Artikel-Archiv: „April 2014“

Der App Store mit Präsentationsschwächen

von Alex Olma | 17. April 2014 | 17:28 Uhr

Ein solches Layout-Feature wünscht sich bestimmt auch Monument Valley – oder jede andere iOS-App. An Artworks mangelt es den Entwicklern sicher nicht. Viele (der großen) Software-Produktionen gönnen sich mittlerweile Trailer für ihre Software. Auf YouTube oder Vimeo lässt sich aus dem App Store aber immer noch nicht vernünftig linken (von eingebetteten Videos ganz zu schweigen).…

zum Artikel

App-Store-Geschichten

von Alex Olma | 17. März 2014 | 12:57 Uhr

But the real factors in the future of the iOS gaming landscape will not be chips and controllers, but business models and software. Will we really see the last of the premium games slowly squeezed out in favour of a glut of brainless free-to-play repetition, or will the paid, adventurous and refreshing apps that made…

zum Artikel

App Store: 10 Milliarden Dollar Umsatz in 2013

von Alex Olma | 7. Januar 2014 | 14:55 Uhr

Auch diesen Januar vermeldet Apple rückblickend App-Store-Erfolgszahlen aus dem vergangenen Jahr. Diesmal liegt der Fokus auf dem finanziellen Umsatz. Im letzten Jahr bezog man ausschließlich Stellung zu den (40 Milliarden) Software-Downloads. CUPERTINO, Kalifornien – 7. Januar 2014 – Apple hat heute bekannt gegeben, dass Kunden 2013 mehr als zehn Milliarden Dollar im App Store ausgegeben…

zum Artikel

Der Wert von Software

von Alex Olma | 31. Oktober 2013 | 16:07 Uhr

Mit dem bevorstehenden Release neuer iPads kochte erneut die 'Cars vs. Trucks'-Diskussion auf. "Das Tablet ist eine Entertainment-Box! Nein, es ist eine Arbeitsmaschine." Seit 2010 drehen und wenden wir die Argumente. Nach drei Jahren, fünf Geräte-Generationen und 475.000 Apps erscheint die Beweisführung für die Vielfältigkeit ein wenig…naja…überflüssig. 170 Millionen Kunden haben ohnehin bereits das Fazit…

zum Artikel

Apples App-Store-Apps fehlt das iOS-7-Facelift

von Alex Olma | 16. Oktober 2013 | 11:59 Uhr

Ein Zwischenstand nach 28 Tagen mit iOS 7: Nur 2 von 18 Apples eigenen iPhone-Apps im deutschen App Store sind an die neue iOS-Version angepasst. Mini-Updates erhielten bislang lediglich die ‘Apple Store‘-App (kostenlos; App-Store-Link) und das AirPort Dienstprogramm (kostenlos, universal; App-Store-Link).

zum Artikel

Keine Exklusivität für den Begriff ‘App Store’

von Alex Olma | 9. Juli 2013 | 20:31 Uhr

Apple Inc. and Amazon.com Inc. have ended their lawsuit over who has the right to use the “app store” name, clearing the way for both companies to use it. Reuters.com Apple zieht, in einem von Beginn an unnötigen Rechtsstreit gegen Amazon über die Bezeichnung ‘App Store‘, zurück. Gut so.

zum Artikel

Chartposition gekauft. Eine traurige Realität.

von Alex Olma | 5. Juni 2013 | 10:55 Uhr

The status quo of boost campaigns has been somewhat unclear ever since AppGratis, a provider of free daily apps to users and boost campaign traffic to marketers, was pulled from the App Store. Trademob blog Nein. 'Gaming the System' ist seit jeher untersagt. Womit? Mit Recht! Apple haut nur noch nicht kräftig genug drauf. Gekaufte…

zum Artikel

50.000.000.000

von Alex Olma | 2. Mai 2013 | 21:28 Uhr

Vor 14 Monaten stand der Zähler nur auf 25 Milliarden. Die Download-Marke von 40 Milliarden (wie gewohnt ohne Re-Downloads und Updates) wurde erst in diesem Januar übersprungen. Im App Store veranstaltet Apple zum runden Jubiläum erneut ein kleines Gewinnspiel (Link).

zum Artikel

Partner

Iqd

Rock 'n' Roll

IP Ad

Support

Wer eine beliebige iPhone-App im iTunes App Store über diesen Link kauft, seinen Mac mit Software aus dem Mac App Store bestückt oder ein Produkt seiner Wahl bei Amazon bestellt, unterstützt das iPhoneBlog mit einem kleinen Prozentsatz des (unveränderten) Kaufpreises.

Flattr verteilt kleine Mikrozahlungen, mit denen Ihr persönlich diesem Blog kleine Aufmerksamkeiten zukommen lasst. Über diesen Button; jeden Monat neu. Vielen Dank dafür!