von Alex Olma

Artikel-Archiv: „Oktober 2014“

21. Oktober 2014 – 12:54 Uhr

Deadline für Entwickler: iOS-8-SDK und 64-Bit-Support

Starting February 1, 2015, new iOS apps uploaded to the App Store must include 64-bit support and be built with the iOS 8 SDK, included in Xcode 6 or later. Developer.Apple.com Wie bisher auch greifen die Regeln nur dann, wenn ein Entwickler für seine App ein Update einreicht. Unangetastet bleibt die Software so im Store,…

zum Artikel
17. September 2014 – 20:53 Uhr

Das erste Promovideo im App Store stellt ‚Storehouse‘ ➊

Das ohnehin sehr sehenswerte Storehouse (kostenlos; universal; App-Store-Link) ist eine der ersten Apps mit App-Store-Werbevideo. Neben dem Beschreibungstext und den Screenshots erlaubt Apple mit iOS 8 auch sogenannte ‚App Previews‘, kurze 30-Sekunden-Trailer. Wie sich Apple diese Werbefilme für Software vorstellt, was sie vermitteln sollen und wie sie erstellt werden, erklärt WWDC-Session #304, Creating Great App…

zum Artikel
13. August 2014 – 11:48 Uhr

Ein ungelöstes Problem: App-Store-Apps finden

Jean-Louis Gassée fehlen App-Store-Angestellte, die die iOS-Softwareauswahl im Download-Store für iPhone und iPad besser aufbereiten. Er fordert mehr Kuratoren und weniger automatisierte Algorithmen. Das ist (auch für ihn) keine neue Feststellung, aber immer noch eine richtige und wichtige Forderung, die wiederholt werden darf. Why do I care? Good question, I’m now 70 and could just…

zum Artikel
23. April 2014 – 16:02 Uhr

Mehr App-Store-Preisbewusstsein wird gesucht

Seit Mavericks, Apples aktuellem Desktop-OS, lässt sich für jedermann nachschauen, welche Anwendung aktuell den meisten Strom frisst. Als ‚Energy-Shaming‘ bezeichnete John Siracusa die Liste von Programmen, platziert unter dem Batteriesymbol in der Menüzeile, durch die man zu einer Kosten-Nutzen-Abwägung gelangen kann. Genau so eine Aufstellung brauchen wir auch für investiertes App-Store-Guthaben – einschließlich In-App-Käufen. Mit…

zum Artikel
17. April 2014 – 17:28 Uhr

Der App Store mit Präsentationsschwächen

Ein solches Layout-Feature wünscht sich bestimmt auch Monument Valley – oder jede andere iOS-App. An Artworks mangelt es den Entwicklern sicher nicht. Viele (der großen) Software-Produktionen gönnen sich mittlerweile Trailer für ihre Software. Auf YouTube oder Vimeo lässt sich aus dem App Store aber immer noch nicht vernünftig linken (von eingebetteten Videos ganz zu schweigen).…

zum Artikel
17. März 2014 – 12:57 Uhr

App-Store-Geschichten

But the real factors in the future of the iOS gaming landscape will not be chips and controllers, but business models and software. Will we really see the last of the premium games slowly squeezed out in favour of a glut of brainless free-to-play repetition, or will the paid, adventurous and refreshing apps that made…

zum Artikel
7. Januar 2014 – 14:55 Uhr

App Store: 10 Milliarden Dollar Umsatz in 2013

Auch diesen Januar vermeldet Apple rückblickend App-Store-Erfolgszahlen aus dem vergangenen Jahr. Diesmal liegt der Fokus auf dem finanziellen Umsatz. Im letzten Jahr bezog man ausschließlich Stellung zu den (40 Milliarden) Software-Downloads. CUPERTINO, Kalifornien – 7. Januar 2014 – Apple hat heute bekannt gegeben, dass Kunden 2013 mehr als zehn Milliarden Dollar im App Store ausgegeben…

zum Artikel
31. Oktober 2013 – 16:07 Uhr

Der Wert von Software

Mit dem bevorstehenden Release neuer iPads kochte erneut die 'Cars vs. Trucks'-Diskussion auf. "Das Tablet ist eine Entertainment-Box! Nein, es ist eine Arbeitsmaschine." Seit 2010 drehen und wenden wir die Argumente. Nach drei Jahren, fünf Geräte-Generationen und 475.000 Apps erscheint die Beweisführung für die Vielfältigkeit ein wenig…naja…überflüssig. 170 Millionen Kunden haben ohnehin bereits das Fazit…

zum Artikel

iPhoneBlog–Social

Support

App Store

Wer eine beliebige iPhone-App im App Store über diesen Link kauft, seinen Mac mit Software aus dem Mac App Store beglückt oder ein Produkt seiner Wahl bei Amazon bestellt, unterstützt das iPhoneBlog mit einem kleinen Prozentsatz des (unveränderten) Kaufpreises.

Flattr verteilt Mikrozahlungen, mit denen Ihr persönlich diesem Blog kleine Aufmerksamkeiten zukommen lasst. Über diesen Button; jeden Monat neu. Vielen Dank dafür!

Archiv

Gastfreundschaften