[iOS-App] Buy Me a Pie!

von Alex Olma | 21. Mai 2012 | 15:38 Uhr

DirektBuyMeaPie!

Es gilt noch einmal zu betonen, was Podcast-Kollege Wölfle bereits vor zwei Wochen lobte: Buy Me a Pie! (2.39 €; universal; App Store-Link) ist eine Einkaufslisten-App, die besonders in ihrer Verwendung zu zweit glänzt.

Über einen Familien-Account lassen sich gemeinsam Lebensmittel zum Einkauf vormerken – ohne iOS-Gerät gibt’s den Web-Zugang. Der Sync zwischen alle registrierten iPhones und iPads geschieht augenblicklich, so dass man selbst auf getrenntem Beutezug durch den Supermarkt über die Fundstücke vom Shopping-Verbündeten informiert bleibt.

Push-Notizen geben Auskunft über neue oder bereits ausradierte Einträge. Namen, die das Wörterbuch für Delikatessen und Hygieneartikel nicht kennt, merkt sich die App nach der ersten Buchung.

  • Martin

    Super App, leider funktionieren die Push-Notifications seit ein paar Wochen nicht mehr.

    • http://www.iphoneblog.de/ iphoneblog

      Hier funktionieren die Push-Benachrichtigungen.

  • Tobi AppGemeinde

    Gute App, so was habe ich gesucht – wenn es nur so stylisch wie “Clear” wäre, oder anders gesagt: wenn Clear endlich dieses Feature hätte…

  • http://twitter.com/lk012 Kaninchenbrice

    JAilbroken Iphone im Werbevideo? Seriously?

  • spleenee

    finde ShoppingList um Längen besser. Viel schöner und auch zu zweit super. Lediglich keine vorgefertigten Artikel.

    • http://www.iphoneblog.de/ iphoneblog

      Hättest du mal einen Link? Es gibt 50+ “ShoppingList”-Apps :)

  • mehRla

    Dieses ShoppingList hab Ich seit 3 oder 4 Jahren im Einsatz:
    http://itunes.apple.com/de/app/shoppinglist-einkaufsliste/id282758413?mt=8&ls=1

    Sync per Dropbox, und so auf mehreren Geräten einwandfrei verwendbar.
    Leider gibts hier nur keine iPad Version.

  • Joschka

    Ich nutze “ShopShop Einkaufsliste” (die mit dem gelben Post it). Super simpel. Dropbox Sync und kostenlos. Ach ja und Universal!

  • Aggi

    Ehrlich gesagt – verstehe nicht wozu ich sowas brauche? Wir Teilen uns eine iPhone-Erinnerungsliste, die wir über iCloud synchen. Tut genau das gleiche, ist aber integriert. Ich kann sie sogar mittels der iCal-Anwendung von meinem Macbook füllen.

    • http://www.iphoneblog.de/ iphoneblog

      Wie teilst du eine gemeinsame Erinnerungsliste über iCloud mit zwei Accounts?

      • Aggi

        icloud.com -> Kalender -> Dort sehe ich links meine Erinnerungslisten. Daneben ist ein Freigabe-Symbol wo ich nun andere ICloud-Benutzer eintragen kann.

      • Aggi

        Und ich sehe gerade – über iCal geht es auch. Oben rechts auf Erinnerungen und dann Rechtsklick auf die Erinnerungsliste.

      • http://www.iphoneblog.de/ iphoneblog

        Ah, danke. Das hatte ich gar nicht auf dem Schirm.

  • http://www.eraser.org B. Braun

    Mal eine Frage, wie schiebt ihr den Einkaufswagen und haltet das iPhone gleichzeitig in der Hand? Ich habe ein paar mal versucht mit so einer App einkaufen zu gehen, mir war es aber zu umständlich. Schnallt ihr euer iPhone am Einkaufswagen fest?

    • Aggi

      Das wär’s doch mal: Eine iPhone-Halterung für den Einkaufswagen!

  • Erik

    ich nutze OurGroceries. Funktion ist ähnlich aber kostenlos (Werbefinanziert) und funktioniert auch auf Android und BlackBerry. WebApp gibt es auch.
    Möchte ich echt nicht mehr missen.

Partner

Iqd

Rock 'n' Roll

IP Ad

Support

Wer eine beliebige iPhone-App im iTunes App Store über diesen Link kauft, seinen Mac mit Software aus dem Mac App Store bestückt oder ein Produkt seiner Wahl bei Amazon bestellt, unterstützt das iPhoneBlog mit einem kleinen Prozentsatz des (unveränderten) Kaufpreises.

Flattr verteilt kleine Mikrozahlungen, mit denen Ihr persönlich diesem Blog kleine Aufmerksamkeiten zukommen lasst. Über diesen Button; jeden Monat neu. Vielen Dank dafür!