iPhoneBlog.de iPhoneBlog.de
van Alex Olma
9. Juli 2007 – 19:50 Uhr

für schreiberlinge

goffice-iphone.png

Für Schreiberlinge unterwegs gibt es von gOffice.com einen Word-Prozessor, mit dem sich umfangreiche Dokumente auch auf dem iPhone erstellen lassen. Wie bereist bekannt, verfügt das iPhone über die Möglichkeit Word, Excel oder PDF-Dokumente zu lesen, aber nicht zu editieren.

Wenn der Text fertiggestellt ist, kann man sich das Dokument als Email schicken lassen oder sogar gegen eine Gebühr von $3 postalisch senden. Kevin Warnock, der Entwickler gibt bei Scobleizer ein Videointerview, das ihr -> HIER findet. Das eigentliche Programm kann auch schon Ohne iPhone, via Browser, -> HIER ausprobiert werden.

Social

Abonnement

iPhoneBlog #one präsentiert wöchentlich neue Videos über App-Store-Apps und einen täglichen Ideenaustausch im privaten Slack-Kanal. Noch nicht dabei? Werde Abonnent.

Du hast schon einen Account? Login.

Support

App Store

Wer eine beliebige iPhone-App im App Store über diesen Link kauft, seinen Mac mit Software aus dem Mac App Store bestückt oder ein Produkt seiner Wahl bei Amazon bestellt, unterstützt das iPhoneBlog mit einem kleinen Prozentsatz des (unveränderten) Kaufpreises.

Archiv

Gastfreundschaften