von Alex Olma
11. Mai 2012 – 11:18 Uhr

Macworld: Sieben Tricks mit der iPad-Tastatur

DirektKeyboard

Dan Miller‘s Tipps im Umgang mit der iPad-Bildschirmtastatur enthalten keine geheimen Shortcuts, die ich hier nicht schon einmal im Blog hatte. Die kompakte 2-Minuten-Übersicht gefällt mir jedoch sehr.

Ergänzen würde ich spontan:

  • Wer zwei Finger zeitgleich auf einem einzelnen Buchstaben unterbringt, fügt diesen doppelt ein.
  • Oft übersehen: Neben ‘Widerrufen’ existiert auch ‘Wiederholen’ (Undo/Redo).
  • Einen ganzen Textabsatz markiert ihr durch einen schnellen Vierfach-Tab.
  • ‘Swipe-to-Abdock’ – die geteilte Tastatur muss nicht gezogen werden sondern springt auch über eine Wischgeste auseinander.
  • powl

    auch gut zunwissen: internationale keyboards beeinflussen die erkannte sprache fürs diktieren. man kann also z. b. zwischen deutsch und englisch am keyboard umschalten und dann jeweils auf deutsch oder englisch diktieren. vorausgesetzt man hat diese in den einstellungen aktiviert.

    • http://www.iphoneblog.de/ iphoneblog

      Ganz genau. Guter Hinweis.

  • ths

    Nicht sehr praxisrelevant, aber:Wer drei Finger zeitgleich auf einem einzelnen Buchstaben unterbringt, fügt diesen dreifach ein.

iPhoneBlog–Social

Sponsorship

Support

App Store

Wer eine beliebige iPhone-App im App Store über diesen Link kauft, seinen Mac mit Software aus dem Mac App Store beglückt oder ein Produkt seiner Wahl bei Amazon bestellt, unterstützt das iPhoneBlog mit einem kleinen Prozentsatz des (unveränderten) Kaufpreises.

Flattr verteilt Mikrozahlungen, mit denen Ihr persönlich diesem Blog kleine Aufmerksamkeiten zukommen lasst. Über diesen Button; jeden Monat neu. Vielen Dank dafür!

Archiv

Gastfreundschaften