iPhoneBlog.de iPhoneBlog.de
van Alex Olma
10. Februar 2008 – 15:31 Uhr

apps in 1.1.3

Diesen Monat (soll) das SDK kommen. Dann wird alles besser.

2148289276_f94939024c.jpg

Photo: 37prime (cc)

Mit dem letzten Firmware-Update hatte Apple das Entwicklungs-Kit bereits vorbereitet. Bislang liefen die Programme im Springboard als ‚root‘-User, mit 1.1.3 nun als Benutzer ‚mobile‘.

Dadurch brauchen alle inoffiziellen Applikationen ein Update, das die Rechte richtig setzt. Wer derzeit den Schritt auf 1.1.3 wagt, dem seinen zwei kurze Kniffs an die Hand gegeben.

a) Nach dem Update das BSD-Subsystem re-installieren. Ansonsten schmiert der Installer ab und man wundert sich warum man nix mehr installieren kann.
(Danke, Fugazzy)

b) Drei Beiträge, die sich damit beschäftigen welche Applikationen bereits gut unter 1.1.3 funktionieren bei MacRumors, Modmyifone und Hackint0sh sind zu empfehlen.

Es macht meines Erachtens keinen Sinn eine Liste dieser Programme hier abzutippen, da sich praktisch täglich etwas ändert. Grundsätzlich kann man sagen, das die populärsten Applikationen bereits ‚überführt‘ wurden. Falls euch doch noch etwas auffällt, das nicht ganz rund läuft, Diskussion gerne in den Kommentaren.

Social

Abonnement

iPhoneBlog #one präsentiert wöchentlich neue Videos über App-Store-Apps und einen täglichen Ideenaustausch im privaten Slack-Kanal. Noch nicht dabei? Werde Abonnent.

Du hast schon einen Account? Login.

Support

App Store

Wer eine beliebige iPhone-App im App Store über diesen Link kauft, seinen Mac mit Software aus dem Mac App Store bestückt oder ein Produkt seiner Wahl bei Amazon bestellt, unterstützt das iPhoneBlog mit einem kleinen Prozentsatz des (unveränderten) Kaufpreises.

Archiv

Gastfreundschaften