von Alex Olma
26. Juni 2013 – 16:41 Uhr

XCOM: Enemy Unknown (+ Video)

IPhoneBlog de XCOM

Eigentlich, ja eigentlich hatte ich nur geplant einen Screenshot zu posten, die tolle Umsetzung zu loben, die kleinen Touch-Ruckler zu erwähnen und alle Bedenken über die Preismarke auszuräumen.

Doch dann, dann fiel mir ein: So eine Salve an Superlativen lässt sich auch in Videoform abfeuern. Insbesondere im Fall von XCOM: Enemy Unknown (17.99 €; universal; App-Store-Link), das sich auf iOS extrem wohlfühlt.

DirektXCOM*

* Alle selbstproduzierten Videos gibt es auch im Podcast-Feed (iTunes-Link). Das Abo ist nur noch heute kostenlos!

  • Steve

    Vielen Dank für das Video, wollte mir das Spiel eh kaufen – ein schönes “nu kauf schon”-Video hat es nun endgültig entschieden.

    Habe natürlich brav über den Affilate-Link gekauft :-)

  • Mowlthrow

    Xbox: Enemy unknown …. netter versprecher ^^

    • http://www.iphoneblog.de/ iphoneblog

      Ups…

  • Thomas Panzner

    Über das Spiel selbst erfährt man leider in dem Video fasst nichts. Was muss man machen? Genre? Spielzeit? Schwierigkeitsgrad(e)? …

    • http://www.iphoneblog.de/ iphoneblog

      Rundenbasierte Strategie; vier (oder fünf?) Schwierigkeitsstufen; 50 Stunden Spielzeit und hier eine gute Podcast-Episode zum Titel: http://breakfast.vu0.org/?p=1250

      • Thomas Panzner

        Danke – werde mir erstmal den Podcast laden, bevor ich 18€ in ein iPad Spiel investiere

  • Patrick

    Gutes Spiel. fühlt sich besser an als die KOTOR Umsetzung :)

  • iGadget-News

    Die gelegentlichen Crashes auf “älteren” iOS-Geräten wie dem iPad mini sollten nicht unerwähnt bleiben.

  • Pingback: Shadowrun Returns – iPhoneBlog.de

iPhoneBlog–Social

Support

App Store

Wer eine beliebige iPhone-App im App Store über diesen Link kauft, seinen Mac mit Software aus dem Mac App Store beglückt oder ein Produkt seiner Wahl bei Amazon bestellt, unterstützt das iPhoneBlog mit einem kleinen Prozentsatz des (unveränderten) Kaufpreises.

Flattr verteilt Mikrozahlungen, mit denen Ihr persönlich diesem Blog kleine Aufmerksamkeiten zukommen lasst. Über diesen Button; jeden Monat neu. Vielen Dank dafür!

Archiv

Gastfreundschaften