iPhoneBlog.de iPhoneBlog.de
van Alex Olma
22. März 2007 – 17:31 Uhr

es wird gesucht

 cingular-store

Photo: Asurroca (cc)

Apple sucht einen Mobilfunkanbieter als Vertriebspartner für Deutschland / Europa und Asien. Für Amerika wissen wir, das Cingular AT&T der bevorzugte Mobilfunkanbieter sein wird. Kanada wird beliefert von Rogers Wireless. Für den „Rest“ der Welt wird noch fleißig gesucht und im Hintergrund verhandelt.

Für relativ wahrscheinlich kann angenommen werden, dass Apple auch hierzulande einen  exklusiven Partner sucht. Dies hat schmackhafte Vorteile wenn man sich den AT$&T-Deal anschaut und den Gerüchten drumherum Glauben schenken mag:

  • Der Cingular CEO, Stan Sigman, sah das iPhone erst zwei Wochen früher als die Öffentlichkeit und dürfte es „nicht anfassen“
  • Außer ihm sahen nur zwei weitere Mitarbeiter von Cingular das iPhone schon vor dem Start
  • Apple wird an den monatlichen Einsätzen, die Cingular mit iPhone-Besitzern einfährt, beteiligt.
  • Steve Jobs hat immer wieder betont, dass Cingular das Web und die Unterhaltungsindustrie nie so gut verstehen würde vie Apple.
  • Anfang 2005 kam es zu ersten Gesprächen zwischen Apple und Cingular -> im Juli 2006 wurde der Vertrag beschlossen
  • Die Netzwerk Techniker von Cingular durften nur mit abgespeckten Geräten arbeiten die kaum Ähnlichkeit mit dem richtigen Produkt haben.

Bekannt ist, dass die Geräte KEIN sogenanntes Branding aufweisen werden. Das heißt, kein Netzbetreiberlogo weder auf der Vorder- noch Rückseite. Weiterhin besteht Apple darauf, nur in offiziellen Geschäften von Apple sowie dem exklusiven Partner, einen Verkauf zu gestatten.

Ganz heiß für Deutschland im Gespräch ist derzeit Vodafone. Vermutlich wird ein europaweit agierender Mobilfunkanbieter gewählt, der einen Großteil der hiesigen Länder beliefern kann. O2 war des Öfteren ins Gespräch gebracht worden, da die Firma mit den blauen Sauerstoffbläschen ganz hervorragend, die im iPhone verbaute Edge-Technik, unterstützen. Doch auch hier hat Vodafone seit Mitte Februar nachgerüstet. Ein Zeichen?

Aber vielleicht kommt für die europäische Version ja auch noch ein UMTS-Feature. Das ließ Steve Jobs zumindest auf der Keynote offen.

Social

Abonnement

iPhoneBlog #one präsentiert wöchentlich neue Videos über App-Store-Apps und einen täglichen Ideenaustausch im privaten Slack-Kanal. Noch nicht dabei? Werde Abonnent.

Du hast schon einen Account? Login.

Support

App Store

Wer eine beliebige iPhone-App im App Store über diesen Link kauft, seinen Mac mit Software aus dem Mac App Store bestückt oder ein Produkt seiner Wahl bei Amazon bestellt, unterstützt das iPhoneBlog mit einem kleinen Prozentsatz des (unveränderten) Kaufpreises.

Archiv

Gastfreundschaften