von Alex Olma
19. August 2013 – 06:43 Uhr

Kalifornischer Goldrausch?


I was told this image was inaccurate and that the actual gold iPhone would be much more subtle in color. Think: less “gold” and more “champagne”.

MG Siegler | TechCrunch

Rene Ritchie photoshoppt ein Mock-up, das zumindest dezenter glänzt als Apples zurückliegende Anläufe.

Update: Bestätigt + bestätigt.

  • smirk

    Was soll ich sagen, außer hoffentlich nicht

    • Herbert

      inwiefern schadet dir eine weitere Farbe zur Auswahl beim nächsten iPhone?

      • smirk

        Ich hoffe einfach auf Farben, die man sich auch ansehen möchte… nicht Gold etc – gegen ein Rot oder Grün etc wäre sich nichts zu sagen.

      • Herbert

        “Normale” Farben wird es beim 5C wohl geben nehme ich an, die “komischen” Farben weiß/schwarz/gold werden 5S exklusiv

    • http://www.eraser.org B. Braun

      Gold ist etwas aus der Mode geraten, da hast du wohl recht, vielleicht schafft es ja Apple den Trend umzukehren. Allerdings wird es ja noch schwarz und weiß/silber geben, also kein Problem oder?

  • Dirk

    Apple hat damit möglicherweise auch den chinesischen Markt im Auge. Ich denke, dass bunte und goldene Geräte dort ganz gut ankommen. Cook ist doch ständig in China.

  • http://www.appleoutsider.de/ AppleOutsider.de – Sebastian P

    Shiny :-)

    Auch nicht schlimmer als pink.

    Die Scan Snap Geräte die oben rechts beworben werden sind übrigens klasse. Jetzt mit USB 3.0, doppelseitig, 40 Seiten die Minute…

    Bitte über den Amazon-Link bestellen ;-)

  • http://www.blognoob.de/ BlogNOOB

    Die goldene Variante stört mich nicht, solange die anderen deswegen nicht auf der Strecke bleiben. ;)
    Allerdings denke ich, dass sich eine weitere Variante zu Ungunsten der Produktionskosten auswirken könnte.

  • Oliver

    Schade das der iPhoneblog dann am 10.09 zumacht. :-(

    • http://www.iphoneblog.de/ iphoneblog

      Goldene Zeiten für Champagner!

  • karlimann

    Vielleicht sieht das in Echt gar nicht so schlimm aus, mal abwarten.

    Was allerdings das Problem sein könnte: Wie sieht ein goldenes iPhone nach einem Jahr Benutzung aus? Das schwarze ist schon relativ empfindlich, das Gold ist da imho noch deutlich empfindlicher.

    Machen wir ein Preisrätsel?

    Auf jeden Fall über 1.000,00 EUR sage ich.

    1.399,00 EUR sticht (:D)

  • Stubber2

    Wo bleibt der IphoneChampagneblog ???

iPhoneBlog–Social

Support

App Store

Wer eine beliebige iPhone-App im App Store über diesen Link kauft, seinen Mac mit Software aus dem Mac App Store beglückt oder ein Produkt seiner Wahl bei Amazon bestellt, unterstützt das iPhoneBlog mit einem kleinen Prozentsatz des (unveränderten) Kaufpreises.

Flattr verteilt Mikrozahlungen, mit denen Ihr persönlich diesem Blog kleine Aufmerksamkeiten zukommen lasst. Über diesen Button; jeden Monat neu. Vielen Dank dafür!

Archiv

Gastfreundschaften