iPhoneBlog.de iPhoneBlog.de
van Alex Olma

Suchergebnisse für „fantastical“

2. April 2014 – 14:02 Uhr

Fantastical 2 fürs iPad

Fünf Monate nach der iPhone-Version von Fantastical 2 folgt die eigenständige iPad-App (8.99 €; App-Store-Link). Damit ist meine bevorzugte Kalender-Suite von Flexibits nun als Trio zum ersten Mal auf allen meinen Computern, vom iPhone über das iPad bis zum Mac (17.99 €; MAS-Link), vertreten. Der Fokus dieser allerersten iPad-Version liegt selbstverständlich auf dem Layout – der Feature-Umfang…

zum Artikel
30. Oktober 2013 – 14:08 Uhr

Fantastical 2 (+ Video)

Im letzten Herbst nannte ich Fantastical den "verstehenden Kalender"; dieses Jahr begreift die Flexibits-App auch Aufgaben. Der Textparser in Version 2 (2.69 €; App-Store-Link) erkennt jetzt getippte oder eingesprochene ToDos, die sich in Apples iOS-Anwendung Erinnerungen übertragen. Das Diktat, "Aufgabe: Die Garage aufräumen!" resultiert damit beispielsweise nicht in einem Kalenderereignis mit Termin und Uhrzeit, sondern einer…

zum Artikel
7. März 2013 – 9:22 Uhr

Update für Kalender-App ‚Fantastical‘

Fantastical (3.59 €; App-Store-Link) erhält nach seinen ersten drei Monaten mehrere Kleinigkeiten, die die iPhone-Kalender-App substanziell verbessern. Bereits vermerkte Termine lassen sich in der Übersicht verschieben (‚tap and hold‚). Ein Kalendereintrag alarmiert bei Bedarf mehrfach. Durch langes Drücken der roten Titelzeile öffnet sich eine direkte Datumsauswahl. Mit aktivierter Zeitzonen-Unterstützung werden Ereignisse in einer anderen Zeitzone als…

zum Artikel
29. November 2012 – 13:49 Uhr

Fantastical – der verstehende iOS-Kalender (+ Video)

Fantastical (1.79 €; App-Store-Link) ist eine Kalender-App, die zu mir passt, weil sie auf ganz viel Klimbim verzichtet. Das führt zu einer aufgeräumten und verständlichen Benutzerführung, die eine Tagesansicht in den Vordergrund stellt. Ein klassischer Wochenüberblick findet sich hier nicht – gut so. Fantastical funktioniert ausschließlich im Hochkantformat des iPhones und schafft es alle wichtigen Funktionen…

zum Artikel
11. Juni 2012 – 15:30 Uhr

Preisschlacht zur WWDC: OmniFocus, Reeder, Artboard, Pixelmator, 1Password und Fantastical günstiger

…Store dieser Tage, insofern nicht bereits geschehen: 1Password (39.99 € -> 31.99 €), den dazugehörigen iOS-Kon­ter­part (11.99 € -> 9.99 €), Fantastical (15.99 € -> 7.99 €), Pixelmator (23.99 € -> 11.99 €) und Artboard (20.99 € -> 10.49 €). * (Affiliate-Links)

zum Artikel
23. Mai 2017 – 16:30 Uhr

Homescreens: Mai 2017 (iPhone 7 Plus + 9,7” iPad Pro)

…Zattoo TV, Together, WordPress, Day One, Microsoft Translator, OneDrive, GIF Toaster, Grocery, Just Press Record, HealthView, Moves, Fantastical, Scanbot, Vellum, Netatmo, Amazon Prime Video, IFTTT, SliderONE, AutoSleep, 1Blocker, Opener, PlayMemories Mobile, Copied, Apple Store, FiLMic Pro, Blink, Kickstarter und OpenSignal. 9,7” iPad Pro 1Password, Bear, YouTube, Slack, Quip, Reeder, Things, Ulysses und Tweetbot. Linea, Provenance,…

zum Artikel
17. Mai 2017 – 18:08 Uhr

Ab Juni verpflichtend: Anwendungsspezifische Passwörter für Apps, die auf iCloud-Daten zugreifen wollen

Apple will iCloud-Accounts besser schützen: Die Anmeldung mit Apple-ID und Passwort ist in Dritt-Apps künftig nicht mehr möglich. Um mit Programmen wie Microsoft Outlook, Thunderbird oder Fantastical weiterhin auf iCloud-Dienste zugreifen zu können, müssen Nutzer anwendungsspezifische Passwörter erstellen, wie das Unternehmen nun in einer E-Mail mitteilte. Leo Becker | Mac & i Bedeutet: Apple drängt…

zum Artikel
30. September 2016 – 10:05 Uhr

#023 – Timepage

Timepage (4.99 €) von Moleskine ist eine Kalender-App mit viel Design, die mich vor ein paar Monaten zum Ausprobieren bewogen hat. Als alteingesessener Fantastical-Freund hat es mich überrascht, dass ich bislang nicht wieder zurückkehrt bin. Timepage kam, und ging nicht wieder. So wie viele gute Apps setzt Timepage bestimmte Betonungen und will damit nicht jedem gefallen.…

zum Artikel

Social

Abonnement

iPhoneBlog #one präsentiert wöchentlich neue Videos über App-Store-Apps und einen täglichen Ideenaustausch im privaten Slack-Kanal. Noch nicht dabei? Werde Abonnent.

Du hast schon einen Account? Login.

Support

App Store

Wer eine beliebige iPhone-App im App Store über diesen Link kauft, seinen Mac mit Software aus dem Mac App Store bestückt oder ein Produkt seiner Wahl bei Amazon bestellt, unterstützt das iPhoneBlog mit einem kleinen Prozentsatz des (unveränderten) Kaufpreises.

Archiv

Gastfreundschaften