von Alex Olma

Artikel-Archiv: „Februar 2015“

26. Februar 2015 – 16:24 Uhr

Entwickler kaufen bald Suchergebnisse im Google Play Store

   Search ads on Google Play will enable developers to drive more awareness of their apps and provide consumers new ways to discover apps that they otherwise might have missed. In the coming weeks, a limited set of users will begin to see ads from a pilot group of advertisers who are already running Google…

zum Artikel
22. Februar 2015 – 21:08 Uhr

Ad: „Everything changes with iPad“

Der ‚Spot für die Oscars‘, gesprochen von Martin Scorsese, trifft punktgenau das iPad-Image. Los Angeles County High School for the Arts relied on the power and versatility of iPad to write, produce, shoot, score, and edit their films in a matter of days. Apple.com

zum Artikel
8. Februar 2015 – 21:24 Uhr

Werbung: „Make Music with iPad“

Nicht meine Musik, aber gutes Marketing.

zum Artikel
8. Dezember 2014 – 01:17 Uhr

Eine neue iPad-Ad: ‚Change‘

‚Change‘ schließt nicht nur zeitlich und inhaltlich an die ‚Your Verse‘-Spots an, sondern auch qualitativ. Und weil das Spektakel fast ein bisschen schnell geschnitten ist, finden sich die gezeigten Apps unter http://www.apple.com/ipad-air-2/change/ noch einmal aufgelistet.

zum Artikel
27. November 2014 – 18:43 Uhr

#SoloSelfie (by Beats)

Das (Video‑)Solo-Selfie basiert auf der Idee des ‚Donut Selfie‘ von Karen X. Cheng. Von den Kopfhörer mag man halten was man will, die Selbstvermarktung hat Beats drauf. Und die neue Kampagne ist besser als die Timberlake/Fallon-Spots.

zum Artikel
2. August 2014 – 14:53 Uhr

‚Dreams‘, die neue 5s-Ad

‚Dreams‘, neuster Spot in der Powerful-Kampagne (mit Musik von Jennifer O’Connor – When I Grow Up), erinnert (mich) stark an den ‚Life on iPad‘-Trailer, zur Einführung des iPad Air. Nächster Produktname: ‚iPhone Air‘?

zum Artikel
30. Juni 2014 – 09:46 Uhr

Neue iPhone-Ad: Parenthood

Heute vor (exakt) sieben Jahren, als das erste iPhone in den US-Verkauf ging, war der Stellenwert, den diese Technologie für uns alle heute hat, nicht vorstellbar1. Wie es der Zufall will, schreibe ich diesen Post mit einem iPhone von einem Kinderspielplatz auf dem mein Sohn gerade ein paar Freunde trifft. ↩

zum Artikel
5. Juni 2014 – 07:41 Uhr

‚Strength‘ – ein neuer 5s-Werbespot

Während alle die Medien über Apples zukünftigen Hardware-Beitrag im Bereich Wearables spekulieren, wird iOS als bestehende Fitness-Plattform und Schnittstelle für medizinische Geräte übersehen. Health + HealthKit funktionieren nur dann wenn sich unterschiedliche Sport- und Gesundheitsdaten zusammenführen lassen. Apples Gadget wird keine Gewichtswaage, kein Golf-Handschuh oder Blutanalyse betreiben. Der neue iPhone-Werbespot ‚Strength‘ bereitet die wesentlich breite…

zum Artikel

iPhoneBlog–Social

Sponsorship

Support

App Store

Wer eine beliebige iPhone-App im App Store über diesen Link kauft, seinen Mac mit Software aus dem Mac App Store beglückt oder ein Produkt seiner Wahl bei Amazon bestellt, unterstützt das iPhoneBlog mit einem kleinen Prozentsatz des (unveränderten) Kaufpreises.

Flattr verteilt Mikrozahlungen, mit denen Ihr persönlich diesem Blog kleine Aufmerksamkeiten zukommen lasst. Über diesen Button; jeden Monat neu. Vielen Dank dafür!

Archiv

Gastfreundschaften