Flickr rüstet für Fotobearbeitung auf

von Alex Olma | 13. Juni 2013 | 10:08 Uhr

IPhoneBlog de KitCam PhotoForge2

Für Flickr kauft ‘Shopaholic‘ Yahoo GhostBird Software, inklusive seiner (hervorragenden) iOS-Apps KitCam und PhotoForge2. Die Apps finden sich seit gestern nicht mehr im iTunes-Verzeichnis. Wer vorher gekauft hat, kann den Re-Download über iCloud anstoßen.

  • http://www.onegeek.de/ Thomas

    Yahoo scheint bis jetzt auf nem ganz guten Weg. Bin mal gespannt wie es bei denen weitergeht. Die werden wohl entweder bald ganz weg sein, weil sich Investitionen und Aufwand nicht gelohnt haben oder wieder einen ordentlichen Service bieten. Ich würde mir auf jeden Fall wünschen dass Flickr wieder auflebt; bis jetzt ist es ja auf einem guten Weg.

    Wenigstens können Sie die App ja jetzt durch die neue Funktion einfach an Yahoo übertragen ^^

  • Alexander

    Ich hoffe, dass sich all die tollen Funktionen der beiden Apps dann wenigstens auch in der Flickr App wiederfinden. Ich nutze vor allem KitCam sehr häufig und es wäre sehr schade, wenn KitCam – mangels Update – irgendwann nicht mehr funktionieren sollte und kein gleichwertiger Ersatz da ist.

  • Christian-Hauke

    Wozu wenn Flickr jetzt integriert ist?…

Partner

Iqd

Rock 'n' Roll

IP Ad

Support

Wer eine beliebige iPhone-App im iTunes App Store über diesen Link kauft, seinen Mac mit Software aus dem Mac App Store bestückt oder ein Produkt seiner Wahl bei Amazon bestellt, unterstützt das iPhoneBlog mit einem kleinen Prozentsatz des (unveränderten) Kaufpreises.

Flattr verteilt kleine Mikrozahlungen, mit denen Ihr persönlich diesem Blog kleine Aufmerksamkeiten zukommen lasst. Über diesen Button; jeden Monat neu. Vielen Dank dafür!