‘Seamless’: unterbrechungsfreie Übergabe von iTunes-Songs ans iPhone

von Alex Olma | 25. April 2011 | 10:42 Uhr

Seamless from Five Details on Vimeo.

Das hier ist kein Streaming, ‘nur’ eine nahtlose Song-Übergabe. Die Titel müssen sowohl am iPhone als auch dem (Mac-)Desktop vorliegen.

Die großartige Idee mit schicker Umsetzung funktioniert wie angepriesen. Die Sinnhaftigkeit ist für einen solch grandiosen Gedanken nicht in Zweifel zu ziehen.

Um im ‘Flow’ zu bleiben benötigt man: Seamless (MAS, kostenlos; Link) + Seamless (0.79 €; App Store-Link)

  • Helfer

    Mac, nicht MAS ;)

    • sartorial

      Mac App Store, nicht Mac ;-)

    • Mouldmaster

      Mac
      App
      Store

      MAS… ;-)

  • terraloader

    leider keine Windows-Variante :-(

  • Hans Dampf

    Das wäre doch für Podcasts super… am besten auch noch den “gehört-Status” synen…

    • Hans Dampf

      (also jetzt z.B. für Instacast, Pocket Cast…)

  • Leni

    Ich liebe diesen Typ.

  • http://twitter.com/ZeDctr ZeDctr

    So, nun musste ich mir diese App nur wegen des coolen Videos holen. Hoffe das mit dem flow klappt auch bei mir.

  • waschbär

    leider übernimmt der noch nicht die liste aus der ich komme sondern schmeist miene 1300 songs in eine zufallsliste. auch auf dem mac wenn ich zurückschiebe kann ich in itunes den aktuellen titel nicht auswählen. der spielt einfach irgendeine liste im hintergrund. wenn das wezubekommen ist mit nem update ist die app perfekt!!!

  • Thomas

    …da finde ich selbst die Rülps-Apps sinnvoller… ;-)

  • J2K

    Ist das in dem Video nicht der Typ, der auch für Square (Kreditkartenbezahlsystem für iOS) die ganzen, in denebenfalls sehr sehr guten Videos mitgespielt hat?
    Ansonsten: Dezent absurde, aber relativ sinnvolle App. Äußerst stylishe Website, sympatischer Entwickler. Könnte man fast zuschlagen, zumal 79ct. nicht die Welt sind.

    • http://twitter.com/aufruhrbedarf Andreas

      Japp, das ist Adam Lisagor und der ist (neben Square) auch noch im Flipboard Video. Anscheinend ist das ein neues Muss für iOS-Spots: 1. Adam Lisagor casten: Check !

  • Pingback: MACNOTES.DE: iPhone, iPod, iPad, Mac – das unabhängige Magazin rund um Apple Weißer iPhone-Prototype bei eBay, Steve-Star Wars-Case, Seamless iPhone-App & Updates: Notizen vom 26.4

  • http://twitter.com/prohead prohead

    Der Typ hat ein cooles Haus, die App finde ich aber auch eher sinnlos…

  • Pingback: App-Flash » 'Seamless': unterbrechungsfreie Übergabe von iTunes-Songs ans …

  • http://qnz.tumblr.com FabianQNZ

    Danke für den kurzen Blogeintrag dafür.
    Spannend finde ich, dass das Ganze auch rückwärts funktioniert.
    Ich komme nach Hause und schicke meinen Podcast an das heimische iTunes und muss nicht erst syncen um weiterzuhören.

Partner

Iqd

Rock 'n' Roll

IP Ad

Support

Wer eine beliebige iPhone-App im iTunes App Store über diesen Link kauft, seinen Mac mit Software aus dem Mac App Store bestückt oder ein Produkt seiner Wahl bei Amazon bestellt, unterstützt das iPhoneBlog mit einem kleinen Prozentsatz des (unveränderten) Kaufpreises.

Flattr verteilt kleine Mikrozahlungen, mit denen Ihr persönlich diesem Blog kleine Aufmerksamkeiten zukommen lasst. Über diesen Button; jeden Monat neu. Vielen Dank dafür!