von Alex Olma
17. Februar 2011 – 11:48 Uhr

[game] Back to the Future Ep 1 HD (+Video)

IPhoneBlog de BTTF

Telltale Games adaptiert die grandiose Zemeckis-Triologie der 80er-Jahre. Trotz offizieller Lizenz spielt man hier nicht die drei Blockbuster simple nach, sondern bekommt eine individuell gestrickte Geschichte rund um Marty McFly, Doc Brown und natürlich den DeLorean geliefert. Dies ist die erste von fünf Episoden des Zeitreise-Abenteuers.

Das Entwicklerstudio Telltale Games gründete sich aus alten LucasArts-Veteranen und ist im App Store bereits mit Titeln wie ‘Monkey Island Tales 1 HD‘ (5.49 €; App Store-Link) oder ‘Sam & Max Episode 1: The Penal Zone for iPad‘ (5.49 €; App Store-Link) vertreten. Für diese Produktion half Bob Gale, ehemaliger Co-Screenwriter der Original-Filme, aus. Den Charakteren spendierte man eine aufwendige Sprachausgabe. Christopher Lloyd portraitiert auch im Alter von 72 Jahren noch selbstständig sein digitales ‘Ich’ von vor knapp drei Jahrzehnten. Michael J. Fox spricht der verblüffend ähnlich klingende AJ LoCascio – dazu gilt es unbedingt das kurze ‘Behind the Scenes‘ anzuschauen!

DirektBTTF

Das klassische Grafik-Adventure mit Cartoon-Einschlag im ‘Point-and-Click’-Stil liefert eine, wie ich finde grandiose Story. Die Interaktionen vom Benutzer gestalten sich nicht extrem umfangreich sondern fallen sehr spezifisch aus. Das bedeutet: Man klickt nicht konstant auf dem Bildschirm herum sondern rätselt zu überwiegenden Teilen der Spielzeit. Der Joystick für die Steuerung eures Hauptcharakters blendet sich dort ein, wo ihr den Finger auflegt. Über das Hilfe-Menü lassen sich Tipps zur aktuellen Aufgabe einblenden oder rekapitulieren, was zuvor geschehen ist.

Bevor man jedoch seine Zeitreise beginnt, sollte das iPad einmal komplett durchstarten. An der Performance knapst des Apple Tablet, wenn nicht genug Arbeitsspeicher freigeräumt ist. Ein Hinweis darüber fehlt leider. Wenn die Zwischensequenzen holpern, Musikstücke bei ihrer Wiedergabe einige Sekunden springen oder die Sprachausgabe nicht lippensynchron läuft, nervt das.

Ansonsten gilt: Zuschlagen und sich erstklassig unterhalten lassen.

IPhoneBlog de BacktotheFuture

-> App Store-Link

* Alle selbstproduzierten Videos gibt es neben der oben eingebundenen HD-Version auch ‘iPhone-kompatibel’ in unserem Podcast-Feed, den ihr beispielsweise über iTunes oder einem anderen Multimedia-Verwaltungsprogramm eurer Wahl abonnieren könnt.

  • ThyBigfoot

    Zu “Ein Hinweis darüber [zum Neustarten] fehlt leider.”:
    Apple hat den Developern neulich solche Hinweise untersagt….

    • http://www.iphoneblog.de iphoneblog

      Ernsthaft? Man lernt nie aus…

      • ThyBigfoot

        Zumindest habe ich es so verstanden:
        “….section 3.11 cautions apps not to warn users to restart before installing…”
        http://www.tuaw.com/2011/02/15/app-store-guidelines-updated-for-subscriptions-more/

      • Anonymous

        Jap, stimmt definitiv :) u.A. auch schon bei fscklog zu lesen gewesen

        “Apple fügte außerdem einige kleinere Richtlinien hinzu: So lehnt das Unternehmen z.B. Apps ab, die ihren Nutzern nahelegen, vor Installation oder App-Start das komplette iPhone neuzustarten.”, Zitat leo@fscklog.com.

        Ich persönlich finde diesen Punkt ja besonders bescheuert. Wenn Apple es nunmal nicht gebacken bekommt, einen vernünftigen RAM in das iPad zu bauen bzw. einen gut arbeitenden Garbagecollector zu integrieren, dann sind das eben die letzten Mittel, die helfen. Ich finde es vollkommen legitim, dass die Entwickler soetwas den Käufern mitteilen, schließlich heißt es beim Ruckeln im Spiel sonst “mies programmiert” bzw. “iPad ist zu lahm”, was beides negative Rezenssionen zur Folge hat.

        Also in dem Punkt hat Apple wirklich total daneben gegriffen in seinem Kontrollwahn.

  • Anonymous

    Was mich an diesen in Episoden aufgeteilten Spielen von Telltale besonders stört, ist der Beigeschmack der Abzocke. Jede Episode kostet so viel wie ein vollwertiges Spiel, ist aber nur ein Teil des gesamten Spiels. Das störte mich schon bei tales of Monkey Island auf dem PC und hielt mich bis heute vom Kauf ab.

    • http://twitter.com/marco79 Marco Dengel

      Ich habe für alle 5 Episoden insgesamt 25 Euro bezahlt (Mac Version). Genauso war es damals bei Monkey Island. Dass der AppStore preistechnisch alles verseucht, ist ja bekannt.

      Von 25€ für ein vollwertiges neues Spiel kann ich im Xbox/PS3/PC-Spiele Segment sonst nur träumen. Da steht mindestens das doppelte an der Tagesordnung. Die Aufteilung in 5 Episoden zieht es lediglich in die Länge. Ich finde das völlig ok. Und bei 25€ von “Abzocke” zu sprechen ist ziemlich lächerlich. Aber es steht dir ja frei, selbst ein solches Spiel in vergleichbarem Umfang zu stricken und dann quasi zu verschenken. ;)

      • Anonymous

        Nur dass sich das Spiel im App Store befindet und dort eben eine ganz andere Preisstruktur vorherrscht. Ich kenne kein Spiel das teurer ist als 8 Euro. 25 Euro sind dagegen mehr als das Dreifache. Zudem ist das Spiel nicht neu. Für Tetris werden auch auf der XBox keine Unsummen verlangt.

  • iwaer

    Ich will mir das Spiel nun zulegen und stehe vor der Entscheidung MAC (iMAC i3) oder iPAD?
    Mir würde es erstens um die Spielbarkeit und zweitens auch um die Grafik gehen. Was würdet ihr dann eher empfehlen?

    • Anonymous

      An deiner Stelle würde ich bis zur Ankündigung des iPad 2 warten, dann dürften auch recht schnell die Preise für das “alte” iPad sinken. Natürlich ist das nur Spekulation. Zum iMac kann ich dir nichts sagen, aber ob sich eine Anschaffung nur wegen des einen Spiels lohnt, ist sowieso fraglich. Wenn, dann solltest du gleich mehrere deiner Anforderungen damit erfüllen.

      • Iwaer

        Danke für die Antwort. Aber ich meinte das etwas anders. Also ich habe bereits ein iMAC und ein iPAD und würde gerne das Spiel haben. Aber kaufe ich das Spiel nun für das Eine oder das Andere? Doppelt Geld für das gleiche Spiel ausgeben macht wohl weniger Sinn. Aber ich kann mich noch nicht so richtig entscheiden… :-(

  • Andy

    Kann mir jemand sagen ob das Spiel deutsche Bildschirmtexte hat ? Ich würd es mir so gerne zulegen, bin aber der englischen Sprache nicht so mächtig das es für das ganze Spiel reicht ! Schande über mein Haupt ;-)

    • http://www.iphoneblog.de iphoneblog

      Hat es, ja.

  • Pingback: Hector: We Negotiate with Terrorists – ein ‘Telltale’ NSFW-Adventure – iPhoneBlog.de()

  • Pingback: iPad-Adventure: Zurück in die Zukunft Episode 3 – ‘Citizen Brown’ – iPhoneBlog.de()

  • Pingback: Fünfmal ‘Zurück in die Zukunft’: Ein Reiseticket kostet 2.39 € – iPhoneBlog.de()

  • Pingback: ‘The Walking Dead’ – Episode 1: A New Day (+ Video) – iPhoneBlog.de()

  • Pingback: The Wolf Among Us – Episode 1, Faith – iPhoneBlog.de()

iPhoneBlog–Social

Sponsorship

Support

App Store

Wer eine beliebige iPhone-App im App Store über diesen Link kauft, seinen Mac mit Software aus dem Mac App Store beglückt oder ein Produkt seiner Wahl bei Amazon bestellt, unterstützt das iPhoneBlog mit einem kleinen Prozentsatz des (unveränderten) Kaufpreises.

Flattr verteilt Mikrozahlungen, mit denen Ihr persönlich diesem Blog kleine Aufmerksamkeiten zukommen lasst. Über diesen Button; jeden Monat neu. Vielen Dank dafür!

Archiv

Gastfreundschaften