von Alex Olma
2. September 2013 – 17:17 Uhr

5C

IPhoneBlog de iPhone5C

Fertig verpackte iPhones noch vor Apples offizieller Ankündigung lassen auf a) einen zeitnahen Produktstart1, b) eine große Anzahl von Geräten und c) eine (erste) finale Fassung von iOS 7.02 schließen.


  1. Zwischen der Vorstellung und dem Verkaufsstart der zurückliegenden vier iPhone-Generationen liegen im Durchschnitt 12 Tage.

  2. Das Kalender-Icon der finalen Aufkleber zeigt, genau wie Apples Promo-Material im Web, auf Montag den 10. Juni, den Tag der WWDC-Keynote (dieses Jahr fällt ohnehin kein anderer Montag auf einen Zehnten).
  • Guest

    Doch, der 10.Juni ist/war ein Montag!

    Dazu passt auch das Mail-Abruf-Datum im Web-Promo-Material

    Munkel Munkel :-)

    • Maru

      Nichts anderes steht da.

    • Lynsch

      lol. wer lesen kann…

    • Algo

      Da die Amis so ein bescheuertes Datumsformat haben mit Monat/Tag/Jahr steht da leider der 10. Juni 2013. Der Tag an dem die WWDC Keynote glaube ich war ;). Nicht 10. September ;).

  • http://www.eraser.org B. Braun

    10. September passt mir mal gar nicht, da bin ich im internettechnischen Niemandsland, mal sehen obs da nen WLAN gibt, zum 22. wäre ich dann aber wieder da :-)

  • Eftimin

    Steht nicht langsam die Pressemitteilung von Apple bezüglich des mutmaßlichen Termins an? Wieviel Tage vorher trudelt die denn für gewöhnlich ein?

    • HO

      morgen abend

  • http://twitter.com/sluft_ Sluft

    Mit den bunten Covern, den einfarbigen Hintergründen und den kontrastlosen Icons sehen die Dinger aus wie Spielzeughandys.

    • http://www.iphoneblog.de/ iphoneblog

      Das hat der braune Zune auch über die iPods gesagt ;)

      • http://www.eraser.org B. Braun

        Haha der war gut!
        Was die einfarbigen Hintergründe betrifft, so handelt es sich höchstwahrscheinlich um Aufkleber wie bei den iPods üblich. Das sagt nichts über den tatsächlichen Bildschirmhintergrund aus.

      • http://www.mrqs.de/ Markus Schumacher

        Außerdem hat iOS mit Version 4.0 gelernt, das Hintergrundbild zu ändern, nur drei Jahre nach der ersten Version :) Wenn diese “Funktion” aus Performancegründen beim 5C nicht fehlt, dann kann man das Gelb vermutlich sogar gegen ein Grün tauschen – super! :D

        /ironie

  • iOli

    Ive`s Handschrift: sein HardwareDesign und sein OSDesign wachsen (farblich) zusammen

  • http://inselblog.com/ Sven

    Nicht zu vergessen das Video, welches das 5C bereits im Einsatz zeigt! http://inselblog.com/2013/09/video-iphone-5c-im-einsatz/

    • http://www.iphoneblog.de/ iphoneblog

      Doch, ich finde das Video ziemlich ‘vergessenswürdig’ ;)

    • http://www.eraser.org B. Braun

      Jemand hat eine Plastikhülle um ein iPhone 5 mit iOS 7 gefilmt und ihr glaubt das es ein iPhone 5 C ist…

  • JesterLewis

    5C Hin oder Her: einer der Pluspunkte an einem iPhone ist iOS. Mit einer günstigen Variante 5C könnte man auch weniger spendierfreudige Kunden mit einem iPhone begeistern. An den Anblick von bunten iPhones müsste ich mich ehrlich gesagt erst gewöhnen, aber erstens stecken meiner Erfahrung nach die meisten iPhones eh in einer Hülle und zweitens machen für manchen eben ein paar hundert Euro in der Tasche schon noch etwas aus – FDP-Klientel mal ausgenommen. :)
    Alles in allem halte ich den Schritt für richtig, denn iOS ist toll und so hätten mehr Kunden einen Zugang dazu. Wenngleich Materialien und Design der letzten 3 iPhone-Generationen einen Meilenstein darstellten und durch neue Kunststoffgeräte wohl etwas in den Hintergrund gedrängt werden.

iPhoneBlog–Social

Support

App Store

Wer eine beliebige iPhone-App im App Store über diesen Link kauft, seinen Mac mit Software aus dem Mac App Store beglückt oder ein Produkt seiner Wahl bei Amazon bestellt, unterstützt das iPhoneBlog mit einem kleinen Prozentsatz des (unveränderten) Kaufpreises.

Flattr verteilt Mikrozahlungen, mit denen Ihr persönlich diesem Blog kleine Aufmerksamkeiten zukommen lasst. Über diesen Button; jeden Monat neu. Vielen Dank dafür!

Archiv

Gastfreundschaften