von Alex Olma
22. September 2012 – 11:24 Uhr

Jeff Daniels spricht vier neue Apple-Ads

Zum iPhone-5-Start schüttelt Apple vier neue Werbespots ins Internet – eingesprochen von Jeff Daniels.

DirektThumb

DirektPhysics

DirektCheese

DirektEars

  • http://www.sebbi.de/ Sebastian H.

    1) mein Daumen ist wesentlich größer/länger also von mir aus darf ihr “Common Sense” auch noch größere iPhones produzieren …

    2) ehm ja … scheinbar müssen sie das Größerwerden irgendwie entschuldigen … Werbung Nr. 2 mit dem Thema.

    3) Panoramafunktion … gab’s die in der Art nicht schon seit Jahren auf anderen Smartphones und als iOS App?

    4) Jedes 20 Euro In-Ear-Set macht besseren Sound als Apples bisherige Dinger, ob sich das jetzt geändert hat? ;-)

    Sorry für die Negativität, aber das sind höchst eigenartige Werbungen.

    • melb00m

      Für viele dürfte der neue Formfaktor schon zu groß sein um eigenhändig oben links an “Zurück”-Buttons etc. heranzureichen.

      Was die EarPods betrifft: Diese sind wirklich _deutlich_ besser als die alten Apple-Ohrhörer. Als Beilage zu nem Handy oder MP3-Player habe ich noch nie so gute Kopfhörer bekommen. Gegen teure HiFi-InEars stinken sie natürlich trotzdem ab, aber sie sind allemal brauchbar.

    • http://www.taptoplay.de Lakeshore

      Die Panorama-Funktion gab es auch auf dem iPhone lange Zeit in Form separater Apps, z.B. Autoskitch Panorama.

      Was Apple hier abliefert ist die Möglichkeit, ein langes Bild zu erstellen, indem man das iPhone maximal ruhig von rechts nach links bewegt. Jede kleinste Abweichung von der geraden Bewegung wird mit einem unbrauchbaren Bild bestraft, da Apple nicht oder nur sehr gering solche Fehler entfernt. Man hat dann z.B. eine Welle in einer geraden Linie.

      Ich verwende also weiterhin Autoskitch. Das kann neben der Begradigung auch aus vielen verschiedenen Bildern ein einzelnes Panorama berechnen und nicht nur aus einer einzelnen Bildzeile, so wie bei Apple.

  • http://www.appleoutsider.de/ AppleOutsider.de – Sebastian P
  • Pingback: Apple veröffentlicht vier neue Werbespots | The Brave Pixel

  • shsf

    Thumbs up for The Newsroom!

  • Pingback: ‘Edge-to-Edge’ – iPhoneBlog.de

iPhoneBlog–Social

Support

App Store

Wer eine beliebige iPhone-App im App Store über diesen Link kauft, seinen Mac mit Software aus dem Mac App Store beglückt oder ein Produkt seiner Wahl bei Amazon bestellt, unterstützt das iPhoneBlog mit einem kleinen Prozentsatz des (unveränderten) Kaufpreises.

Flattr verteilt Mikrozahlungen, mit denen Ihr persönlich diesem Blog kleine Aufmerksamkeiten zukommen lasst. Über diesen Button; jeden Monat neu. Vielen Dank dafür!

Archiv

Gastfreundschaften