von Alex Olma
29. Juni 2013 – 12:29 Uhr

06/29/2013

IPhoneBlog de iPhone Sechs jahre

Heute vor exakt sechs Jahren startete der US-Verkauf von dem Telefon, das allen anderen Telefonen in den darauf folgenden fünf Jahren voraus sein sollte.

Nicht in puncto Hardware, sondern Software.

  • karlimann

    Ich habe mein Classic auch noch. Der Akku hält sogar noch ganz gut, solange ich das iPhone nur als Wecker verwende.

  • Conrad

    meiner Meinung nach in Sachen Smartphone-Gesamtpaket immer noch das beste was man für geld kaufen kann.

  • BodenseeApple

    Mein Classic liegt auch noch hier :)

    Ehrlich gesagt finde ich die Haptik und das grundlegende Design des Classics immer noch am besten ;) Vor allem wirkt es richtig robust im Vergleich zum grazilen 5er :)

    Von der Leistung wollen wir aber lieber nicht sprechen ;D

  • Ottker

    Warum genau nur “in den darauf folgenden fünf Jahren”?

    • http://www.iphoneblog.de/ iphoneblog

      Weil das die exakte Aussage von Steve Jobs bei der iPhone-Einführung war.
      Aber klar, darüber lässt sich natürlich diskutieren.

  • ToYY

    Hatte mein iPhone classic heute auch erst wieder in der Hand. Hat leider einen Bildschirmfehler, aber ist trotzdem das Gerät mit dem größten ideellen Wert!

  • http://www.appleoutsider.de/ AppleOutsider.de – Sebastian P

    Dativ…

  • Sundancer40

    Das war eine Aussage von Steve Jobs…..dem war aber nicht so. Klassische Fanboy Aussage. Nach dem iPhone 4 war Schluss mit Innovationen. Da war Steve ja auch schon weg….Jetzt haben wir den Windows Phone 8 Look und ein wenig Android zum Dessert.
    Ohne Apple kein Smartphones – jedenfalls nie in dieser grandiosen Art & Weise. Nur: Stillstand bedeutet Rückschritt…..nichts für ungut. Bin wieder für das eine noch für das andere Lager….

  • Christian

    …und im sechsten Jahr auch software-technisch nun an vielen Stellen gnadenlos hinterher hinkt.

iPhoneBlog–Social

Sponsorship

Support

App Store

Wer eine beliebige iPhone-App im App Store über diesen Link kauft, seinen Mac mit Software aus dem Mac App Store beglückt oder ein Produkt seiner Wahl bei Amazon bestellt, unterstützt das iPhoneBlog mit einem kleinen Prozentsatz des (unveränderten) Kaufpreises.

Flattr verteilt Mikrozahlungen, mit denen Ihr persönlich diesem Blog kleine Aufmerksamkeiten zukommen lasst. Über diesen Button; jeden Monat neu. Vielen Dank dafür!

Archiv

Gastfreundschaften