Für Entwickler: iOS 7 GM im Dev-Center

von Alex Olma | 10. September 2013 | 21:26 Uhr
IPhoneBlog de iOS7 GM

Build: 11A465, derzeit für Entwickler nur über das Dev-Center zu laden, ist Apples vorerst finaler Entwurf für iOS 7.

  • Algo

    Hmm wird es das GM auch ‘over the air’ geben wenn man die Beta installiert hat?

    • jszzn

      bzw. hat irgendjemand schon einen Link zu den .ipsw files? bräuchte das File fürs iphone 4S…

      • peter
      • jszzn

        ja, allerdings nur als mitglied des iOS Developer Programs. Ich habe aber nur die UDID meines Testgerätes über einen Account eines Freundes registriert um die Betaversion installieren zu können….

      • strndkrb

        jedesmal das selbe, für den gm benötigst du, erfahrungsgemäß keine udid, den download kannst du dir auf einschlägigen seiten
        selbst suchen

    • Algo

      Naja egal hab nun doch schnell über Developer.Apple.com die zwei mal über 1 GB heruntergeladen und installiert. Kleiner Hinweis: man braucht auch die iTunes Beta 11.1 die man dort auch runterladen kann.

  • Kim Weigand

    Die Animationen sind jetzt wahrhaftig so lahm geblieben O.O

    • Alex

      Und einige Bugs die ich schon recht früh an Apple gemeldet hatte, bleiben uns auch erhalten…
      Grundsätzlich denke ich, dass iOS 7 für das iPhone recht gelungen ist, aber für das iPad ist es leider eine größere Katastrophe.
      Die neue Philosophie, dass das UI nicht vom Inhalt ablenken soll (ein Problem, das im Grunde nie vorhanden war und daher auch nicht “korrigiert” werden muss), sorgt auf dem iPad leider doch eher dazu, dass man das UI nur schwer erkennt, und damit die Bedienung nicht besser, sondern deutlich schlechter funktioniert. Auf dem IPhone ist das zwar nicht anders, aber da es wegen des kleinen Bildschirms nur wenige Möglichkeiten gibt, um UI-Elemente anzuordnen, findet man die dort blind, so das das dort gar nicht wirklich stört. Auf dem iPad sieht das leider anders aus.

Partner

Iqd

Rock 'n' Roll

IP Ad

Support

Wer eine beliebige iPhone-App im iTunes App Store über diesen Link kauft, seinen Mac mit Software aus dem Mac App Store bestückt oder ein Produkt seiner Wahl bei Amazon bestellt, unterstützt das iPhoneBlog mit einem kleinen Prozentsatz des (unveränderten) Kaufpreises.

Flattr verteilt kleine Mikrozahlungen, mit denen Ihr persönlich diesem Blog kleine Aufmerksamkeiten zukommen lasst. Über diesen Button; jeden Monat neu. Vielen Dank dafür!