Apple PR: 500.000 Apps / 18 Milliarden Downloads

von Alex Olma | 12. Dezember 2011 | 15:00 Uhr

IPhoneBlog de App Store

Apple hat heute bekanntgegeben, dass in weniger als einem Jahr mehr als 100 Millionen Apps aus dem Mac App Store heruntergeladen worden sind. Mit tausenden kostenlosen und -pflichtigen Apps bringt der Mac App Store die Erfahrung des App Store auf den Mac, so dass man tolle neue Apps finden, über den iTunes Account kaufen, herunterladen und installieren kann – und das alles in nur einem Schritt. Mit dem App Store hat Apple den Markt für Apps revolutioniert; mittlerweile sind über 500.000 Apps verfügbar und Kunden haben mehr als 18 Milliarden Apps heruntergeladen, kontinuierlich werden über 1 Milliarde Apps im Monat heruntergeladen..

Googles Android Market wirbt seit vier Tagen mit 10 Milliarden Software-Downloads. Apples heutige Antwort ist kein Zufall.

Bei den 500.000 Apps und 18 Milliarden Downloads handelt es sich laut Apple Deutschland um ‘reine’ iOS-App-Store-Zahlen.

Partner

Iqd

Rock 'n' Roll

IP Ad

Support

Wer eine beliebige iPhone-App im iTunes App Store über diesen Link kauft, seinen Mac mit Software aus dem Mac App Store bestückt oder ein Produkt seiner Wahl bei Amazon bestellt, unterstützt das iPhoneBlog mit einem kleinen Prozentsatz des (unveränderten) Kaufpreises.

Flattr verteilt kleine Mikrozahlungen, mit denen Ihr persönlich diesem Blog kleine Aufmerksamkeiten zukommen lasst. Über diesen Button; jeden Monat neu. Vielen Dank dafür!