktivitäten oder Download-Fortschritte informieren.

iPhoneBlog.de_Foto.jpg

Visuelle Hinweise in Form von Applikations-Icons deuten, mit zunehmend absteigender Überraschung, auf eine Kamera im iPad der nächsten Generation hin. Die Datei “homeScreenOverlayFaceTime~ipad.png” verbirgt neben der graphischen Illustration einer FaceTime-Videotelefonie, eine Foto-Anwendung und den vom Mac bekannten ‘Photo Booth‘. Eine namentliche Erwähnung möglicher Foto-Effekte dieser Schnappschuss-Software hatte sich bereits in der ersten Beta-Fassung gezeigt.

Nach dem derzeitigen Stand der Gerüchte bleibt jedoch weiterhin die Frage unbeantwortet, ob das iPad 2 sowohl eine vorder- als auch rückseitige Kamera mitbringt.

Unabhängig von dieser iOS-Beta erteilte John Gruber von Daring Fireball dem gemutmaßten iPad-Bildschirm mit ‘Retina’-Auflösung eine Absage.

I asked around, and according to my sources, it is too good to be true: the iPad 2 does not have a retina display. I believe the iPad 2’s display will remain at 1024 × 768. Its display may be improved in other ways — brighter, better power consumption, thinner, perhaps.

Update II

iPhoneBlog.de_Multitasking.jpg

Auch am iPhone testet Apple bereits die vom iPad bekannten Multitasking-Gesten. Laut ‘Boy Genius Report’ soll es sich bei dem abgebildete Screenshot, sowie dem unten eingebundenen Video, um eine interne Entwickler-Version handeln.

DirektMultitasking

  • Vincent

    Soll das heißen es wird keine Gesten für iOS 4.3 geben :(
    Schade, das fand ich neben den eigenen Hotspot eigentlich das coolste!

    Gruß
    Vincent

    • http://www.iphoneblog.de iphoneblog

      So wie es aussieht, wird es noch keine Gesten in iOS 4.3 geben – spätere Firmware-Versionen bekommen diese dann wahrscheinlich.

  • http://www.potatocows.com/ ChiefPotato

    Diese 4 und 5 Finger Gesten sind der größte Schmarn den ich seit langem von Apple gesehen hab. Also ernsthaft, das ist schon fürs iPad keine gute Idee, aber dann auch noch auf dem iPhone mit dem viel kleineren Screen mit 4 Fingern rumzufummeln, das kann ja wohl echt nicht ernst gemeint sein.
    Apple, üblicherweise so auf Usability fixiert schießt damit mal eben sowas von daneben in dieser Hinsicht.
    Mal bitte ankucken, wie webOS und das Playbook Multitasking Steuerung umsetzen liebe Leute von Apple und diese bescheuerten 4 und 5 Finger Gesten weg hauen und durch ordentliche Ein Finger Aktionen lösen solange noch Zeit ist.
    Ja, die neue Multitasking Steuerung muss her, aber nicht mit 4 und 5 Finger Unsinn.

  • http://twitter.com/shexbeer Christian Seidel

    Oh mann, Systemweite Multitouch-Gesten müssten schon seit Auslieferung in integriert sein und jetzt wollen sie es nichteinmal in Version 4.3 einbringen? Danke Apple ….
    Toll das das 5.0 Update für die iPad’ler Kosten wird …. sicher werden sie da eingebaut.

  • http://www.facebook.com/people/Daniel-Bednors/100000562466663 Daniel Bednors

    An sich nicht schlecht das die Gesten auch für das iPhone geplant sind auch wenn das Display für die 4/5 Finger Geschichte etwas zu klein ist. Wer benutzt eigentlich die 3 Finger Geste? Die hätte man dahingehend umbauen können…

  • Pingback: Apple stellt iOS 4.2.6 für das anstehende Verizon-iPhone zum Download – iPhoneBlog.de()

  • Pingback: [KlimBim] Noch während dem Laden gelöscht, Subsolar OST, Wecker-Sync, Wohin? mit AR-Browser und Wasserschäden ohne Pauschal-Ablehnung? – iPhoneBlog.de()

  • Pingback: Apple lässt iOS 4.3 Beta 3 auf Entwickler los – iPhoneBlog.de()

iPhoneBlog–Social

Sponsorship

Support

App Store

Wer eine beliebige iPhone-App im App Store über diesen Link kauft, seinen Mac mit Software aus dem Mac App Store beglückt oder ein Produkt seiner Wahl bei Amazon bestellt, unterstützt das iPhoneBlog mit einem kleinen Prozentsatz des (unveränderten) Kaufpreises.

Flattr verteilt Mikrozahlungen, mit denen Ihr persönlich diesem Blog kleine Aufmerksamkeiten zukommen lasst. Über diesen Button; jeden Monat neu. Vielen Dank dafür!

Archiv

Gastfreundschaften