von Alex Olma
1. Dezember 2010 – 21:38 Uhr

[app] 360 Panorama – der Rundumblick

iPhoneBlog.de_360_1.jpgiPhoneBlog.de_360_2.jpg

Mit ‘360 Panorama‘ (0.79 €; App Store-Link) in Version 3.0 erreicht eine ‘Echtzeit-Foto-Stitching-Software’ den App Store, die vom iPhone-4-Kreiselinstrument Gebrauch macht. Der Nutzer muss zum Aufreihen von Rundum-Bildern lediglich in der Lage sein, den großen (roten) Aufnahme-Knopf zu drücken und sich halbwegs ‘normal’ im Kreis zu drehen. Sind diese Anforderungen erfüllt, entstehen innerhalb von wenigen Sekunden wahrhaft beeindruckende Panorama-Bilder, die sich in die Fotobibliothek exportieren lassen.

Extra für das Web aufbereitete Beispiele, wie hier aus dem Techcrunch-Büro, geben einen mehr gelungenen Rundumblick. Aber auch ohne zusätzliche Nacharbeit entstehen sehr breite Fotos.

iPhoneBlog.de_Pano.jpg

via Scobleizer

Die Qualität hängt zweifelsohne von einem ruhigen Händchen (oder Stativ) und guten Lichtverhältnissen ab. Die Vorgänger-Version von ’360 Panorama’ bekleckerte sich in diesen Punkten zuvor nicht mit Ruhm. Die aktuelle Fassung liefert eine weitaus bessere Performance.

360 Panorama‘ ist natürlich nicht konkurrenzlos im App Store. ‘Pano‘ (2.39 €; App Store-Link) oder ‘You Gotta See This!‘ (1.59 €; App Store-Link) verfolgen andere, ebenfalls kreative Ansätze, die jedoch eine Echtzeit-Aufnahme vermissen.

Occipital, die Firma hinter ‘360 Panorama‘, erstellte zuvor mit dem Barcode-Scanner RedLaser (kostenlos; App Store-Link) keine minder bemerkenswerte Anwendung, die diesen Sommer für einen nicht genannten Verkaufspreis vom Auktionshaus Ebay akquiriert wurde.

360 Panorama‘ ist an seinem ersten Verkaufstag in Version 3.0 noch für wenige Stunden 66-Prozent preisreduziert.

iPhoneBlog.de_360.jpg

-> App Store-Link

iPhoneBlog–Social

Support

App Store

Wer eine beliebige iPhone-App im App Store über diesen Link kauft, seinen Mac mit Software aus dem Mac App Store beglückt oder ein Produkt seiner Wahl bei Amazon bestellt, unterstützt das iPhoneBlog mit einem kleinen Prozentsatz des (unveränderten) Kaufpreises.

Flattr verteilt Mikrozahlungen, mit denen Ihr persönlich diesem Blog kleine Aufmerksamkeiten zukommen lasst. Über diesen Button; jeden Monat neu. Vielen Dank dafür!

Archiv

Gastfreundschaften