von Alex Olma
13. September 2013 – 18:26 Uhr

iPhone-Videoanrufe nur in HVGA

IPhoneBlog de FaceTime Videoanrufe

FaceTime-Videoanrufe mit einem iPhone 5s und 5c über WiFi finden laut Apples Tech-Specs nur in einer HVGA-Auflösung (480×368) statt, obwohl beide Telefone mit einer 1.2-Megapixel-Frontkamera bestückt sind (die 720p-HD-Videos aufzeichnet). Ob die Videoqualität über das Mobilfunknetz höher ausfällt, beurteilen wir in genau einer Woche.

Der explizite Hinweis sticht hervor, weil erst kürzlich Details über eine laufende Patentstreitigkeit bekannt wurden. Ob ein Zusammenhang zu der Webseiten-Notiz besteht, lässt sich im Moment aber nur vermuten.

Schon das iPhone 4S videotelefonierte vor zwei Jahren in der höheren VGA-Auflösung (640×480) und das iPhone 5 bewarb Apple zuletzt wie folgt:

You use the front-facing camera on iPhone 5 to make FaceTime video calls. And now those calls can happen over a cellular connection if Wi-Fi isn’t available. The quality of FaceTime video calls is so surprising, it’s as if you’re in the same room with whoever’s on the other end. You can also use the front camera for taking self-portraits or recording 720p HD video.

Web.Archive.org

Nicht zu vergessen: Seit August skypen das iPhone 5 und iPad 4 in “HD-Qualität” (1280×720@15).

  • Pingback: Michaels Tagebuch (iPhone-Videoanrufe nur in HVGA)()

  • Sebastian Düvel

    Gibt’s da eigentlich mittlerweile irgendwelche News dazu? Hast du das mal über Mobilfunk getestet? Ist das dort auch so? Gibt es Neues bezüglich einer Einigung mit dem Patentinhaber?

    • http://www.iphoneblog.de/ iphoneblog

      Gerüchte sagten: Die Verbindung wird derzeit über Akamai geroutet. Mehr ist nicht bekannt. Auch die Qualität stimmt eigentlich bei mir.

iPhoneBlog–Social

Sponsorship

Support

App Store

Wer eine beliebige iPhone-App im App Store über diesen Link kauft, seinen Mac mit Software aus dem Mac App Store beglückt oder ein Produkt seiner Wahl bei Amazon bestellt, unterstützt das iPhoneBlog mit einem kleinen Prozentsatz des (unveränderten) Kaufpreises.

Flattr verteilt Mikrozahlungen, mit denen Ihr persönlich diesem Blog kleine Aufmerksamkeiten zukommen lasst. Über diesen Button; jeden Monat neu. Vielen Dank dafür!

Archiv

Gastfreundschaften