von Alex Olma
28. August 2013 – 22:02 Uhr

Apples Herbst

IPhoneBlog de iPhones 5C 5S

Am 10. September geht es um iPhones, keine iPads. Das war sowieso klar.

Damit bleiben bis zum Jahresende lediglich der MacPro-Verkaufsstart, die Einführung von OS X Mavericks sowie iOS 7, überfällige Updates für iMacs und MacBook Pros, die zwei besagten iPad-Modelle sowie Tim Cooks “exciting new product categories“.

  • n3xx

    Vielleicht entpuppt sich Tim Cook auch als neuer Peter Molyneux…

    • http://www.semmler.pro/ Sebastian Semmler

      wie kann man das jetzt verstehen?

      • n3xx

        Molyneux hat immer die tollsten Dinge versprochen, die nie Realität wurden.

      • http://www.semmler.pro/ Sebastian Semmler

        sehe ich bei Cook jetzt noch nicht…

  • http://www.semmler.pro/ Sebastian Semmler

    Ich schmeiß mal in den Raum… was ist, wenn wir dieses Jahr überhaupt keine neuen iPads sehen? Das 4er ist gut wie es ist, iOS 7 noch nicht ganz fertig und für eine Retina mini ist es vielleicht noch etwas zu früh um kritische Punkte wie Batterie und Gewicht zu erreichen. Neue iPads dann erst im Frühjahr und die durcheinandergebrachten Veröffentlichungszeiträume wären wieder in Ordnung gebracht.

    • http://www.appleoutsider.de/ AppleOutsider.de – Sebastian P

      Ähm ja. Nein. Keine Chance.

      Zu Weihnachten gibt es neue Sachen für unter den Baum. Da gibt es keinerlei Zweifel oder Diskussion dran.

      • HO

        genau… keine neuen ipad im weihnachtsgeschäft? das würde der aktie gar nicht gefallen. außerdem gab es die ersten leaks des ipad 5 gehäuses schon vor einem 3/4 jahr… es ist sehr unwahscheinlich, dass bauteile 1 1/4 jahr vor veröffentlichung schon fertig sind. außerdem häufen sich die ipad 5 bauteile-leaks in den letzten tagen, was deutlich auf einen start in diesem herbst hindeutet.

      • http://www.semmler.pro/ Sebastian Semmler

        eigentlich sehe ich das genau so, aber irgendwann müssen sie meiner Meinung nach ihren Veröffentlungszyklen wieder gerade ziehen, sonst sehen wir nächstes Jahr wieder nichts neues für Monate

  • Marco

    A7 kommt bei Ipads vor Weihnachten – ob der dünnere Rand noch vor Weihnachten kommt bleibt spannend. Denke, dass das mit dem späteren erscheinen von Ios7 fürs Ipad verknüpft wird.

    September 12, 2012 – Iphone 5
    October 23, 2012 – Ipad 4

    “exciting new product categories“ – das wird nix. Maximal das Retina Mini, aber das als neue Kategorie verkaufen ist gewagt. Sehe die Aktienkurse jetzt schon purzeln.

  • ChiefPotato

    Sehe ich alles genauso, würd mich extrem wundern, wenn auf dem iPhone Event auch noch iPads gezeigt werden, selbst wenn das neue iPad Mini rechtzeitig fertig wäre, wäre es doch untypisch für Apple dem nicht nen eigenen Präsentier Termin zu gönnen.
    Macbook Pro und iMac Updates könnten da schon eher entweder beim iPhone, beim iPad oder Mac Pro Event (falls es dazu auch nen eigenen gibt) noch mit präsentiert werden, das macht Apple bei der Geräte Klasse schon eher öfter.
    Re “exciting new product categories” wirds interessant, ob und wann die iWatch oder ein wesentlich veränderter Apple TV oder sonstiges gezeigt werden noch in diesem Jahr.
    Würde dafür wenn dann auch eher auf November tippen (nach iPhone und iPad Präsentationen).
    Ich würd mich am meisten freuen, wenn das iPhone 5S und 5C doch etwas anders aussehen als die letzen paar iPhones (vor allem nen größeren Bildschirm sowohl in Höhe aber vor allem auch noch in Weite in Portrait View hab ich mir ja schon oft genug herbeigewünscht), aber inzwischen gibts ja Leak Videos der Geräte, die die Teile länger von allen Seiten zeigen als Apple das bei der eigenen Präsentation macht, das ist also wohl doch schon so ziemlich exakt was da präsentiert wird :I

  • http://twitter.com/sluft_ Sluft

    Sitzt The Loop an der Quelle? Ist deren Trefferquote so hoch? Oder wie kommt es, dass sie es sich erlauben können, wiederholt auf kürzlich aufgekommene Gerüchte mit einem kurzem aber provokanten “Nope” zu anworten?

    • http://www.iphoneblog.de/ iphoneblog

      Ja.

  • fogspider365

    Keynote WWDC 2013: 1:02:50
    Es werden neue Versionen von iWork für iOS und Mac angekündigt für später dieses Jahres. Frage ist nur wann bei welchem Event?
    im Bezug bei der Einführung des Mac Pros?
    Ich würde also sagen es kommt noch mehr das Jahr
    was meinst du dazu @alex @iphoneblog ?

  • Pingback: 5 c⃣ – iPhoneBlog.de

iPhoneBlog–Social

Support

App Store

Wer eine beliebige iPhone-App im App Store über diesen Link kauft, seinen Mac mit Software aus dem Mac App Store beglückt oder ein Produkt seiner Wahl bei Amazon bestellt, unterstützt das iPhoneBlog mit einem kleinen Prozentsatz des (unveränderten) Kaufpreises.

Flattr verteilt Mikrozahlungen, mit denen Ihr persönlich diesem Blog kleine Aufmerksamkeiten zukommen lasst. Über diesen Button; jeden Monat neu. Vielen Dank dafür!

Archiv

Gastfreundschaften