von Alex Olma
2. Juni 2013 – 10:27 Uhr

NextUp: checkTrakt

IPhoneBlog de checkTrakt

Gestern Nacht als ‘Bits und so‘-Pick von Kollege Becker vorgestellt (bislang nur im ReLive), heute an dieser Stelle mit wiederholter Empfehlung für alle Trakt.tv-ler: das (erst) zwei Wochen junge checkTrakt (kostenlos; App-Store-Link).

Bestes Feature: die zentral platzierte NextUp-Ansicht. Hier lässt sich einsehen welche Episode in einer Staffel als Nächste ansteht. Damit behält man die Übersicht beim Wechsel der DVD-Scheiben, bekommt für aktuell laufende TV-Shows aber auch den kommenden Erstausstrahlungstermin mitgeteilt (und kann die Folge mit wenigen Taps als gesehen markieren).

Spielfilme verwaltet checkTrakt (noch) nicht – ich persönlich nutze Trakt.tv ohnehin nur für TV-Shows. Allerdings fehlt mir die Übersicht was meine befreundeten Kontakte derzeit schauen (‘Friend Activity‘), so wie uTrakt diese beispielsweise aufführt.

  • chrischw_de
    • http://www.iphoneblog.de/ iphoneblog

      Als TV-Kalender ja, aber iTV Shows ist ja komplett ohne Trakt.tv-Support.

  • Dario Antweiler

    Die App gefällt mir sehr gut, Filmsupport und deutsche Lokalisierung wären das Sahnehäubchen.
    uTrakt macht bei mir auf dem iPad leider Probleme beim Synchronisieren.
    checkTrakt fürs iPad wäre cool!

  • oliv2r

    Hast du denn schon 60Hz ausprobiert? Falls ja, dein Eindruck im Vergleich zu checkTrakt und uTrakt?

    • http://www.iphoneblog.de/ iphoneblog

      Ja, letzten März als es noch tvQ hieß. Aktuell habe ich es jedoch nicht mehr genutzt.

      http://www.iphoneblog.de/2012/03/23/tvq-tv-serien-im-griff/

      • oliv2r

        Und welche nutzt du momentan selbst?

      • http://www.iphoneblog.de/ iphoneblog

        Seit diesem Wochenende: ‘checkTrakt’. Die Markierung von angesehen Shows übernimmt aber das Plex-Plugin.

  • Pingback: Homescreens: Juni 2013 (iPhone 5 + iPad 4 + iPad mini) – iPhoneBlog.de

iPhoneBlog–Social

Support

App Store

Wer eine beliebige iPhone-App im App Store über diesen Link kauft, seinen Mac mit Software aus dem Mac App Store beglückt oder ein Produkt seiner Wahl bei Amazon bestellt, unterstützt das iPhoneBlog mit einem kleinen Prozentsatz des (unveränderten) Kaufpreises.

Flattr verteilt Mikrozahlungen, mit denen Ihr persönlich diesem Blog kleine Aufmerksamkeiten zukommen lasst. Über diesen Button; jeden Monat neu. Vielen Dank dafür!

Archiv

Gastfreundschaften