von Alex Olma
12. Januar 2013 – 09:25 Uhr

Schneller Login: Bookmarklet öffnet aktuelle Safari-Webseite in 1Password

IPhoneBlog de 1Password Bookmarklet

1Password (6.99 €; universal; App-Store-Link) freundet sich mit dem ersten Update nach seinem 4.0-Neuanfang mit URL Schemes an. Federico Viticci hält dafür einen zeitsparenden Bookmarklet-Tipp bereit, bei dem die gerade geöffnete Safari-Seite zum bequemen Login in der Passwortverwaltung von AgileBits aufspringt.

javascript:window.location=’op’+(window.location.href);

…And 1Password will launch the website you’re currently viewing. I tested the bookmarklet in Safari and Chrome for iOS; it has become a huge timesaver to quickly log into websites that I access on a frequent basis.

  • Alex

    Bequem ist was anderes. Der Login ist schliesslich nicht alles, und wer will schon dauerhaft in 1Password weitersurfen. 1Password sollte es endlich ermöglichen, auf Wunsch Passwörter an andere Browser zu übergeben, damit man dauerhaft mit dem Browser Surfen kann, den man normalerweise auch nutzt.

    • http://www.iphoneblog.de/ iphoneblog

      “1Password sollte es endlich ermöglichen, auf Wunsch Passwörter an andere Browser zu übergeben” – guter Punkt.

      • HO_Bremen

        das ist mein hauptkritikpunkt und der grund warum ich mich bisher nicht auf diese app eingelassen habe. allerdings bin ich jetzt doch mit der version 4 aufgesprungen.

        dass das nicht geht, liegt natürlich an apple und nicht an 1password.. hoffentlich lässt apple irgendwann browserplugins zu.

    • http://www.facebook.com/people/Thomas-Panzner/733751677 Thomas Panzner

      mir würde es schon reichen, wenn der 1P Browser anständig nutzbar wäre, dann würde ich nur den zum Surfen nutzen

      • http://www.facebook.com/marco.rossi89 Marco Rossi

        Stimmt, PDFs hinter Logins lassen sich z.b. nicht an andere Apps weiterreichen…

    • Markus (motu90)

      Es handelt sicher hier eher um eine Einschränkung von iOS, oder nicht?

      • Alex

        Das liegt nur zum Teil an Apple. Apple könnte die Kommunikation zwischen Apps zwar einfacher machen, in dem Fall reicht aber eigentlich das, was das iOS anbietet (über die URL-Schemata kann man gezielt den alternativen Browser ansprechen). Ich habe den 1Password-Leuten ja schon öfters Vorschläge gemacht, wie man das machen könnte und ich wäre auch gerne der erste, der das in meine App (iCab Mobile) einbaut. Aber leider haben die offensichtlich gar kein Interesse daran.

  • http://www.ruffs-hizzel.com RuFfRyDaH

    Ich bekomm das gleich gar nicht hin :/
    Setze ich das hinter die URL im Browser? Füge ich das ein, wenn ich auf der Seite bin?

    • http://www.iphoneblog.de/ iphoneblog

      Nee, einfach so wie’s oben abgebildet ist als Lesezeichen anlegen.

  • http://twitter.com/michelb MICHEL!

    Wow, da hat AgileBits den Preis innerhalb von vier Tagen einfach mal auf 15,99 EUR gesetzt.

    • http://www.iphoneblog.de/ iphoneblog

      Wie angekündigt.

  • http://twitter.com/JojoJohnDoe Jojo John Doe

    Die angegebene Codezeile funktioniert bei mir leider auch nicht. Ich habe ein Lesezeichen unter Safari angelegt und die entsprechende Zeile als URL eingegeben. Bei benutzen des Lesezeichens passiert leider garnichts.

    • http://www.iphoneblog.de/ iphoneblog

      Komisch. Klappt hier ohne Probleme.

  • http://twitter.com/shabanac shabanac

    Ja,hat bei mir auch nicht funktioniert. Trotzdem Dank für den Tipp, vielleicht hab ich auch was falsch gemacht….^^

iPhoneBlog–Social

Sponsorship

Support

App Store

Wer eine beliebige iPhone-App im App Store über diesen Link kauft, seinen Mac mit Software aus dem Mac App Store beglückt oder ein Produkt seiner Wahl bei Amazon bestellt, unterstützt das iPhoneBlog mit einem kleinen Prozentsatz des (unveränderten) Kaufpreises.

Flattr verteilt Mikrozahlungen, mit denen Ihr persönlich diesem Blog kleine Aufmerksamkeiten zukommen lasst. Über diesen Button; jeden Monat neu. Vielen Dank dafür!

Archiv

Gastfreundschaften