iCloud-Gastauftritt: Re-Download von TV-Serien für US-Kunden

von Alex Olma | 1. August 2011 | 18:35 Uhr

IPhoneBlog de TV Download

Hui. Dieser Montagabend kommt unerwartet noch einmal in Fahrt. Apple legt serverseitig den Schalter für amerikanische iTunes-Accounts um und bietet TV-Episoden jetzt zum kostenlosen Re-Download an. Neben iPhone und iPad darf auch der Apple TV mitspielen, der dazu ein Firmware-Update installiert. Apples Hobby-TV-Box der zweiten Generation (Affiliate-Link) lädt damit erstmals auch Fernseh-Episoden zum Kauf.

Der Zugriff aufs Vimeo-Videoportal ist eine nette Zugabe, die auch hierzulande empfangen wird.

IPhoneBlog de Breaking Bad TV

  • goodiceman

    Hey Alex, Du hast doch immer die Direktlinks zum downloaden parat.
    Könntest Du den bitte einfügen?

  • http://twitter.com/Crazy_Fish Crazy_Fish

    Das würde für Filme auch sehr viel Sinn machen. Zumindest, wenn man einen Film dank Lizenzbestimmung nicht mehr leihen kann, könnte man den wenigstens am AppleTV kaufen ohne auf einen Rechner angewiesen zu sein. Aber so prinzipiell finde ich das sehr positiv, was sich da tut. Zumindest TV-Shows nicht mehr auf der Platte haben zu müssen hat schon was.

  • Anonymous

    Endlich!

Partner

Iqd

Rock 'n' Roll

IP Ad

Support

Wer eine beliebige iPhone-App im iTunes App Store über diesen Link kauft, seinen Mac mit Software aus dem Mac App Store bestückt oder ein Produkt seiner Wahl bei Amazon bestellt, unterstützt das iPhoneBlog mit einem kleinen Prozentsatz des (unveränderten) Kaufpreises.

Flattr verteilt kleine Mikrozahlungen, mit denen Ihr persönlich diesem Blog kleine Aufmerksamkeiten zukommen lasst. Über diesen Button; jeden Monat neu. Vielen Dank dafür!