von Alex Olma
6. Juni 2011 – 22:30 Uhr

Türen auf! Apple erteilt seinen Entwicklern die Download-Freigabe für die erste iOS-5-Beta

Unter http://developer.apple.com/membercenter/ lässt sich ab sofort die erste Beta-Fassung von iOS 5 für Entwickler laden.

IPhoneBlog de iOS Dev Center

Die finale Version mit WhatsApp iMessage, Instapaper Reading List, Google Docs iWork-Documents, Boxcar Notification Center, Remember the Milk Reminders oder Camera+ der Kamera-App mit Auslöser über die Lautstärke-Knöpfe, soll ab Herbst als kostenfreies Update für jedermann zur Verfügung gestellt werden.

Alle iOS-Geräte mit Firmware 4.3, lassen sich auch auf iOS 5 aktualisieren.

  • Anonymous

    Leider immer wieder down bei mir :(

  • http://twitter.com/DaveDurden Dave Durden

    Wenn ich als Developer auf iOS5 beta upgrade, kann ich dann danach problemlos wieder auf iOS4 downgraden, wenn es mir zu buggy ist?

    • Jj

      Devices updated to iOS 5 beta can not be restored to earlier versions of iOS. Devices will be able to upgrade to future beta releases and the final iOS 5 software.

  • Anonymous

    Hmm.. Ich bekomm nach dem Login noch den gelben Zettel.. US-VPN aktiviert, oder wie? ;)

    • http://twitter.com/Espcap Rüdiger Groß

      Hilft nichts. Vorhin kam ich kurz rein, aber da war noch nichts da. Jetzt wieder gelbgezettelt, mit und ohne Proxy. 

  • Chris

    hab leider keinen dev account ;-( kann mir jemand das iOS 5 für meinen iPod touch 4G downloaden ?? Bitte meldet euch: The.Network@gmx.de

    • http://www.iphoneblog.de iphoneblog

      Diese Version ist ausschließlich für Entwickler. Bitte keine dieser Anfragen hier.

  • Janten

    Nur die Seite mit den neuen Verträgen zickt etwas, wenn man die akzeptiert hat, klappt auch der Rest. Einfach immer wieder probieren.

  • http://twitter.com/ThiemoB Thiemo Bergner

    du hast (Terra) Safari vergessen! Die Tabs, Link als Tabs im Hintergrund öffnen, alles exakt das selbe. Kein Wunder dass die auf einmal spurlos aus dem AppStore verschwunden waren…

    • Alex

      Daß Terra aus dem AppStore geflogen ist hat mit ziemlicher Sicherheit nichts mit der neuen Safari-Version zu tun. Das Problem war eher, daß Terra (wie alle anderen alternativen Browser) private APIs verwendet hat, um einige der Fehler und Probleme des UIWebViews zu umgehen, und die Entwickler es wohl nicht rechtzeitig geschafft haben, das App den Apple-Richtlinien anzupassen. 

  • http://twitter.com/SPeitsch Sebastian Peitsch

    Sag mal Alex wo bleibt eigentlich Dein Nerdgasm über iMessages? ;-)

    • http://www.iphoneblog.de iphoneblog

      Kommt noch :)

  • Pingback: iOS 5 / iCloud und Lion: kommentierter Keynote-Rückblick (Teil 1/2) – iPhoneBlog.de

  • Pingback: iOS 5 / iCloud und Lion: kommentierter Keynote-Rückblick (Teil 2/2) – iPhoneBlog.de

  • Matthias

    kanns sein, dass der download link weg ist? konnte es heut morgen noch runterladen

  • Pingback: Bereit zum Download: iOS 5 beta 2 – iPhoneBlog.de

  • Pingback: Verbs 2.0: IM mit Push-Benachrichtigungen – iPhoneBlog.de

iPhoneBlog–Social

Support

App Store

Wer eine beliebige iPhone-App im App Store über diesen Link kauft, seinen Mac mit Software aus dem Mac App Store beglückt oder ein Produkt seiner Wahl bei Amazon bestellt, unterstützt das iPhoneBlog mit einem kleinen Prozentsatz des (unveränderten) Kaufpreises.

Flattr verteilt Mikrozahlungen, mit denen Ihr persönlich diesem Blog kleine Aufmerksamkeiten zukommen lasst. Über diesen Button; jeden Monat neu. Vielen Dank dafür!

Archiv

Gastfreundschaften