von Alex Olma
11. Oktober 2010 – 12:38 Uhr

3x iPad-Freuden: TouchUp, FlightBoard und Tweet Library

TouchUp.jpg

Mit TouchUp (2.39 €; App Store-Link) pinselt sich eine weitere Bildbearbeitungs-Software aus der überwältigenden Anzahl an neuen App-Store-Programmen hervor, die sich in puncto Gestaltung, Optik und Bedienung vom Großteil der Konkurrenz absetzt.

Die Anwendung aus dem Hause RogueSheep importiert Fotos aus der synchronisierten Fotobibliothek und vom (leider nur allgemeinen) Flickr-Stream. Zuvor mit dem ‘Camera Connection Kit’ übertragende Bild-Kompositionen von einem iOS-Gerät oder einer Speicherkarte, erfahren ebenso den Weg in die App, die sich mit separaten Effekten, an einzelnen Bildbereichen verdient macht.


~~~~

flightboard.jpg

FlightBoard (2.99 €; universal; App Store-Link) zeigt den Flugverkehr von ankommenden und abfliegenden Maschinen, auf über 4.000 Flughäfen nebst 1.400 Fluggesellschaften mit einem leuchtpixeligen Statusboard, an.

Wer nicht täglich Gäste vom Flughafen abholt oder selbst auf Reisen geht, benutzt die Live-Informationen über Verspätungen und Gate-Änderungen sicherlich nur selten. In den wenigen Anwendungsfällen, steigert es jedoch die Reisefreuden.

Dem Publisher-Haus Mobiata entspringt, für umfangreichere Urlaubs- und Reise-Planungen, außerdem das zurecht gelobte FlightTrack (Pro).


~~~~

tweet.jpg

Tweet Library (7.99 €; App Store-Link) ist neben einem passablen iPad-Twitter-Client ein Kurator für die eigene (offline) Tweet-Historie. Das persönliche Archiv lässte sich mit Suchbegriffen durchforsten, exportieren oder mit Filtern überziehen. Diese Suchauswahl extrahiert beispielsweise automatisierte “I’m-at-BlaBlaBla”-4sq.com-Check-ins.

Wer Listen, Backups und Gruppierungen etwas abgewinnt, findet hier seine mobile Tweet-Bibliothek.

iPhoneBlog–Social

Sponsorship

Support

App Store

Wer eine beliebige iPhone-App im App Store über diesen Link kauft, seinen Mac mit Software aus dem Mac App Store beglückt oder ein Produkt seiner Wahl bei Amazon bestellt, unterstützt das iPhoneBlog mit einem kleinen Prozentsatz des (unveränderten) Kaufpreises.

Flattr verteilt Mikrozahlungen, mit denen Ihr persönlich diesem Blog kleine Aufmerksamkeiten zukommen lasst. Über diesen Button; jeden Monat neu. Vielen Dank dafür!

Archiv

Gastfreundschaften