von Alex Olma
22. Oktober 2012 – 12:15 Uhr

Borderlands Legends – “specifically designed for mobile and tablet”

IPhoneBlog de Borderlands Legends

Gearbox Software, kein namenloser Games-Entwickler, hegt iOS-Pläne mit sein Borderlands-Franchise. Eine offizielle Stellungnahme steht bislang allerdings noch aus.

Die vorrangige Frage, wie bei vielen Konsolen-Titeln mit iOS-Gegenstück lautet: Wie viel ‘Spiel’ steckt in der mobilen Software? Neben erfolgreichen Adaptionen (Rayman) und Portierungen von Klassikern (Crazy Taxi) bekommen aktuelle Blockbuster oft (nur) ‘Begleit-Apps’ wie Lösungsbücher (Dishonored – 2.39 €; universal; App-Store-Link / Halo Waypoint – kostenlos; universal; App-Store-Link) oder Fan-Features (Assassin’s Creed Comics – 0.79 €; App-Store-Link / Mass Effect 3 Datapad – kostenlos; universal; App-Store-Link).

iPhoneBlog–Social

Support

App Store

Wer eine beliebige iPhone-App im App Store über diesen Link kauft, seinen Mac mit Software aus dem Mac App Store beglückt oder ein Produkt seiner Wahl bei Amazon bestellt, unterstützt das iPhoneBlog mit einem kleinen Prozentsatz des (unveränderten) Kaufpreises.

Flattr verteilt Mikrozahlungen, mit denen Ihr persönlich diesem Blog kleine Aufmerksamkeiten zukommen lasst. Über diesen Button; jeden Monat neu. Vielen Dank dafür!

Archiv

Gastfreundschaften