iPhoneBlog.de iPhoneBlog.de
van Alex Olma

Suchergebnisse für „fantastical“

25. Februar 2020 – 13:04 Uhr

Fantastical 3: Kalenderanwendung für ehemalige Kunden wieder benutzbar

Wie beliebt Fantastical ist, demonstrierte der (zumindest als lautstark empfundene) Aufschrei beim Umstieg aufs Abomodell. Mich störte an Fantastical 3 (universal; Laden) jedoch in erster Linie die Unbenutzbarkeit für Bestandskunden. Wer nicht unmittelbar auf die monatliche Bezahlung wechselte, wurde nun an jeder Software-Ecke auf das Premium-Angebot aufmerksam gemacht. Noch schlimmer: Aufspringende Pop-ups unterbrachen gängige Gesten.…

zum Artikel
2. April 2014 – 14:02 Uhr

Fantastical 2 fürs iPad

Fünf Monate nach der iPhone-Version von Fantastical 2 folgt die eigenständige iPad-App (8.99 €; App-Store-Link). Damit ist meine bevorzugte Kalender-Suite von Flexibits nun als Trio zum ersten Mal auf allen meinen Computern, vom iPhone über das iPad bis zum Mac (17.99 €; MAS-Link), vertreten. Der Fokus dieser allerersten iPad-Version liegt selbstverständlich auf dem Layout – der Feature-Umfang…

zum Artikel
30. Oktober 2013 – 14:08 Uhr

Fantastical 2 (+ Video)

Im letzten Herbst nannte ich Fantastical den "verstehenden Kalender"; dieses Jahr begreift die Flexibits-App auch Aufgaben. Der Textparser in Version 2 (2.69 €; App-Store-Link) erkennt jetzt getippte oder eingesprochene ToDos, die sich in Apples iOS-Anwendung Erinnerungen übertragen. Das Diktat, "Aufgabe: Die Garage aufräumen!" resultiert damit beispielsweise nicht in einem Kalenderereignis mit Termin und Uhrzeit, sondern einer…

zum Artikel
7. März 2013 – 9:22 Uhr

Update für Kalender-App ‚Fantastical‘

Fantastical (3.59 €; App-Store-Link) erhält nach seinen ersten drei Monaten mehrere Kleinigkeiten, die die iPhone-Kalender-App substanziell verbessern. Bereits vermerkte Termine lassen sich in der Übersicht verschieben (‚tap and hold‚). Ein Kalendereintrag alarmiert bei Bedarf mehrfach. Durch langes Drücken der roten Titelzeile öffnet sich eine direkte Datumsauswahl. Mit aktivierter Zeitzonen-Unterstützung werden Ereignisse in einer anderen Zeitzone als…

zum Artikel
29. November 2012 – 13:49 Uhr

Fantastical – der verstehende iOS-Kalender (+ Video)

Fantastical (1.79 €; App-Store-Link) ist eine Kalender-App, die zu mir passt, weil sie auf ganz viel Klimbim verzichtet. Das führt zu einer aufgeräumten und verständlichen Benutzerführung, die eine Tagesansicht in den Vordergrund stellt. Ein klassischer Wochenüberblick findet sich hier nicht – gut so. Fantastical funktioniert ausschließlich im Hochkantformat des iPhones und schafft es alle wichtigen Funktionen…

zum Artikel
11. Juni 2012 – 15:30 Uhr

Preisschlacht zur WWDC: OmniFocus, Reeder, Artboard, Pixelmator, 1Password und Fantastical günstiger

…Store dieser Tage, insofern nicht bereits geschehen: 1Password (39.99 € -> 31.99 €), den dazugehörigen iOS-Kon­ter­part (11.99 € -> 9.99 €), Fantastical (15.99 € -> 7.99 €), Pixelmator (23.99 € -> 11.99 €) und Artboard (20.99 € -> 10.49 €). * (Affiliate-Links)

zum Artikel
19. März 2020 – 11:07 Uhr

#196 – Home-Office

…Duet Timery MinimaList Things / Basecamp / Todoist „How I use Slack—alone—to get more done“ Satellite Stonewall Fantastical / Doodle / When Works Apple Keynote / Slidebean Google Docs / Dropbox Paper / Quip WordPress P2 Slack / Microsoft Teams Streaks / RECaf / WaterMinder Plantry / Green Kitchen Filtru / Zero / Calm /…

zum Artikel
31. Januar 2020 – 12:45 Uhr

„Mit Apple anmelden” ab April verpflichtend

We’ve updated the App Store Review Guidelines to provide criteria for when apps are required to use Sign in with Apple. Starting today, new apps submitted to the App Store must follow these guidelines. Existing apps and app updates must follow them by April 2020. Developer.Apple.com Fantastical 3 – als neue App – war bereits verpflichtet…

zum Artikel

Social

Abonnement

iPhoneBlog #one präsentiert wöchentlich neue Videos über App-Store-Apps und einen täglichen Ideenaustausch im privaten Slack-Kanal. Noch nicht dabei? Werde Abonnent.

Du hast schon einen Account? Login.

Archiv

Gastfreundschaften