Apples neuer Screensharing-Support zur iOS-Ersteinrichtung

von Alex Olma | 29. August 2012 | 12:00 Uhr

IPhoneBlog de Specialist

Beim ersten iPad- und iPhone-Setup hilft ein Apple ‘Specialist‘ in einer Online-Konferenz. Kunden bekommen in dieser Liveschaltung die ersten Konfigurationsschritte gezeigt*.

Apple erklärt gegenüber iPhoneBlog.de, dass der neue Service derzeit exklusiv in Großbritannien, Spanien, Brasilien und Deutschland startet.

* “Für die Vereinbarung einer Online-Sitzung zum Einrichten des Geräts muss der Kunde das iPhone oder iPad im Apple Online Store bei einem Apple Specialist über den “Jetzt fragen”-Button gekauft haben.”

  • Ken

    Das wird übrigens von Apple aus Irland gemacht. Die “Spezialisten” leisten übrigens Heimarbeit mit einem von Apple gestellten iMac+iOS Gerät! Hab einen bekannten der das nebenbei macht.

    • http://www.eraser.org B. Braun

      Und die Bezahlung dieser Apple Spezialisten ist nicht besonders üppig. Hatte vor ein zwei Jahren mal gefragt, das waren 24k€ im Jahr.

Partner

Iqd

Rock 'n' Roll

IP Ad

Support

Wer eine beliebige iPhone-App im iTunes App Store über diesen Link kauft, seinen Mac mit Software aus dem Mac App Store bestückt oder ein Produkt seiner Wahl bei Amazon bestellt, unterstützt das iPhoneBlog mit einem kleinen Prozentsatz des (unveränderten) Kaufpreises.

Flattr verteilt kleine Mikrozahlungen, mit denen Ihr persönlich diesem Blog kleine Aufmerksamkeiten zukommen lasst. Über diesen Button; jeden Monat neu. Vielen Dank dafür!