iPhoneBlog.de iPhoneBlog.de
van Alex Olma
24. November 2011 – 13:49 Uhr

Microsofts TellMe ≠ Apples Siri

Microsofts „Chief Research and Strategy Officer“ Craig Mundie bezeichnet Siri in einem Forbes-Interview als ‚Marketing-Feature‘ und traut sich den Vergleich zu TellMe, der Windows Phone 7-Spracherkennung.

DirektMundie

Vor mir liegt seit zwei Monaten ein Samsung Omnia 7, das diese WP7-Sprachbefehle entgegennimmt. Der Unterschied findet sich aktuell in einem wesentlichen Detail, das auch der Microsoft-Werbespot beschreibt: „Learn more voice commands„.

DirektTellMe

Siris Tätigkeitsfeld ist zwar noch stark eingegrenzt, erfordert jedoch nicht, dass man ‚computerverständliche‘ Satzkonstruktionen baut.

Social

Abonnement

iPhoneBlog #one präsentiert wöchentlich neue Videos über App-Store-Apps und einen täglichen Ideenaustausch im privaten Slack-Kanal. Noch nicht dabei? Werde Abonnent.

Du hast schon einen Account? Login.

Support

App Store

Wer eine beliebige iPhone-App im App Store über diesen Link kauft, seinen Mac mit Software aus dem Mac App Store bestückt oder ein Produkt seiner Wahl bei Amazon bestellt, unterstützt das iPhoneBlog mit einem kleinen Prozentsatz des (unveränderten) Kaufpreises.

Archiv

Gastfreundschaften