von Alex Olma
12. September 2012 – 18:25 Uhr

Live-Updates zu Apples “It’s almost here”-Event

IPhoneBlog de Its here

Apple veranstaltet heute Abend ein Event. Schon gehört? Es soll ums iPhone 5, ein bisschen LTE, iOS 6, neue iPods und iTunes 11 gehen.

Ab 19 Uhr geht es los. Mit ein paar (hoffentlich unterhaltsamen) Kommentaren begleite ich die Ereignisse aus San Francisco, die uns Ars Technica, The Verge, gdgt und Macworld über ihre Ticker tragen.

Euch und mir: Viel Spaß!


20:41 – Tim Cook beendet die Party. Mit den Foo Fighters. Wie man das halt so macht. Festzuhalten ist: Fast alle Details der heutigen Veranstaltung waren vorab bekannt. Warum? Weil Apples Produkte interessieren.

20:35 – Ha, die ‘Mentos’-Kopfhörer. Mit der Kraft von “hunderten Ohren” entwickelt..

IPhoneBlog de Live i

20:30 – Eine Handgelenkschlaufe? Ihr wollt uns ärgern, oder?

IPhoneBlog de Live h

20:27 – Clumsy Ninja? Ernsthaft?

20:20 – Okay, es wird ein wenig ernster. iPod-Touch-Time. 1.5 Touch wiegen soviel wie ein iPhone 5. 6.1 Millimeter ist in der Tat beeindruckend dünn. Das ‘Mehrspaßdennje’-Geräte bekommt einen A5 und ein 4-Zoll-Display.

20:18 – Multi-Touch-Nanos. Because we can! (Haben das UI-Design aber in Praktikantenhände gegeben).

IPhoneBlog de Live g 1

20:10 – iTunes baut iCloud gleich ein (und wirft Ping! hoffentlich raus). Kommt? irgendwann im Oktober.

20:06 – Es existieren beängstigende 435 Millionen iTunes-Accounts. 60-Prozent der Downloads erfolgt vom mobilen Gerät. Plus: 200 Millionen ‘iTunes in the Cloud’-Nutzer. Grund genug, ein neues iTunes auf den Desktop zu werfen … hä?!

20:03 – iOS 6 steht am 19. September zum Download. Kein Wort über eine GM-Version. Warum sich auch mit Details aufhalten…

IPhoneBlog de Live f

20:00 – Unveränderte Preisaufstellung. Das iPhone 4 wird mit Vertrag ab sofort verschenkt. Das 3GS fliegt überraschend aus dem Programm. Vorbestellung ab Freitag. Lieferung 21. September 2012.

IPhoneBlog de Live e

19:51 – Gut, klären wir später. Jetzt: mehr Hardware-Fotos!

19:50 – Während wir uns mit Siri langweilen: Wer hat das LTE-Setup verstanden? Wurden Frequenzen genannt? Apple arbeitet in Europa mit der deutschen Telekom und ‘anderen’ zusammen…

19:44 – Scott Forstall darf uns iOS 6 zeigen. Nochmal. Und nochmal.

19:37 – Ein neuer (8-Pin-)Dock-Anschluss mit dem Namen ‘Lightning’ quetscht sich in Gerät. “Thunderbolt and Lightning very very frightening“… Oh weh. Aber hey, es gibt einen Adapter…

19:35 – Gesichtserkennung, Bildstabilisierung für Videos, Fotoaufnahmen während man einen Film dreht und insgesamt drei Mikrofone: Das sortiert einige Kamera-Programme aus dem App Store.

IPhoneBlog de Live d

19:32 – Die Kamera schießt 40-Prozent schneller ein (Panorama-)Bild? Das will ich sehen!

IPhoneBlog de Live c

19:29 – Täglich 10 Stunden über WiFi das iPhoneBlog lesen – das reicht mir.

19:26 – Wie erwartet heizt ein A6-Prozessor die Kessel.

19:22 – LTE gehörte zur Pflicht und sitzt jetzt in jedem Telefon. DPA sagt: Geht auch in Deutschland!

19:21 – Eine Bildschirmzeile mehr für eure Apps. ‘Alte’ Programme laufen im Letterbox-Format mit schwarzen Rändern.

19:19 – Motto: Mehr groß, mehr gut.

IPhoneBlog de Live b

19:16 – Phil Schiller darf das iPhone 5 vorstellen – 18-Prozent dünner und 20-Prozent leichter als das 4S. 326 ppi und ein 4-Zoll-Screen bei einer Auflösung von 1136 x 640. Yep, soweit klar.

19:14 – Der durchschnittliche iOS-Kunde nutzt über 100 Apps. Alle verrückt.

IPhoneBlog de Live a

19:11 – Cook hat sichtliche Freude daran, den iPad-Web-Traffic von 91-Prozent zu zitieren.

19:06 – Apple verkaufte sieben Millionen Mountain Lion. Der Mac läuft dem PC weiter davon. Aber wir leben ja in einer ‘Post-PC’-Welt. Nach 2.5 Jahren wurden 84 Millionen glückliche Zuhause für iPads gefunden.

19:00 – Tim Cook lobt die ‘wundervollen Zeiten’ für Apple und zeigt Bilder sowie Videos von glücklichen Apple-Store-Besuchern. 380 überfüllte Läden in 12 Ländern mit 83 Millionen Besuchern im letzten Quartal.

  • http://twitter.com/felix_mgh Felix Geisel

    Gefällt mir!

  • Fabian

    Hermes hat dein Paket schon rausgelegt.

  • Joram

    eine kleine prognose zum ablauf der veranstaltung, wie letztes jahr? (:

  • Stefan

    Wieso nicht warten bis das Video online ist,und du selbst berichten kannst?
    Hören sagen zeugt nciht gerade von Seriosität.
    Zumal es halt gar nicht nötig ist.

    • http://www.iphoneblog.de/ iphoneblog

      ??

      • MrsGuest

        Alex, schreibt man die – hoffentlich unterhaltsamen Kommentare – hier rein? :)

    • http://twitter.com/schneider_th Thomas Schneider

      Ähm, du weißt aber schon wie das mit den Nachrichten funktioniert und was es bedeutet wenn Nachrichtenmagazine ihre Artikel mit “dpa” einleiten. Das gleiche Prinzip gilt hier auch. Besser gute Quellen als drei Wochen später…

  • denyoo06

    kribbel.. kribbel

  • Yeti

    Wird schon….
    Denn
    Schauen wir mal, dann shen wir schon….

  • Zwenti

    Warum gibt es zu den Apple-Veranstaltungen nie einen Live-Stream? Wir haben doch nicht mehr 1999! Und gerade Apple sollte das leicht hinbekommen!

    Aber sei’s drum! Dann unterhalte uns mal schön Alex! ;-)

    • http://www.androidradar.de/ Leif

      Naja, gerade im Cloud-/Serverbereich ist Apple ja nun nicht gerade ein Paradebeispiel. Da verzichten sie wohl lieber ganz dranf als ihren Stream einstürzen zu sehen.

  • http://twitter.com/schneider_th Thomas Schneider

    Ich weiß ja nicht ob es an dem ganzen Geleake vorher liegt oder ob es nichts wirklich Spannendes gibt, aber ich warte immer noch auf den richtigen Hammer. Aber wenn Panorama als sensationelles Feature angekündigt wird sagt das ja auch schon einiges aus… Und der Fotostream ohne Facebook, ich weiß ja nicht…

  • http://www.androidradar.de/ Leif

    299$/399$ iPod touch – glaubt da jemand an ein iPad Mini? Ich nicht.

    • Alex

      Das waren und sind die üblichen Preise des iPod Touch. Ich hatte mich auch schon gefragt, wo in das bestehende Preis-Raster ein iPad Mini reinpassen sollte.

      Außer das iPad Mini ist tatsächlich ein abgestecktes iPad, ohne gute Kamera, kein Retina-Display, kein 3G/4G-Modul, nur 16GB RAM, dann könnte man das ggfs. für $329 als Einsteiger-IPad positionieren, oder so ähnlich.

  • Alex

    Hmmm, Apple sollte in Zukunft mal besser aufpassen, dass nicht soviel leakt. Wird irgendwie langweilig, wenn man nichts neues erfährt. Das einzige neue waren die iPod Touches, und die sind gar nicht mal schlecht, wie es aussieht. Da kann ich mir als Entwickler ja anstatt eines (teuren) iPhone 5 nun einen iPod Touch zulegen, um ein “langes” Display zum Testen zu haben… Darauf hatte ich ja insgeheim auch gehofft.

    • Jakob

      Naja, die Geräte werden in einigen TAGEN! verschickt, das bekommt man anders nicht hin.

  • http://twitter.com/menzbua Manuel Menz

    LTE sollte auch in DE funktionieren.
    http://www.apple.com/iphone/LTE/

  • Morat

    Alex, Du schreibst einen rechten Scheiß’.
    Dafür, daß Du über Jahre von den Ausdünstungen von Apple lebst, mußt Du keinen Obercoolen raushängen lassen.Steht Dir nicht und nimmt Dir keiner ab.

    • http://www.iphoneblog.de/ iphoneblog

      Bitte konkreter kritisieren. Sonst kann ich damit nichts anfangen.

    • http://twitter.com/airships74 airships74

      Es gibt eben immer wieder Leute mit wenig Humor… Ich fand Alex “fachliche Fußnoten” recht erheiternd (haben weitere Live-Ticker heute Abend ähnlich locker gemacht). Man kann gerade auch eine Apple Präsentation ruhig mal mit einen Augenzwinkern genießen.

  • Guest

    wieviel wird das schöne teil denn ohne vertrag kosten?

  • Josch

    Ob Apple sich nicht schämt das iPod Nano Design so eiskalt von den Nokia Lumia Handys abgekupfert zu haben? Was meint ihr. Ganz in Samsungs Manier!

  • http://twitter.com/wacholderpolka wacholderpolka

    Das waren noch Zeiten, als man in so eine Veranstaltung ohne Vorabinfos und Live_Stream gegangen ist, um danach vollkommen geflasht den “(Vor)Bestellen” Knopf geklickt hat.

    Jetzt kennt man schon alles, darf sich dann die gelangweilten (“nicht neues, alles bekannt”) Blogs durchlesen und dann nach ein paar Stunden die Keynote noch mal “in echt” ansehen.

    Irgendwie ist da die Romantik auf der Strecke geblieben.

    • stq66

      Dem ist nichts mehr hinzuzufügen.
      Was ich an Apples Stelle nicht verstehe ist warum die nicht mehr Nebelkerzen werfen, so dass nicht alles schon vorab bekannt ist.

  • Ziykuna

    Na toll gute Hardware aber …

    Google Maps weg
    Kein neues Springboard
    Keine einzige der schon lange bemängelten Dinge in IOS beseitigt(bloototh an/aus,…)
    Einfach nichts neues

    Zumindest in Europa schaut’s langsam düster aus.

    Irgendwie hab ich langsam das Gefühl Apple ruht sich zu sehr auf den Lorbeeren aus. Nur auf die guten Apps verweisen/verlassen ist bei wachsender Konkurrenz sogar für Apple fanboys zu wenig.

    • http://twitter.com/ri_ra_ro RoFr

      Der Bluetooth an/aus-Button ist mit iOS6 immerhin auf die gleiche Stufe wie WiFi gesetzt worden und man muss nicht mehr unter General – Preferences gehen.

  • Asolution

    Seh ich eigentlich nur die vielen abgebrochenen Lightning Adapter?
    oh mein handy steht in der Bose anlage einen halben meter raus -knack – mist schon wieder mit dem ellenbogen gegen gestoßen – während der User schön den Adapter zerdengelt, bei Apple stehts die Kasse klingelt.

  • cAz2k

    Es heisst ja überall “Preise bleiben gleich”, im store steht nun ab 14.09. vorbestellen… Ab 679€. Irre ich mich, oder fing das 4S bei 629€ an?
    würde ja bei den “üblichen” 110€ pro speicher-doppelung auf 899 gehen für das 64gb…

    oder lieg ich jetzt hier ganz falsch?

  • http://www.potatocows.com/,http://www.stimunation.com/ ChiefPotato

    Sobald man das neue für ne kurze Weile in der Hand gehalten hat wird sich das vorige wahrscheinlich wieder mal ziemlich veraltet anfühlen, soviel Verbesserungen sind insgesamt dann doch wieder zusammengekommen.
    Ein merklicher Bump an vielen Ecken.
    Aber auch nicht ansatzweise eine Tacken mehr.
    Abgesehen davon dass Apple es ja mit der Geheimhaltung wohl absolut garnicht mehr hinkriegt (war ja praktisch alles schon exakt so vorher bekannt, teilweise seit zig Monaten) war bei mir auch sonst null positive Überraschung da.
    iOS 6 bleibt mit altem Springboard der gewohnt gute aber alte Käse, für die “neuen” Features die in Deutschland richtig unterstützt werden kann ich mich nicht so recht begeistern.
    Beim Gerät selber war ja praktisch alles exakt so schon bekannt und bei den bekannten Punkten wie Bildschirm nur höher, nicht weiter hatten sich viele (wie ich auch) erhofft dass würde so nicht umgesetzt und wäre hoffentlich nur ein Hoax Prototyp von Apple…
    Bin mal gespannt ob der “Lightning” Anschluß soviel schneller Daten durchlässt, ansonsten, oder auch gerade dadurch dass ich mich fast nur darüber wundere klar eine sehr unspannende Veranstaltung.Naja, über nochwas: Mal kucken bei wem wie gut LTE in Deutschland unterstützt wird und auch ob Apple dann endlich das lächerliche iTunes/AppStore 50 Mb Download Limit abschafft oder immer noch daran festhällt.
    Das wäre dann wirklich ungewollt schon sehr tragisch komisch inzwischen =)
    Gekauft wirds als Entwickler trotzdem so oder so, aber ja, ich wunder mich schon wenns jetzt soweit ist dass Apples Tick Jahres Variante dann auch nur noch so ein kleiner Bump an vielen Ecken statt wirklich was ist wo man das Gefühl hat da ist ein großer Generationen Sprung.
    Wo ist mein Bildchirm mit taktilem Feedback?
    Oder ein biegsames Display?
    Zumindest endlich mal 128 Gb Speicher?
    Oder komm schon, irgend etwas spannendes?
    Ne, die einzigen Überraschungen sind Handgelenkschlaufen und iPod Menü entworfen vom PS Vita UI Designer.
    Und wo wir grad beim iPod sind: Warum gibts da nur alle zwei Jahre n Update und selbst dann noch kriegt das Ding trotzdem nur den Vorjahreschipsatz?
    Hmz..

    • http://www.androidradar.de/ Leif

      LTE ist beim iPhone 5 wieder die Katze im Sack. Das iPhone 5 unterstützt hier nur das 1800Mhz Band welches an vielen Stadtgrenzen aufhört

      Hier in Deutschland wird aber auch noch der 2600 und 800 mhz Bereich verwendet wovon der 800mhz die größte und wichtigste Rolle spielt. Dieser liefert einen besseren Empfang in Gebäuden und hört nicht an den Stadtgrenzen auf. Wer guten LTE Empfang möchte brauch auch den 800er Bereich der beim iPhone 5 fehlt. Das nun ebenfalls startende Samsung SGS III LTE hingegen bescherrscht alle drei Bereiche, 800, 1800 und 2600mhz LTE. Bezüglich LTE ist das iPhone 5 die Fußfessel 2.0.

      • http://www.potatocows.com/,http://www.stimunation.com/ ChiefPotato

        Danke für die detaillierte Darstellung =)
        Ich hatte mich für hier in Deutschland schon so ziemlich drauf eingestellt dass das mit richtig ordentlichem vollständigem LTE Support soweit überhaupt überall technisch schon möglich wohl eh wieder nichts wird dieses Jahr, schade dass es dann wohl doch wieder so kommt, aber gut die technischen Details zu hören, das gibts bei den Apple Geräten ja in manchen Bereichen meist erst wenn die Teardowns draußen sind oder man selber dann ein paar Tests fahren kann.
        Aber trotzdem, ungeachtet der nicht unterstützten LTE Frequenzbereiche, falls Apple zumindest das bekloppte 50 Mb Download Limit für App Store und iTunes über nicht Wifi Verbindung aufgibt wäre das auch schon als Fortschritt zu bezeichnen.
        Wäre schön wenn sich da zumindest was tut in den nächsten Tagen =)
        (Leider nicht sehr wahrscheinlich, Apple hat das Limit ja erst vor gar nicht so langer Zeit auf 50 Mb angehoben, relativ parallel zum iPad mit “LTE” Support)
        War grad ein paar Wochen am rumreisen und das ist ja echt mehr als nervig wenn man nur so kleine Sachen aus dem Store auf dem Weg laden kann außer man nimmt das Jailbreak Gerät mit oder macht Tethering oder via Sim in nicht iOS Mifi Gerät Umwege.
        Also echt.. =)

  • Sebastian

    Schade, wieder kein neues Desktopgerät. Kommen iMac und Mac Mini noch oder werden die abgesägt?

    • http://www.iphoneblog.de/ iphoneblog

      Zum ‘iPod-Event’ werden keine Desktops vorgestellt. Die Updates kommen. Ganz sicher.

  • Theo

    Die Frage der Fragen: Weiß oder Schwarz?

iPhoneBlog–Social

Support

App Store

Wer eine beliebige iPhone-App im App Store über diesen Link kauft, seinen Mac mit Software aus dem Mac App Store beglückt oder ein Produkt seiner Wahl bei Amazon bestellt, unterstützt das iPhoneBlog mit einem kleinen Prozentsatz des (unveränderten) Kaufpreises.

Flattr verteilt Mikrozahlungen, mit denen Ihr persönlich diesem Blog kleine Aufmerksamkeiten zukommen lasst. Über diesen Button; jeden Monat neu. Vielen Dank dafür!

Archiv

Gastfreundschaften