von Alex Olma
15. Juni 2010 – 09:43 Uhr

iPhone 4-Vorverkauf gestartet / Reservierung im Apple Store mit Prepaid-Tarif?

Soeben schaltete die Telekom (Affiliate-Link) ihre Vorbestellungs-Webseite für die iPhone 4-Reservierungen frei. Über die Hotline ließ sich, nach mir zugetragenen Informationen, bereits seit der vergangenen Nacht eine Bestellung aufgeben.

Die Konditionen für Vertragskonditionen sind dabei unverändert und auch die bereits am gestrigen Montag herausgerutschten Gerätepreise stimmen.

tarife.jpg

Das verfügbare Datenvolumen mit einem Telekom-Vertrag ist in den Tarifen unverändert. Mit dem Complete S und Complete 120 lassen sich monatlich 300 MB verbrauchen. Die weiteren Tarife schleusen bis zu 1 GB (Complete M, Complete 240) beziehungsweise 5 GB (Complete L, Complete 1200) durch, bevor eine Drosselung einsetzt.

Pro Apple ID lässt sich nur ein (schwarzes) Gerät bestellen, welches am 24.06. ab 08 Uhr abgeholt werden kann.

vielendank.jpg

(Danke, Sven!)

Apple - Reservieren und Abholen.jpg

In einem, der drei deutschen Apple Stores, lassen sich iPhone 4-Geräte zur Abholung vorbestellen (Link). Dabei gibt es eine nicht näher spezifizierte Prepaid-Tarifauswahl.

Apple.jpg

(Danke, Loredo!)

Apple Store

Bumper.jpg

Über den Apple Store lässt sich, neben einem wirklich ansprechenden MacMini (Affiliate-Link), seit dem heutigen Morgen das Zubehör ‘Apple iPhone 4 Bumper’ (29 €) und ‘Apple iPhone 4 Dock’ (29 €) bestellen. Die Lieferzeiten sind mit Anfang bis Mitte Juli stark verzögert.

dock.jpg

Als stark verzögert gilt auch das weiße Modell der iPhone 4-Familie, das sich auch in den USA nicht vorbestellen lässt.

iphone-white.jpg

  • Pingback: iPhone 4 nun auch ohne Telekom?! « aptgetupdate.de

  • http://twitter.com/marco79 marco79

    Ich habe mal zwei Prepaid Modelle reserviert! :)
    Was auch immer das bedeutet…

    32GB war bereits vergriffen!

  • micha_s

    Warum gibt es bei den Verträgen, außer Complete L, unterschiedliche Preisunterschiede zwischen 16 und 32 GB?

  • Hubermat

    Reservierung geht übrigens auch im Frankfurter Apple Store! Dort ist auch nur noch das 16GB Model verfügbar.

  • Bass T

    Ich auch… Bin gespannt, was das sein soll…

  • Marco

    Ach, Prepaid hat bestimmt ein Netlock auf Telekom. Will doch auch keiner haben …

  • http://twitter.com/omar_ben_sadegh Omar ben Sadegh

    Allah il Allah! Ich hab eins bestellen können. Derzeit scheint der Laden aber nicht erreichbar zu sein.

  • http://www.facebook.com/people/Bastian-Oelkuch/695173529 Bastian Oelkuch

    Heist eine Reservierung = Kaufpflicht?

  • http://www.redbrick.de/ redbrick

    Habe ich das richtig verstanden? Ich kann mir im Apple Store ein iPhone 4 mit einem Prepaid “Vertrag” reservieren, der dann vermutlich auch einen Telekom-SIM-Lock hat. Da kann ich dann (sofern ich sie korrekt gestutzt bekomme) meine Complete-M 1. Generation SIM in das iPhone schieben und der Vertrag verlängert sich dann immer jährlich automatisch?

    Klingt für mich irgendwie nach einer akzeptablen Variante. Oder habe ich da etwas übersehen?

  • http://twitter.com/omar_ben_sadegh Omar ben Sadegh

    Nein. Da für einen Vertrag sich über die Parteien, den Gegenstand und den Preis geeinigt werden muss. Fehlt eins, gibt es keinen Vertrag.

  • http://twitter.com/einerblog Rasmus

    Mittlerweile ist kein iPhone 4 mehr reservierbar. In keinem der Stores.

  • http://www.facebook.com/people/Bastian-Oelkuch/695173529 Bastian Oelkuch

    Ok. Naja mittlerweile ist die Vorbestellung in den Apple Stores nicht mehr möglich.

  • http://www.egadgets.de Israel Galvez Gil

    Ich würde mir keinen iPhone mit SIM-Lock andrehen lassen. Im Urlaub will ich auch mal eine günstige lokale SIM-Card einlegen können und so günstig surfen…

    Habe gerade nachgeschaut:
    Bei Apple UK kann man schon für knapp 600€ das 16GB Model online erwerben – ohne SIM Lock! Also wenn man einen Bekannten in UK hat kriegt man das iPhone dort deutlich günstiger, als im günstigsten T-Mobile Tarif.

    Dazu noch einen Simyo 1GB Tarif für 9,90€ im Monat – habe ich jetzt schon und das reicht dicke. Simyo bietet auch Micro-SIMs an…

  • http://twitter.com/pixada pixada

    sorry doppelt

  • http://twitter.com/pixada pixada

    Interessant wäre noch zu wissen, wieviel die Prepaid Variante kosten wird.

    Vorsichtshalber habe ich mir mal die 16GB Version in München reserviert ;)

  • http://twitter.com/omar_ben_sadegh Omar ben Sadegh

    Der Vorteil des Prepaid-iPhons ist der, dass man hier einen Jailbreak machen kann (sobald verfügbar) und dann alle Karten verwenden kann. Darüber hinaus kann man aber bei Schadenfall die ursprüngliche Software wieder draufziehen und das iPhone abgeben. Das geht bei einem ausländischen iPhone nicht so einfach.

  • Jay

    11:51 und alle 16GB / 32GB versionen im Apple Online Store bereits ausverkauft :-(

  • http://twitter.com/pixada pixada

    Richtig, voraussichtlich wird der Jailbreak, Aktivierung und Unlock direkt nach der VÖ der iOS 4 bzw. nach den ersten Tests mit iPhone 4 kommen. Die “Bastler” sollen schon alles soweit fertig haben.

  • Answer

    Jailbreak hat noch lange nichts mit einem Unlock zu tun. Ist nur Voraussetzung für einen Unlock auf Softwarebasis!

  • http://www.facebook.com/Lynsch Robert Link

    Funktioniert dann die reguläre Vertragsverlängerung ab heute oder nicht?

  • http://rotterdamned.com Daniel

    Mein zwei jahr altest Complete M tarif kostet mir 50 euro und hat 100 freiminuten und 40 frei sms. Das neue Complete M kostet 60 euro und hat keine freiminuten oder freisms? Nur kostenlos ins eigene netzt? Liegt es nur an mir oder wird dies viel teurer für mich sein… Wenn ich mein Vertrag verlängere, kann ich dann meine alte bedingungen behalten oder muss ich umsteigen?

  • http://rotterdamned.com Daniel

    Das würde mich auch interessieren. Die neue complete tarife würden bei mir etwa doppelt so teuer ausfallen…

  • http://www.iphoneblog.de iphoneblog

    In einem Telekom-Laden soll man die alte Tarife verlängern können.

  • barbiekillah

    Kann mir das jemand erklären?
    http://twitpic.com/1wxzvm
    Warum muss es beim Rosa Riesen mal wieder teurer sein?

    Ich finde auch die 25€/Monat Strafe eine Frechheit bei einer vorzeitigen Verlängerung!

  • http://www.facebook.com/Lynsch Robert Link

    Also ich hab den Complete M der zweiten Generation. Dort sind Telefonate auf Handys im T-Mobile Netz sowie Telefonate ins Festnetz kostenlos. Zudem sind MMS und SMS ins T-Mobile Netz umsonst.

  • http://rotterdamned.com Daniel

    Die meiste meinen Freunden in Deutschland sind aber nicht bei T-Mobile. Festnetz wird auch gar nicht benutzt. Meine Großeltern in Holland sind die einzigen die ich auf deren Festnetznummer anrufe…

  • http://rotterdamned.com Daniel

    Danke. Nur dann würde ich bei der Telekom bleiben.

  • http://www.redbrick.de/ redbrick

    Der alte Complete M ist der neue Complete 120. Da passt es dann (mehr oder weniger).

  • http://www.redbrick.de/ redbrick

    Geht mir genau so. Nur über welchen Weg ich mir dann das iPhone 4 besorge, dass weiß ich noch nicht. :-(

  • http://twitter.com/omar_ben_sadegh Omar ben Sadegh

    Wenn er Voraussetzung für etwas ist, hat er auch zwangsweise etwas mit ihm zu tun.

  • http://twitter.com/b_the_k b_the_k

    An alle die sich Hoffnungen auf ein iPhone4 ohne einen T-Mob Vertrag gemacht haben (Gespräch mit einem Mitarbeiter aus dem Apple-Store Frankfurt):
    – Bestellmöglichkeit eines iPhone 4 mit Prepaid-Karte war ein Fehler im Apple Online-Store
    – Reservierungen werden pro Gerät registriert und nicht in Kombination “Gerät && Gewählter Tarif”

    d.h.: iPhone 4 ohne Vertrag == gibts nicht, mit Prepaid reservierte Geräte sind reserviert, können aber nur in Kombination mit dem Abschluss eines Neuvertrages im T-Mobile Netz erworben werden.

    Wäre ja auch zu schön gewesen um wahr zu sein…

    Ich hatte auch gehofft mir das iPhone so zulegen zu können, jetzt muss ich wohl doch warten bis ich eine Vertragsverlängerung bei der Telekom bekomme.

  • http://housemaister.myopenid.com/ Stefan

    Nicht nur im Laden auch die Hotline macht das.
    Preise für das iPhone sind dann entsprechend der Complete 60 (für 1.Gen S) , 120 (M)… Tarife.

  • Till

    Die Tarife für “junge Leute” sind doch Augenwischerei!

    Da spart man angeblich 10€ im Monat, dafür ist das 16gb Model aber je nach Tarif 50 oder 60 € mehr…

    Ich weis nicht mehr ob das auch bei meinem 3GS Kauf so wahr, aber es stört mich gerade tierisch! Das ist mehr als ein 1/5 des suggerierten Spareffekts…

  • http://www.facebook.com/excalibu Simon Lechner

    Es stimmt zwar jedoch ist das 3GS auf der apple seite mit 100 Dollar weniger auch nur eine 8GB Variante! Das muss man noch dazu sagen..

    Allerdings halde ich auch nicht von dem Rosa Riesen!

  • http://www.facebook.com/excalibu Simon Lechner

    Es stimmt zwar und ich bin auf deiner Seite, allerdings nur als kleiner Hinweis, bei dem reduzierte Iphone 3GS Modell handelt es sich jediglich um eine 8 GB Variante, im gegensatz zu den angebotenen T-Mobile Modellen,

    jedoch versucht T-Mobile offensichtlich einen Nutzen daraus zu ziehen!

  • http://www.facebook.com/excalibu Simon Lechner

    Schade wäre wirklich zu schön gewesen :-/

    Naja am 17 Juli gehe ich nach Paris, da werde ich versuchen dort ein “simlock” freies gerät zu erwerben. Hoffen wir mal das sie die da vorätig haben nicht wie beim Ipad.. Wobei ich das befürchte.. :-(

  • http://www.facebook.com/excalibu Simon Lechner

    Was ich vorallem meisten bemängele ist das so gut wie keiner meiner Freunde T-Mobile hat und ich dadurch keinen Nutzen von diesen Tarifen ziehe. Wenn ich in ein anderes Netz telefoniere zahle ich STOLZE 30 CENT PRO MINUTE!! Was soll diese schweinerei.. Eine Flatrate gibt es erst hab 120€.. Bei O2 erhält man bereits ab 41 Euro eine Telefon und Text Flatrate…

  • Keynaan

    aber mal etwas anderes.

    Kann das sein, dass der MacMini vor einem halben Jahr noch knapp 500€ gekostet hat? Da hatte ich nämlich noch überlegt. Jetzt ist er ja im direkten Vergleich mit dem MacBook uninteressant geworden.

    Grüße

  • http://rotterdamned.com Daniel

    Stimmt! Im ersten blick habe ich nicht gesehen, dass man auch andere Tarife zu dem iPhone auswählen kann. Aber nach ein wenig suchen habe ich es dann doch entdeckt. Der 32gb iPhone 4 kostet mit Complete 120 249,95.

  • Pingback: Apple-E-mail: Keine iPhone 4 Prepaid-Option

iPhoneBlog–Social

Support

App Store

Wer eine beliebige iPhone-App im App Store über diesen Link kauft, seinen Mac mit Software aus dem Mac App Store beglückt oder ein Produkt seiner Wahl bei Amazon bestellt, unterstützt das iPhoneBlog mit einem kleinen Prozentsatz des (unveränderten) Kaufpreises.

Flattr verteilt Mikrozahlungen, mit denen Ihr persönlich diesem Blog kleine Aufmerksamkeiten zukommen lasst. Über diesen Button; jeden Monat neu. Vielen Dank dafür!

Archiv

Gastfreundschaften