iPhoneBlog.de iPhoneBlog.de
van Alex Olma
16. Juli 2007 – 15:32 Uhr

Apple unter die Arme gegriffen

applehound-bug-list.png

Was sich die Jungs von Applehound da aufgetragen haben, ist aller Ehren wert. Nach eigenen Angaben haben sie 40 Stunden reine „Touch-Zeit“ in das iPhone investiert um allerlei Fehler zutage zu fördern. 68 sind es insgesamt geworden, die mehr oder minder schwer ausfallen.

Elegant nach Applikation untergliedert kann man sich HIER die Beschreibungen durchlesen und welche strengen Testanforderungen das Team sich selbst gesteckt hat. So sind die Fehler auf mindestens zwei Geräten überprüft worden und natürlich alle zu replizieren. Die so entstandene Fehlerliste ist bereits zu Apple auf dem Weg – das macht das Leben einfach in Cupertino, oder?!

via iPhone-Ticker

Social

Abonnement

iPhoneBlog #one präsentiert wöchentlich neue Videos über App-Store-Apps und einen täglichen Ideenaustausch im privaten Slack-Kanal. Noch nicht dabei? Werde Abonnent.

Du hast schon einen Account? Login.

Support

App Store

Wer eine beliebige iPhone-App im App Store über diesen Link kauft, seinen Mac mit Software aus dem Mac App Store bestückt oder ein Produkt seiner Wahl bei Amazon bestellt, unterstützt das iPhoneBlog mit einem kleinen Prozentsatz des (unveränderten) Kaufpreises.

Archiv

Gastfreundschaften