iPhoneBlog.de iPhoneBlog.de
van Alex Olma
25. Januar 2008 – 0:24 Uhr

1.1.3 jailbroken

Jailbroken, Jailbreaken, geunjailed – schlimm diese iPhone-dingisch-Sprache.

Ja, jedenfalls ist gerade der Jailbreak für die 1.1.3 Firmware für das iPhone erschienen.

jailbreak-113.jpg

Photo: 37prime (cc)

Die Konditionen? Derzeit nur auf Windows-Maschinen durchführbar (ja, bitte alle nach Bootcamp booten) und nur für das iPhone (nicht mit dem Touch verwechseln).

Außerdem zerreißt es das Team weiter. Nate True veröffentlicht diese Anleitung, spaltet aber anscheinend das Dev-Team, die noch Warten wollten um Apple nicht ganz so viel Vorlauf für ein mögliches 1.1.4 (oder 1.2) zu geben. Egal, soll ja eh schon in 1.1.3 drin sein.

  • Start with a 1.1.1 or 1.1.2 jailbroken phone with Installer.app installed.
  • Plug in your phone via USB to your computer.
  • Download, extract, and run iBrickr Special 1.1.3 jailbreak edition (ibrickr.exe in the archive).
  • iBrickr will determine what firmware you are running on your phone and make sure you can run the update.
  • iBrickr will then guide you through the process of obtaining and modifying the 1.1.3 firmware (make sure to read everything thoroughly).
  • iBrickr will upload the new firmware image to your phone. Note that this only puts the file on your phone and does not modify it at all, yet.
  • When iBrickr finishes (should take about 10 minutes), it will tell you to go to Installer and install the „1.1.3 soft upgrade“ package. Do that.
  • When the installer finishes (this should take another 10-15 minutes), your phone should reboot with a fresh activated 1.1.3 firmware.

Ach so, und um der Verwirrung gleich im Vorfeld zu begegnen. Das ist der Jailbreak, kein Unlock.

Update:

NateTrue has recently leaked a v1.1.3 Jailbreak without the Dev-Team’s permission, getting himself kicked off the team. Against our wishes, he’s included both files belonging to Apple and patches which contain copyrighted information by Apple, making his personal release illegal and unethical. This is directly contrary to the spirit of true hacking, honorable competition, and sharing of knowledge. He’s a disgrace to developers everywhere. I’d like to strongly advise against using his system for upgrading, and make it known that the rest of the dev team does not support software piracy or copyright infringement. The method the Dev Team was/is planning on releasing allows you to perform the jailbreak without violating federal law.

via zdziarski

Update II:

Hier ein bebilderte Anleitung, wer sich daran probieren möchte.

-> http://www.iclarified.com/entry/index.php?enid=604

Soweit das Feedback hier von mir gelesen wurde, scheint diese Methode den Bootloader nicht zu updaten. Das bedeutet auf der „guten Seite“, das ‚unlocked‘ Phones weiter funktionieren sollten – das (vermeintlich populärste Feature) Google Maps ‚myLocation‘ jedoch nicht, da es den neuen Bootloader voraussetzt.

Apple Apps laufen in Vorbereitung auf das SDK ja eh seit 1.1.3 nicht mehr unter dem user root sondern unter dem user mobile – alle Installer-Apps müssten daher (erst einmal) überarbeitungswürdig werden.

Update III: [1.1.3] OFFICIAL DEVTEAM Jailbreak released!

1. Copy this entire distribution to / on your iPhone/iTouch
So you will have /update-prebinding-path.txt and so on

# scp -r ./* root@iphone:/

2. Run the install.sh script:

# sh install.sh

3. The device will perform an upgrade and reboot into 1.1.3

-> Official Thread

-> Bilderanleitung

Keine große Veränderung gegenüber dem inoffiziellen 1.1.3 Nate True Jailbreak. Das Firmware-File wird im Prozess jedoch direkt bei Apple heruntergeladen und sollte damit keine Lizenzrechte verletzen. An einem Google Location-Fix wird gearbeitet, da die Baseband durch das Update jedoch nicht angerührt wird, ist dieses Feature derzeit nicht zu benutzen (jemand Erfahrung mit Locate me oder Verizon?).

Positiv an einer unveränderten Baseband ist natürlich, das eure Unlocks (je nachdem was ihr verwendet) weiter funktionieren sollten. Voraussetzung für die ganze Prozedur ist jedoch ein bereits gejailbreaktes 1.1.2 iPhone inklusive Bsd Subsystem + SSH.

Ich persönlich warte noch aus Bequemlichkeit. Die meisten Apps sind eh noch nicht auf 1.1.3 portiert; der Umfang der Neuerungen ist zu gering + ich will eine 1-Button-KLICK-Lösung. Danke.

Update IV: So geht’s am Leichtesten!

-> 1.1.3-Soft-Jailbreak-via-Installer

(Danke, Andre!)

Social

Abonnement

iPhoneBlog #one präsentiert wöchentlich neue Videos über App-Store-Apps und einen täglichen Ideenaustausch im privaten Slack-Kanal. Noch nicht dabei? Werde Abonnent.

Du hast schon einen Account? Login.

Support

App Store

Wer eine beliebige iPhone-App im App Store über diesen Link kauft, seinen Mac mit Software aus dem Mac App Store bestückt oder ein Produkt seiner Wahl bei Amazon bestellt, unterstützt das iPhoneBlog mit einem kleinen Prozentsatz des (unveränderten) Kaufpreises.

Archiv

Gastfreundschaften