iPhoneBlog.de iPhoneBlog.de
van Alex Olma
17. Mai 2016 – 8:05 Uhr

Associate baut Amazon-Affiliate-Links

Blink konstruiert iTunes-Affiliate-Links; Associate (universal; 4.99 ) erzeugt auf Zuruf Amazon-Affiliate-Verweise – für alle Produkte direkt von der Amazon-Webseite oder aus ihrer App (universal; kostenlos).

iPhoneBlog.de_Associate

Die wenigen Links, die ich von hier aus in Richtung Amazon schicke1, produzierte bislang ein TextExpander-Shortcut. Associate baut den Link mit meiner Partner ID, der unmittelbar zum ausgewählten Produkt im Amazon-Katalog führt, ab sofort eleganter.

Die wenigen Leute, die eine solche App überhaupt brauchen, haben garantiert einen (ganz) eigenen Workflow. Die Frage lautet also: Braucht euer iOS-Workflow auch nur zwei Bildschirmberührungen bis zum fertige Affiliate-Link in der Zwischenablage?


  1. Wer über meinen Link zu Amazon surft, unterstützt das iPhoneBlog mit einem kleinen Prozentsatz des unveränderten Kaufpreises – egal was ihr darüber kauft. 

Social

Abonnement

iPhoneBlog #one präsentiert wöchentlich neue Videos über App-Store-Apps und einen täglichen Ideenaustausch im privaten Slack-Kanal. Noch nicht dabei? Werde Abonnent.

Du hast schon einen Account? Login.

Support

App Store

Wer eine beliebige iPhone-App im App Store über diesen Link kauft, seinen Mac mit Software aus dem Mac App Store bestückt oder ein Produkt seiner Wahl bei Amazon bestellt, unterstützt das iPhoneBlog mit einem kleinen Prozentsatz des (unveränderten) Kaufpreises.

Archiv

Gastfreundschaften