Mac OS 10.7 ab sofort im Mac App Store

von Alex Olma | 20. Juli 2011 | 13:33 Uhr

Bis auf ein oder zwei Ausnahmen abgesehen, beschäftigt sich jeder iPhoneBlog-Beitrag mit iPhone, iPad, iOS oder dessen Ökosystem. Diese strikte Trennung wird sich auch in Zukunft nicht ändern.

Having said that…: Der unübersehbare Einfluss des iOS-Jungspunds auf das gestandene Mac OS rüttelt kräftig in meinen Gehirnwindungen. Niemand hatte am 29. Juni 2007, als dieses Baby-Betriebssystems tollpatschig in die Welt plumpste, dessen Schlagkraft auf dem Schirm.

DirektLion

Mit Mac OS X Lion, seit wenigen Minuten im Mac App Store zum Download (23.99 €, MAS-Link*), manifestieren sich erstmals im großen Stil einige der cleveren Ideen des mobilen Betriebssystems auf dem Desktop. Aus der zweiwöchigen Verwendung der finalen Entwicklerversion sind mir einige der Neuerungen unverständlich (Launchpad, Full-Screen Apps), andere wirken unfertig (AirDrop) und wieder andere sind mir nicht radikal genug angefasst (Finder, QuickTime Player, iChat).

Und trotzdem bleibt es zu bewundern, mit welcher Schonungslosigkeit Apple bewährte Konzepte umformuliert, umwirft und wieder aufstellt. Macs mit Snow Leopard verkaufen sich so gut wie nie zuvor. Andere Firmen trauen sich in einer ähnlich Situation nicht, auch nur eine Zeile Code dieser Erfolgsprodukte in die Hand zu nehmen. Das Apple es versteht, regelmäßig irgendjemandem mit ihren Ideen auf die Füße zu treten, zeugt gleichermaßen von Fürsorge als auch Vitalität. Stillstand scheint Tod.

Und genau wie jedes bisherige iOS-Update gibt es auch hier keinen Grund, nicht (sofort) auf 10.7 zu wechseln.

IPhoneBlog de Lion 1

* Affiliate-Link, für dessen Verwendung der Betreiber dieses Blogs sich recht herzlich bedankt!

  • Henrik

    Wäre nett wenn einer der ersten Installationsfreudigen mal die Build-Nummer der App-Store Version posten könnte.

    • http://www.iphoneblog.de iphoneblog

      “Hmm scheinbar ist die AppStore Version von Lion Build 11A494 und der GM ist neuer auf 11A511.” – habe ich allerdings noch nicht persönlich überprüft.

      • http://www.schacknetz.de iSchack

        Auch noch mal hier, lesbar für alle: Ja, der GM-Build ist (laut Versionsnummer) neuer und die finale Version von Lion lässt sich nicht auf dem GM kaufen/installieren.

      • http://www.schacknetz.de iSchack

        Wenn man mit gedrückter ALT-Taste auf den Preis und dann auf “App kaufen” klickt, wird gekauft und der Download startet… mal gucken, was passiert wenn der Download durch ist…

      • http://www.schacknetz.de iSchack

        OK. Installation lässt sich durchführen. System Profiler sagt danach trotzdem noch 11A511. Na ja… stimmt bestimmt.

      • http://www.iphoneblog.de iphoneblog

        Ja, hat sich aufgeklärt. ‘Drinnen’ ist die gleiche Version.

      • http://www.schacknetz.de iSchack

        Sehr gut.

      • je

        Funktioniert bei mir nicht. hatte die GM installiert (bin aber kein Entwickler) und hab dann, nachdem es nicht so rund lief, ein Carbon Copy Cloner Backup eingespielt… Zustand sollte also vor der GM Installation sein. ich hab extra mein Guthaben aufgeladen um Lion zu kaufen und nun das : …. kann mir jemand helfen??  Der Button im AppStore zeigt bei mir “Installiert” an.

      • Ollie Koenig

        Hättest du mal lieber die Finger von einem illegalem GM Download gelassen.

      • Ollie Koenig

        Hättest du mal lieber die Finger von einem illegalem GM Download gelassen.

      • MauMau

        einfach mal alle GM Installier ausm Downloads Ordner löschen. Dann klappst auch mitm update übern MAS

  • WalterMuck

    > Und genau wie jedes bisherige iOS-Update gibt es auch hier keinen Grund, nicht (sofort) auf 10.7 zu wechseln.

    Naja, wer noch alte Programme nutzt, die Rosetta brauchen, sollte die Finder von Lion lassen. Rosetta wird nicht mehr unterstützt.

    • http://www.iphoneblog.de iphoneblog

      Klar. Aber es ist gut so, dass Apple hier alte Zöpfe abschneidet.

      • gruml

        Es hätte nicht gestört, wenn z.B. Rosetta (wie schon bei Snow Leopard) einfach bei Bedarf nachinstalliert werden könnte. Es muss ja nicht standardmäßig installiert sein. Das Abscheiden von alten Zöpfen ist ja schön und gut, aber Apple ist damit oft doch viel zu schnell dabei, und meist dann auch noch ohne Not.

        Und was generell die Gründe für ein Update angeht: für den 08/15-User gibt es in der Regel gar keine Gründe, auf ein neues System umzusteigen. Zumindest nicht sofort. Aufgrund der “abgeschnittenen Zöpfe” ist er später natürlich doch gezwungen, upzudaten, weil irgendwann auch die Updates seiner Apps ein neues System verlangen. Aber die Features sind den normalen(!) 08/15-Usern i.d.R. egal. Der will ein bischen Surfen, Mail und seine Fotos verwalten. Dazu braucht man kein System-Update.

        Die Leser dieses Blog sind natürlich aus einem anderen Holz geschnitzt. Die wollen Updates haben, auch wenn sie keine Power-user sind und die Updates nicht wirklich “brauchen” sollten. Alleine der Spieltrieb ist schon Motivation genug. Aber das sind eben auch keine “normalen” User.

      • Ghezalahmad Zia

        I have one question, I was plan to install linux beside mac os, but during installing, the mac drive deleted, now I dont have mac os, can u tell me where i should get it.

    • DUKE

      Wer lieber mit Wählscheibe die Telefonnummer wählt, sollte aufs iPhone verzichte. Oder den ZX 81 rauskramen und damit Basic programmieren lernen. ;-)

      Ja, ja. Die ewig Gestriegen sind natürlich mit solchen Innovationen leicht überfordert.

  • Thorsten

    Ab August soll es den Löwen dann doch noch auf einem Datenträger (USB-Stick) im Store zu kaufen geben.
    http://www.apple.com/pr/library/2011/07/20Mac-OS-X-Lion-Available-Today-From-the-Mac-App-Store.html

  • Sheldon

    Ich hab mir vor 4 Wochen ein MBP gekauft, bekomm ich Lion jetzt umsonst wie angekündigt?

    • http://www.iphoneblog.de iphoneblog

      Ja.

  • http://twitter.com/scartoffel Lucas

    Apropros Macbook, das weiße MacBook ist weg!

    • http://www.iphoneblog.de iphoneblog

      Gott sei Dank!

  • Jonas Kindler

    weißt du wie groß das OS ist? hab hier ne 2000er Leitung und will wissen wielange ich da etwa brauch :D

    • Gruml

      Es ist aktuell wohl egal, wie schnell deine Leitung ist. Der Flaschenhals ist derzeit eher der Server von Apple.

  • Daniel

    Also bei mir läd nix…Leitung verstopft…hat hier sonst noch wer das gleiche Problem?
    :-/

    • Daniel

      Ah, okay, habe gerade rausgefunden das wenn man auf “purchased” im App Store geht sehen kann wie weit Lion noch entfernt ist…1 Tag und 2 Stunden…

      • Karlgustavvonbrunnersheim

        wo lebst du denn, in ner holzhütte in takatukaland? lol
        nichts für ungut, aber ich konnt’s mir nicht verkneifen,sry ;-)

        die knapp 4 GB waren innerhalb von knapp 20 Minuten
        auf der Platte, noch schnell installiert und läuft prima.
        danach noch über Softwareaktualisierungssuche den Rest
        der Apple Updates (iWork, Safari etc.) installiert und nun brüllt der
        Löwe :-)

  • http://twitter.com/choise choise

    ganz persönlich: ich liebe fullscreen apps. vor allem xcode und mail

  • Nino

    Hab mich von den vielen Affiliate Links in Twitter für deinen entschieden. Mein Beitrag für deine Rolle in BUS, jetzt bin ich glücklich. ;-)

  • Asus Tablet

    Thanks for great article.See good article on asus tablet pc

  • Luis Holzapfel19984

    Hey,Freunde von mir haben einen geilen Abitur-Song geschrieben fürs Abi 2012 !Auf Youtube ist zwar erst eine Demo von diesem, aber wenns euch gefällt unterstützt die Band “Moonclub” aus München !http://www.youtube.com/watch?v=o1Xx0X9JThw

    • Karlvonbrunnerheim

      Wayne?

      Was hat das denn mit dem Thema zu tun? richtig, NIX!!!
      Mach deine Schleichwerbung für deine Leute woanders!!! danke!!!

  • DUKE

    Gefällt mir sehr der Artikel. Endlich mal eine erfrischend andere Sicht auf die Innovationssprünge von Apple. 

  • http://www.peitsch.de Sebastian

    Zum Thema Nelson Munz:

    http://www.macnotes.de/2011/07/20/os-x-lion-vom-mac-app-store-unabhangiges-installationsmedium-erstellen-dvdusb-stick/

    Ich weiß jetzt nicht, ob ich mich freuen soll, oder ob ich demnächst früher “Halt einfach die Fre… Klappe” sagen sollte.

  • David

    Hallo zusammen, 
    bei mir hat der download auch ewig gedauert.. 
    Lösung: Anhalten , Fortsetzten, Anhalten, Fortsetzten… dann ging´s in knapp 1ner Stunde.

    Ich hab ein Problem mit dem Vollbildmodus von iPhoto, klappt irgendwie nicht…muss man dafür iPhoto 11 haben?

    Gruß David

    • http://www.peitsch.de Sebastian

      Google sagt ja. (Ver. 9.1.5)

  • Pingback: ‘Text to ePub’ – ein Mac-OS-Workflow – iPhoneBlog.de

  • Pingback: ‘Automator’ rechnet iPhone-Videos klein – iPhoneBlog.de

  • Ghezalahamd Zia

    Dear friends,
    I bought mac bookpro 10.7 os, I was plan to install linux beside mac OS, when I was installing linux, during obtaining drive space for linux, I format the MAC drive, now I dont have mac operating system any more, is there any website or posiblity to get my mac os again, 
    Thanks 
    waiting for ur response

  • Pingback: Die iOS-Betas im Zeitschnitt – iPhoneBlog.de

  • Pingback: iOS braucht ein Schneeleopard-Jahr* – iPhoneBlog.de

Partner

Iqd

Rock 'n' Roll

IP Ad

Support

Wer eine beliebige iPhone-App im iTunes App Store über diesen Link kauft, seinen Mac mit Software aus dem Mac App Store bestückt oder ein Produkt seiner Wahl bei Amazon bestellt, unterstützt das iPhoneBlog mit einem kleinen Prozentsatz des (unveränderten) Kaufpreises.

Flattr verteilt kleine Mikrozahlungen, mit denen Ihr persönlich diesem Blog kleine Aufmerksamkeiten zukommen lasst. Über diesen Button; jeden Monat neu. Vielen Dank dafür!