von Alex Olma
11. Oktober 2012 – 18:50 Uhr

‘Photoset’ – schneller wandert keine Bildergalerie ins Netz

IPhoneBlog de Photoset 1

Photoset (kostenlos; universal; App-Store-Link) ist die zweite iOS-App aus dem Hause Tumblr. Noch bevor man sich die iTunes-Beschreibung durchgelesen hat, steht bereits das erste Fotoset online und besitzt eine private Kurz-URL für einen Tweet oder eine Mail. Wahlweise lässt sich die Bildkomposition auch aufs eigene Tumblr-Blog laden.

Ähnlich wie Instagram sind alle anderen Metadaten optional, was das Angebot so leichtfüßig macht. Zwei Dinge täten dem überschaubaren Feature-Umfang allerdings gut: Die Fotoauswahl sollte erlauben, mehrere Bilder gleichzeitig auszuwählen. Zudem wäre es hilfreich, bereits hochgeladene Diashows um ein weiteres Bild zu ergänzen oder noch einmal neu zu arrangieren.

  • Georg

    Kann man Alben im Nachhinein eigtl. wieder aus dem WWW entfernen?

  • http://cbrueggenolte.de/ Carsten Brüggenolte

    Hab vorhin schon im Twitter-Stream drüber gelesen und stellt für mich, nach dem Facebook Austritt, eine interessante Möglichkeit dar meine Bilder und Galerien mit Freunden und Familie zu teilen.

    Schön auch, das es PRIVATE” und nicht gleich öffentlich ist.

iPhoneBlog–Social

Support

App Store

Wer eine beliebige iPhone-App im App Store über diesen Link kauft, seinen Mac mit Software aus dem Mac App Store beglückt oder ein Produkt seiner Wahl bei Amazon bestellt, unterstützt das iPhoneBlog mit einem kleinen Prozentsatz des (unveränderten) Kaufpreises.

Flattr verteilt Mikrozahlungen, mit denen Ihr persönlich diesem Blog kleine Aufmerksamkeiten zukommen lasst. Über diesen Button; jeden Monat neu. Vielen Dank dafür!

Archiv

Gastfreundschaften