webclipper

von Alex Olma | 24. März 2008 | 12:25 Uhr

“Coram iudice et in alto mare in manu dei soli sumus” – “Vor Gericht und auf hoher See sind wir allein in Gottes Hand”

apple-webclip.png

Ein liebevoll gestalteter WebClip, macht im Springboard einiges her – man erkennt auf den ersten Blick um welchen Internetauftritt es sich handelt und ruft diesen irgendwie mit mehr Freude auf.

Wenn der Betreiber eurer Lieblingsseite noch keinen iPhone-optimierten WebClip anbietet, gilt es Ihn per Email auf diese drei Punkte aufmerksam zu machen:

  1. Icon erstellen – 57×57 Pixel (60×60 funktioniert auch)

  2. Icon als apple-touch-icon.png abspeichern
  3. Icon ins Root-Verzeichnis eures Webservers legen

Bei Verweigerung sollte die Webseite nicht mehr angesteuert werden solltet ihr euch selbst mit WebClipper ein individuelles Icon erstellen:

screen-capture.png

-> http://webclipper.acrb.nl/

Partner

Iqd

Rock 'n' Roll

IP Ad

Support

Wer eine beliebige iPhone-App im iTunes App Store über diesen Link kauft, seinen Mac mit Software aus dem Mac App Store bestückt oder ein Produkt seiner Wahl bei Amazon bestellt, unterstützt das iPhoneBlog mit einem kleinen Prozentsatz des (unveränderten) Kaufpreises.

Flattr verteilt kleine Mikrozahlungen, mit denen Ihr persönlich diesem Blog kleine Aufmerksamkeiten zukommen lasst. Über diesen Button; jeden Monat neu. Vielen Dank dafür!