iPhoneBlog.de iPhoneBlog.de
van Alex Olma
5. Februar 2008 – 15:59 Uhr

Gigabyte Wahn

Auch ich muss natürlich mit in den Chor der Blogosphäre einstimmen, und ein paar Worte über das 16 GB-iPhone-Modell verlieren. Na ja, eigentlich sagt niemand mehr als das es jetzt ein iPhone mit 16 GB Kapazität gibt.

iphone-16<span style= GB.jpg" border="0" width="430" height="206" />

Mein Perspektive? Es ist ‚Dienstag‘, die Stores waren ‚Down‘ und das Update war eine reine Pflichtveranstaltung. Speicherstrassen mit 16 Flash-Steinchen scheinen rentable laufen zu können und das wurde nun öffentlich gezeigt.

Das Update wird aber niemanden dazu bewegen JETZT ein iPhone zu kaufen.

Wozu auch. Für mehr Musik, Filme oder inoffizielle Applikationen? Nein, wer bis jetzt noch kein iPhone sein Eigen nennt, der hat andere Gründe. Einen laufendenden Mobilfunk-Vertrag oder einfach keinen Bedarf!?

Ist auch gar nicht so wichtig. Ich bewerte, entgegen allen Unkenrufen zum Trotz, die Verkaufszahlen und Marktanteile als sehr positiv. Wir sprechen über den Smartphone-Markt, nicht das Null-EURO Schiebeding vom Schiebemarkt.

In diesem Sinne, einfach mal die Füße stillhalten. Das war ein ‚voraussehbares Hardware-Update‘ bedingt durch fallende Speicherpreise. Nicht mehr und nicht weniger.

Nein, auch der Börse sei geraten nicht gleich wieder enttäuscht zu sein, das kein UMTS-Quatsch integriert wurde…

Social

Abonnement

iPhoneBlog #one präsentiert wöchentlich neue Videos über App-Store-Apps und einen täglichen Ideenaustausch im privaten Slack-Kanal. Noch nicht dabei? Werde Abonnent.

Du hast schon einen Account? Login.

Support

App Store

Wer eine beliebige iPhone-App im App Store über diesen Link kauft, seinen Mac mit Software aus dem Mac App Store bestückt oder ein Produkt seiner Wahl bei Amazon bestellt, unterstützt das iPhoneBlog mit einem kleinen Prozentsatz des (unveränderten) Kaufpreises.

Archiv

Gastfreundschaften