iPhoneBlog.de iPhoneBlog.de
van Alex Olma
28. Februar 2007 – 13:42 Uhr

sicher ist sicher – nicht sicher genug

patent-apple iPhone

Photo: Adulau (cc)

Der Duden nennt es „amtlich zugesichertes Recht zur alleinigen Benutzung und gewerblichen Verwertung einer Erfindung“. Umgangsdeutsch nennen es viele = ein Patent.

Nach Apple eigenen Angaben, sind alleine für das iPhone 200 solcher Patentrechte im Einsatz. Die Jungs von Made4Mobile Phones, haben die nach Ihrer Meinung wichtigsten 21 davon herausgegriffen, und beschreiben/erklären diese ausführlich auf Ihrer Seite.

Social

Abonnement

iPhoneBlog #one präsentiert wöchentlich neue Videos über App-Store-Apps und einen täglichen Ideenaustausch im privaten Slack-Kanal. Noch nicht dabei? Werde Abonnent.

Du hast schon einen Account? Login.

Support

App Store

Wer eine beliebige iPhone-App im App Store über diesen Link kauft, seinen Mac mit Software aus dem Mac App Store bestückt oder ein Produkt seiner Wahl bei Amazon bestellt, unterstützt das iPhoneBlog mit einem kleinen Prozentsatz des (unveränderten) Kaufpreises.

Archiv

Gastfreundschaften