iPhoneBlog.de iPhoneBlog.de
van Alex Olma
15. Dezember 2007 – 16:17 Uhr

anrufer

So ein paar Merkwürdigkeiten bringt das iPhone ja noch mit auf den Weg…

Die Bilder von Anrufern beispielsweise. In Vorbereitung auf das Gerät – lange liegt es zurück (!) – habe ich in meinem Mac-Adressbuch alle Kontakte schön säuberlich mit gleichem Nummernformat und Kontaktbild aktualisiert.

Bei einem eingehenden Anruf erscheint demnach solch ein Bild, welches womöglich Aufgrund der geringen Auflösung nur klein oben rechts angezeigt wird:

kontaktbild-klein.png

Bei neuen Kontakten, für die ich das Photo der jeweiligen Person gleich mit dem iPhone selbst aufgenommen habe, sieht das Ganze so aus:

kontaktbild-gross.jpg

Photo: DeaPeaJay (cc)

Was ‚cooler‘ ist, überlasse ich Jedem selbst – aber ich werde definitiv nicht meine 250 Personen im Adressbuch händisch (nochmal) abfotografieren wollen können und trotzdem selbst entscheiden wollen, welche Größe das Anrufer-Photo hat.

Außerdem höre ich immer wieder Beschwerden über das Nummernformat.

Alle meine Telefonnummern sind nach diesem Prinzip (+49-999-999-999-99) im Mac-Adressbuch eingepflegt und werden so (+49 (999) 99 99 999) auf das iPhone übernommen. Bei mir führt dies zu keinen Problemen, doch ich habe schon von anderen Stellen gehört, das mit und ohne „+49“ einen Unterschied zu Tage trat, der die Anrufernummer erkannte bzw. nicht erkannte.

Weiß jemand, wovon ich spreche?

Update: Alle Kontaktbilder als iPhoto Album speichern und den Usern dann am iPhone neu zuweisen und schon sind diese auch im Vollbild – wenn jemand anruft – verfügbar.

(Danke, Macschimmi!)

Social

Abonnement

iPhoneBlog #one präsentiert wöchentlich neue Videos über App-Store-Apps und einen täglichen Ideenaustausch im privaten Slack-Kanal. Noch nicht dabei? Werde Abonnent.

Du hast schon einen Account? Login.

Archiv

Gastfreundschaften