von Alex Olma
19. Februar 2013 – 19:17 Uhr

iOS 6.1.2 behebt Exchange-Bug

IPhoneBlog de iOS 6 1 2

iOS 6.1.2 fliegt als OTA-Update ein und merzt den unangenehmen Bug mit der Code-Sperre sowie einen Fehler in der Exchange-Anbindung aus.

Update: Mit der bekannten Tastenkombination (und einem leicht veränderten Timing) lässt sich die Code-Sperre weiterhin umgehen.

(Danke, @Macwelt!)

  • Anton

    Hi Alex, sag mal aus Erfahrung mit deinen Eltern, was hast du für eine Speichergröße denen Empfohlen? 16GB oder 32GB? Beste Grüße von der Ostseeküste Anton

    • http://www.iphoneblog.de/ iphoneblog

      Ich würde generell zu mindestens 32GB raten.

    • iLama

      Meine Eltern haben beide ein iPhone 5 mit 16gb. Sie haben kaum Apps aber was bei denen richtig Speicher frisst sind Photos und Videos. Wenn deine Eltern also gerne knipsen und filmen, dann sollten sie mehr Speicher haben.

  • http://twitter.com/lk012 Kaninchenbrice

    Kontextsensitive Kommentare!

  • Pingback: iOS 6.1.2: Sicherheitslücke bei der Code-Sperre weiterhin vorhanden, Jailbreak wahrscheinlich nicht mehr möglich | Apfel Earth()

  • Markus (motu90)

    Kann es wirklich so schwierig sein, eine Tastensperre zu programmieren? Ich bekomm’s nicht in meinen Kopf…

    • Linuxuser1

      Ich vermute der Codesperrenfix stand für dieses Update noch gar nicht auf der Tagesordnung.

    • http://www.eraser.org B. Braun

      Da sieht man mal das auch Apple nur mit Wasser kocht….

  • http://www.eraser.org B. Braun

    Das mit Exchange kann ich noch verstehen, aber die Codesperre… betrifft das auch diejenigen mit Passwort statt Code?

  • Pingback: iOS 6.1.3 behebt Passcode-Problem und schließt Jailbreak-Lücke – iPhoneBlog.de()

iPhoneBlog–Social

Sponsorship

Support

App Store

Wer eine beliebige iPhone-App im App Store über diesen Link kauft, seinen Mac mit Software aus dem Mac App Store beglückt oder ein Produkt seiner Wahl bei Amazon bestellt, unterstützt das iPhoneBlog mit einem kleinen Prozentsatz des (unveränderten) Kaufpreises.

Flattr verteilt Mikrozahlungen, mit denen Ihr persönlich diesem Blog kleine Aufmerksamkeiten zukommen lasst. Über diesen Button; jeden Monat neu. Vielen Dank dafür!

Archiv

Gastfreundschaften