Apple in den USA mit eigener “Apple Store”-Anwendung

von Alex Olma | 15. Juni 2010 | 13:41 Uhr

Kurze Auszeit vom iPhone-Tarifwahnsinn am heutigen Morgen!

AppleStore.jpg

Im amerikanischen App Store (US-Link) steht seit wenigen Minuten die offizielle “Apple Store”-Anwendung zum Download bereit. Über eine mobile iOS-Anwendung existieren seit mehreren Jahren Gerüchte – zuletzt unter dem Namen ‘Concierge‘.

We will be back.jpg

Über die kostenfreie App lässt sich ein Apple-Retail-Store aufspüren, (in den USA) Online einkaufen und Terminabsprachen mit Workshop-Mitarbeitern und der Genius Bar aushandeln – Push-Benachrichtigungen inklusive.

Apple1.jpgApple2.jpg

Partner

Iqd

Rock 'n' Roll

IP Ad

Support

Wer eine beliebige iPhone-App im iTunes App Store über diesen Link kauft, seinen Mac mit Software aus dem Mac App Store bestückt oder ein Produkt seiner Wahl bei Amazon bestellt, unterstützt das iPhoneBlog mit einem kleinen Prozentsatz des (unveränderten) Kaufpreises.

Flattr verteilt kleine Mikrozahlungen, mit denen Ihr persönlich diesem Blog kleine Aufmerksamkeiten zukommen lasst. Über diesen Button; jeden Monat neu. Vielen Dank dafür!