iPhoneBlog.de iPhoneBlog.de
van Alex Olma
18. September 2007 – 10:21 Uhr

die briten

iphone-o2.jpg

Die Briten bekommen ihr iPhone von O2 am 9.November für 386,77 EUR oder (643,43 Australische Dollar, 536,18 Amerikanische Dollar, 3.596,03 Schwedische Kronen) oder halt 269 Britische Pounds.

  • 3G gibt es nicht, da das „Stromfresser“ sind
  • 35, 45 und 55 Pfund sind die Tarife – Vertrieb über Carphone Warehouse
  • freie Nutzung von 7.500 WiFi-Spots über Großbritannien verteilt
  • 18 Monatige Vertragsbindung
  • heute wird NUR über UK gesprochen (!)

So, und da war es auch schon vorbei. Interessant wird, was T-Mobile morgen sagen wird. Die dürfen doch bestimmt nicht verkünden bevor Apple sich mit den anderen europäischen Ländern beschäftigt hat. Oder wer ist jetzt die Katze bzw. Maus?

Die Nutzung der WiFi-Spots ist in UK interessant, da T-Mobile dies auch im Bundle mit anbieten könnte. Ich frage mich auf der technischen Seite, wie dann die Verifizierung am Hotspot erfolgt. Mobile Safari -> und durchwinken? Wäre das nicht zu einfach?

Nachgereicht: Kein Spaß. Mir ist gerade aufeingefallen, das ich dieses Silvester in London war. Die Neujahrsfeier habe ich an der Themse verbracht, war jedoch am Tage davor im offiziellen Apple Store. Dort laufen täglich kostenlose Schulungen + Präsentation ab. Auf der gleichen Bühne, wie Steve Jobs heute, habe ich mit der iSight einige zwei Schnappschüsse geschossen und an ein paar Leute geschickt.

Ja, das ist ziemlich nerdig.

london-uk1.jpg
london-uk2.jpg

Update: Hier gibt es einige Videos vom Event:

-> http://www.fscklog.com/2007/09/a-few-upset-gir.html

Social

Abonnement

iPhoneBlog #one präsentiert wöchentlich neue Videos über App-Store-Apps und einen täglichen Ideenaustausch im privaten Slack-Kanal. Noch nicht dabei? Werde Abonnent.

Du hast schon einen Account? Login.

Support

App Store

Wer eine beliebige iPhone-App im App Store über diesen Link kauft, seinen Mac mit Software aus dem Mac App Store bestückt oder ein Produkt seiner Wahl bei Amazon bestellt, unterstützt das iPhoneBlog mit einem kleinen Prozentsatz des (unveränderten) Kaufpreises.

Archiv

Gastfreundschaften