von Alex Olma
30. September 2012 – 10:49 Uhr

Apples iPhone-Wette

IPhoneBlog de iPhone Generation

Including a maps app on the first iPhone was not even part of the company’s original plan as the phone’s unveiling approached in January 2007. Just weeks before the event, Mr. Jobs ordered a mapping app to show off the capabilities of the touch-screen device.

Two engineers put together a maps app for the presentation in three weeks, said a former Apple engineer who worked on iPhone software, and who declined to be named because he did not want to speak publicly about his previous employer. The company hastily cut a deal with Google to use its map data.

Was wäre wenn: Das iPhone Classic ohne Maps oder ohne Glas-Display gestartet wäre? Klingt unvorstellbar? Nicht aus damaliger Sicht.

  • Micha

    Dein iPhone classic sieht aber sehr Benutzt aus. ;)

  • http://twitter.com/suta Suta

    Hast du jetzt doch ein weisses genommen?

    • http://www.iphoneblog.de/ iphoneblog

      Das ist noch mein Testmuster.

      • melb00m

        Können wir noch auf einen ausführlichen Test von dir hoffen? Zwar ist das iPhone 5 schon mein Eigen, aber ich mag trotzdem deine sachlichen und ehrlichen Tests sehr gerne und teile meistens deine Kritik.

      • http://www.iphoneblog.de/ iphoneblog

        Einen Test im klassischen Sinne plane ich nicht. Aber in meiner täglichen Berichterstattung fließen natürlich immer wieder Aspekte ein, die auch einem Review entsprungen sein könnten.

        Mein ‘Test’ findet also dauerhaft über die nächsten Monate an dieser Stelle statt.

  • Joschka

    es ist aber meiner meinung nach ein großer unterschied eine app in 3 wochen zu bauen und das Kartenmaterial von Google gestellt zu bekommen. oder eine eigene geschichte mit eigener Datenbank zu erstellen. und da liegt ja auch der knackpunkt. Apple hat super entwickler die ja tolle arbeit geleistet haben. ich finde die maps app ist toll geworden. design und bedienung sind besser als bei google. aber einfach kein anständiges Material zu haben bei der kohle die apple hat…ich hoffe sie kaufen schnell nach (das Dortmunder Stadion Signal Iduna park ist 2002/2003 ausgebaut worden (die ecken). dann weis man aus welcher zeit das material stammt. schon peinlich.

  • http://twitter.com/Member_Tree Jens

    Alex, hast Du noch so ein tolles altes iPhone Classic? Welches iOS ist darauf? Wie sieht’s noch mit der Akku-Leistung nach 5 Jahren aus?

    • http://www.iphoneblog.de/ iphoneblog

      Das Classic ‘verunglückte’ leider meiner Schwester. Der Reparaturservice ersetzte zwar das Glas, versetzte dem Gerät jedoch auch einen Elektroschock, so dass es sich nicht mehr starten lässt.

      Eine sehr traurige Geschichte…

iPhoneBlog–Social

Support

App Store

Wer eine beliebige iPhone-App im App Store über diesen Link kauft, seinen Mac mit Software aus dem Mac App Store beglückt oder ein Produkt seiner Wahl bei Amazon bestellt, unterstützt das iPhoneBlog mit einem kleinen Prozentsatz des (unveränderten) Kaufpreises.

Flattr verteilt Mikrozahlungen, mit denen Ihr persönlich diesem Blog kleine Aufmerksamkeiten zukommen lasst. Über diesen Button; jeden Monat neu. Vielen Dank dafür!

Archiv

Gastfreundschaften